Follis aus Side des Constans II ???

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

Benutzeravatar
minimee
Beiträge: 217
Registriert: Di 14.10.03 21:12
Wohnort: Neuhausen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Follis aus Side des Constans II ???

Beitrag von minimee » Di 05.01.10 18:28

Liebe Freunde, dieser "verwerglte" (das heisst zerknittert) Follis stammt von Eingangstor der Kollonadenstraße in Side. Was haltet ihr von meinem Bestimmungsvorschlag Constans II, Sear 1006 oder 1007?
Dateianhänge
Follis Side 70 90.jpg

Benutzeravatar
Scheleck
Beiträge: 1091
Registriert: Mo 22.11.04 10:48
Wohnort: 27798 Hude

Beitrag von Scheleck » Mi 06.01.10 17:30

Hallo Minimee,
dein Bestimmungsvorschlag ist richtig. Follis von Constans II, Mst. Constantinopel, Offizin A, wahrscheinlich Jahr XII. Sear 1007.
Mit besten Grüßen Scheleck
Das Auge schläft, bis es der Geist mit einer Frage weckt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Follis
    von Gorme » » in Römer
    2 Antworten
    156 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Follis
    von Gorme » » in Römer
    6 Antworten
    282 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
  • Unbekannter Follis
    von Gorme » » in Römer
    5 Antworten
    378 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
  • Unbekannter Follis
    von Gorme » » in Römer
    4 Antworten
    393 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
  • Follis Touristenfälschung?
    von Atalaya » » in Byzanz
    5 Antworten
    551 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste