Volksbücherei Meissen

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Volksbücherei Meissen

Beitrag von Submuntorium » Di 12.01.10 20:14

Von der Porzellanmanufaktur Meissen wurden Medaillen 1922 mit einer darauf angebrachten Losnummer (zb.LOS23456) für die Volksbücherei Meissen geprägt.Kennt jemand den Zweck dieser Prägungen?
Vielen Dank!

Beispiel:

http://cgi.ebay.ch/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0287146252
viele grüße,
Submuntorium

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitrag von Submuntorium » So 17.01.10 13:44

Weiß niemand bescheid?
viele grüße,
Submuntorium

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1322
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Beitrag von klunch » Mo 18.01.10 11:42

Hallo Submuntorium,

hast Du schon mal in der Pressestelle der Porzellanmanufaktur Meißen nach dem Auftrag von 1922 gefragt, vielleicht haben die noch historische Dokumente?

Eventuell bringt auch ein Anruf im Porzellanmuseum Meißen etwas ans Licht:

Porzellan-Museum (Museum)
Telefon +49 (0) 3521 46 87 00
Fax +49 (0) 3521 46 88 04 ,
Mail museum@meissen.com

Die sitzen quasi "direkt an der Quelle".

Ich vermute aber - ohne es genau zu wissen - daß dies Lose für eine Tombola sind ;-)
Was genau damals verlost wurde, läßt sich eventuell in den Chroniken dieser Zeit nachlesen, vielleicht weiß auch jemand vom Sächsischen Heimatschutz eine Informationsquelle. (http://www.saechsischer-heimatschutz.de/)

Gruß
Klunch
Lernen, lernen und nochmals lernen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Meissen Porzellan Medaille VEB PAPIERFABRIK GREIZ
    von Mathias1983 » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    2 Antworten
    447 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • Medaillen aus Meißen (Porzellan, weiß bzw. braun)
    von Rosi » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    44 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rosi
  • Prenzlau - Ton-Münze aus Meissen - Suche entsprechende Scheuch Referenz
    von mimach » » in Deutsches Reich
    5 Antworten
    481 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste