Welches Land?

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2675
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Welches Land?

Beitrag von Lutz12 » Sa 09.01.10 10:59

Hallo,
es ist eine Medaille, aber ich habe sie bewußt hier eingestellt, weil ich hoffe, dass Weltmünzsammler am ehesten wissen aus welchem Land das Stück stammt.
Wenn darüber hinaus jemand noch mehr Informationen zu dem Stück liefern kann (Anlass, Fackel-Symbol?, Umschrift) wäre das natürlich außerordentlich interessant.
Danke
Gruß Lutz12
Dateianhänge
Unbekanntes Land-65.jpg
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7496
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 09.01.10 11:49

Zwar ohne Fackel, aber diese Landkarte paßt nur zu diesem Verein. http://www.baath-party.org/eng/constitution.htm
Ob das ein jugendlicher Saddam ist oder ein anderer Vertreter der Baat-Partei, kann ich leider nicht saen. Arabisch müßte man können...Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von Gerhard Schön » Sa 09.01.10 16:03

KarlAntonMartini hat geschrieben:Ob das ein jugendlicher Saddam ist oder ein anderer Vertreter der Baath Partei, kann ich leider nicht sagen.
Saddam Hussein steht doch klar in der Umschrift.
Gruß,
gs
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2675
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Lutz12 » Sa 09.01.10 20:34

Ach ja, steht doch da :usa .
Mensch warum frage ich denn dann überhaupt - muß mir nur die Umschrift durchlesen :!: . Das das so einfach ist hätte ich nicht gedacht.
Vielleicht liegt es ja aber auch nur daran, dass ich im Grundkurs Irakisch für Münzsammler einen Moment lang unaufmerksam war ....
Nein, im Ernst - Danke Gerhard für die Hilfe - es ist für mich insofern wichtig, dass ich das Stück in der entsprechenden Rubrik ablegen kann. Eine tiefere Bearbeitung von Medaillen des arabisch/asiatischen Raumes ist eher unwahrscheinlich, aber ein wenig Einblick kann schon interessant sein. Es ist im Übrigen meine erste Medaille aus dem Irak.
Nochmals Danke an KAM und GS
Gruß Lutz
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7496
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 09.01.10 21:45

Gerhard Schön hat geschrieben:
KarlAntonMartini hat geschrieben:Ob das ein jugendlicher Saddam ist oder ein anderer Vertreter der Baath Partei, kann ich leider nicht sagen.
Saddam Hussein steht doch klar in der Umschrift.
Gruß,
gs
Wer arabisch kann, ist klar im Vorteil! :D
Tokens forever!

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2675
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Lutz12 » Do 14.01.10 19:04

Ich nutze die Gunst der Stunde gleich um die nächste für mich nicht lesbare Medaille nachzuschieben :D . Folgende Medaille hat 59 mm Durchmesser, ist vergoldet und trägt auf der Rückseite die Herstellersignatur (Bertoni-Milano). Auch wenn das Stück in Italien hergestellt wurde, so ist es doch offensichtlich im Auftrag eines afrikanischen Staates (?) geprägt wurden. Kann jemand die Sprache, den Anlass und das Ausgabejahr entschlüsseln?
Ich bedanke mich schon mal jetzt für Eure Mühen
Lutz12
Dateianhänge
u55.jpg
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von Gerhard Schön » Do 14.01.10 21:09

Lutz12 hat geschrieben:Auch wenn das Stück in Italien hergestellt wurde, so ist es doch offensichtlich im Auftrag eines afrikanischen Staates geprägt worden.
Im oberen Bogen der Bildseite steht die Staatsbezeichnung von Libyen (aus der Zeit von 1977 bis 1986).
Gruß,
gs
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2675
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Lutz12 » Do 14.01.10 21:49

Danke - hilft schon entscheidend weiter :D
Lutz
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von Gerhard Schön » Fr 15.01.10 22:55

Unten herum wird des 10. Jahrestages der Großen Revolution gedacht, die Medaille ist also 1979 entstanden.
Gruß,
gs
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2675
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Lutz12 » Fr 15.01.10 23:02

Danke für die zusätzliche Information. Es fehlt mir an jeglichem Vergleichsmaterial und Literatur dazu, zumal es meine erste Libysche Medaille ist. :D
Lutz
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2050
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Afrasi » Sa 16.01.10 21:44

Moin!

Dann möchte ich noch eine nachschieben.

Afrasi
Dateianhänge
Arabien Medaille1977 1397.jpg
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von Gerhard Schön » So 17.01.10 02:08

Afrasi hat geschrieben:Dann möchte ich noch eine nachschieben.
Das ist eine Medaille der University of Garyounis bei Benghazi in Libyen.

Gruß,
gs
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2050
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Afrasi » So 17.01.10 02:26

Recht herzlichen Dank!

Das ging wirklich fix, wenn ich bedenke, wie lange diese Scheibe schon bei mir herumliegt.

Da das Teil 7 cm misst, habe ich nun allerdings ein Problem mit meinem Libyen-Schuber. Aber Probleme erfordern ja Lösungen und kein Gejammer. :mrgreen:

Tschüß, Afrasi
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2050
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Afrasi » So 17.01.10 02:39

Bei der nächsten scheint mir alles klar zu sein. Es dürfte sich um die Eröffnung des genannten Hotels handeln, das in der angegeben Zeit erbaut wurde. Oder gibt es da Einwände?
Dateianhänge
Saudi Arabia Medal Al Medina Hotel Sultanah.jpg
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 266 Mal

Beitrag von klaupo » So 17.01.10 09:53

Das ist eine Medaille der University of Garyounis bei Benghazi in Libyen.
... nur der Vollständigkeit halber: diese Medaille wurde hier schon einmal des langen und breiten diskutiert ... und auch aufgelöst ... :wink:

Gruß klaupo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Steuer bei Einfuhr aus EU Land?
    von romulaner » » in Römer
    9 Antworten
    565 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste