Französische Gedenkmünzen - Identifikation Bez. und Wert

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Benutzeravatar
Euronas
Beiträge: 26
Registriert: Do 07.01.10 20:19
Wohnort: Zwickau

Französische Gedenkmünzen - Identifikation Bez. und Wert

Beitrag von Euronas » So 10.01.10 20:06

Hi,

habe hier ein paar Französische Gedenkmünzen, das Internet beim suchen vermochte mir keinerlei Informationen zu geben.

Aber vll. kennt sich ja einer von euch aus ....



Nummer 1

[ externes Bild ]

http://img30.imageshack.us/i/img2988l.jpg/
http://img130.imageshack.us/i/img2987c.jpg/


Nummer 2

[ externes Bild ]

http://img15.imageshack.us/i/img2986xp.jpg/
http://img252.imageshack.us/i/img2985gf.jpg/


Nummer 3

[ externes Bild ]

http://img256.imageshack.us/i/img2984h.jpg/
http://img6.imageshack.us/i/img2982p.jpg/


Nummer 4

[ externes Bild ]

http://img508.imageshack.us/i/img2981u.jpg/
http://img524.imageshack.us/i/img2980q.jpg/



Also das es Französische Gedenkmünzen sind soweit weiß ich bescheid, ich weis auch was drauf steht kann ja lesen ;) *g*

Aber ob Sie wertvoll sind würde ich gerne wissen und wenn jemand die genaue Bezeichnung für die jeweilige Münze wüsste, wäre ich sehr dankbar ;)

Merci erstmal

MfG
Euronas
„Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen.“

Jean Anouilh

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16053
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4453 Mal
Danksagung erhalten: 1320 Mal

Re: Französische Gedenkmünzen - Identifikation Bez. und Wert

Beitrag von Numis-Student » Mo 11.01.10 15:06

Euronas hat geschrieben: Also das es Französische Gedenkmünzen sind soweit weiß ich bescheid....
Anscheinend doch nicht ;-)
Münzen, auch Gedenkmünzen, sind rechtlich gesehen Geld, also Zahlungsmittel (oder waren es mal).
Das hier sind Medaillen ohne jede Geldfunktion, darum wird hoffentlich ein Moderator zu den Medaillen verschieben.

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2675
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Lutz12 » Mo 11.01.10 16:03

Nur mal ein Hinweis: Versuche bitte die Bilder direkt hier im Forum hochzuladen, das macht es für den Betrachter einfacher. Die Ladezeiten der Bilder läßt mir die Lust vergehen mich damit zu befassen - wahrscheinlich geht es auch anderen so :wink:
Gruß Lutz12
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
Euronas
Beiträge: 26
Registriert: Do 07.01.10 20:19
Wohnort: Zwickau

Beitrag von Euronas » Di 12.01.10 16:10

Lädt bestimmt so lange eil ein Bild 3MB groß ist .... 10MegaPixel Kamera ... ich weis ich hette die Pixel auch runterstellen können, damit das Bild nicht so groß ist, aber dachte mir wegen den Details ist es vll. doch besser ... auf 10 MegaPixel zu knipsen ...
„Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen.“

Jean Anouilh

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Große Sammlung 5 + 10 DM Gedenkmünzen ungefährer Wert?
    von Kai! » » in Bundesrepublik Deutschland
    7 Antworten
    900 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kai!
  • HILFE bei Identifikation
    von Landy954 » » in Mittelalter
    4 Antworten
    211 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Landy954
  • HILFE bei Identifikation
    von Landy954 » » in Gästeforum
    1 Antworten
    317 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • Identifikation einer Münze
    von fleckja » » in Römer
    2 Antworten
    157 Zugriffe
    Letzter Beitrag von fleckja
  • Spanische Niederlande - Keine Identifikation möglich - Hilfe
    von Chevaulier » » in Sonstige
    10 Antworten
    484 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chevaulier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste