Phantasiemünze oder doch echt?

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
ganimed1976
Beiträge: 459
Registriert: Do 10.12.09 13:45
Wohnort: COLONIA CLAUDIA ARA AGRIPPINENSIUM

Phantasiemünze oder doch echt?

Beitrag von ganimed1976 » Di 29.12.09 04:57

Hallo

Habe hier eine Münze bei der ich nicht weiterkomme mit meinem Latein (wenn es denn überhaupt Latein ist was auf der Münze prangert).

Ich denke es handelt sich hier um eine Art Touristenmünze. Oder etwa doch nicht?

Durchmesser: ca. 23mm

Hier mal die Bilder.........
Dateianhänge
PC100012.JPG
PC100011.JPG
"Wenn wir Männer ohne Frauen wären, dann würden die Götter mit uns Umgang pflegen."

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2408
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » Di 29.12.09 12:27

Ich wuerde auf eine Spielmuenze, z. B. fuer LARPs, tippen.

Vgl. http://seegras.discordia.ch/LARP/Muenzen/
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste