Preis 2 € Gedenkmünze Luxemburg 2010 explodiert

2€-Gedenkmünzen

Moderator: Sebastian D.

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Mi 27.01.10 04:52

Leichte Tendenz zu fallenden Preisen bei ebay: der Gedenkzweier geht häufig bereits für unter 8 Euro über die virtuelle Ladentheke! 8)

amun4
Beiträge: 8
Registriert: Fr 13.03.09 11:07

Beitrag von amun4 » Mi 27.01.10 09:34

Nächste Woche wird der Pries sicherlich wieder steigen wenn die Leute sehen dass es auf der World Money Fair in Berlin keine Münzen mehr gibt.
Scheinbar ist die BCL restlos ausverkauft hat hat nur noch manchmal sporadisch einige Rollen und Coindards übrig wegen annullierter oder nicht bezahlter Bestellungen.

Die Münze ist also komplett vergriffen.

Benutzeravatar
jannys33
Beiträge: 546
Registriert: Mi 13.12.06 01:16
Wohnort: Ribnitz-Damgarten
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von jannys33 » Mi 27.01.10 10:13

amun4 hat geschrieben:Nächste Woche wird der Pries sicherlich wieder steigen wenn die Leute sehen dass es auf der World Money Fair in Berlin keine Münzen mehr gibt.
..................
Glaub ich nicht, dort sind viele Händler, die meisten werden sich die Münze dort gleich kaufen.

Und wenn wirklich der eine Händler die Münze sehr günstig anbietet, dann wird er wohl weiter fallen.
[size=134][color=blue][b]Gruß Kay[/size][/b][/color]
[b]”Ethvert menneskes liv er et eventyr skrevet af Guds finger!”
H.C. Andersen[/b]

[b][url=http://spreadsheets.google.com/pub?key=pxOm4cjrQbMXhWhhxrokqCg]Dänemarksuchliste[/url][/b]

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Sa 06.02.10 14:34

So, mittlerweile ist der Gedenkzweier im Online-Shop der BCL endgültig ausverkauft.
Dennoch sind die ebay-Preise leicht gefallen: die Münze ist in freien Auktionen schon für 7-8 Euro zu haben. Mittelfristig wird es wohl dabei bleiben, denke ich.

Kann jemand bzgl. des Angebots dieser Münze von der WMF berichten?
Gab es die Münze dort nun noch palettenweise zum Nominal oder nicht?
Meine Vermutung: eher nicht... :wink:

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Mister Münze » Sa 06.02.10 16:59

Eurosammler2007 hat geschrieben:Kann jemand bzgl. des Angebots dieser Münze von der WMF berichten?
Gab es die Münze dort nun noch palettenweise zum Nominal oder nicht?
Meine Vermutung: eher nicht... :wink:
Also beim Stand der BCL gab es NICHTS zum Verkauf!!! Am ersten Tag bei der Eröffnung, standen an die 100 Menschen Schlange am luxemburger Stand, nach 1 1/2 Stunden hat ein Mitarbeiter der BCL einen Zettel mit der Aufschrift "Kein Verkauf" rausgehangen. Das nenne ich dreist. Und sonst waren nur Bilder der Münzen in den Vitrinen, also keine einzige echte Münze!!! Ich war am Samstag dort und habe ein Foto des Standes gemacht.
Dateianhänge
DSC00927.JPG
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
jannys33
Beiträge: 546
Registriert: Mi 13.12.06 01:16
Wohnort: Ribnitz-Damgarten
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von jannys33 » Sa 06.02.10 18:14

Mister Münze hat geschrieben:.................
Also beim Stand der BCL gab es NICHTS zum Verkauf!!! Am ersten Tag bei der Eröffnung, standen an die 100 Menschen Schlange am luxemburger Stand, nach 1 1/2 Stunden hat ein Mitarbeiter der BCL einen Zettel mit der Aufschrift "Kein Verkauf" rausgehangen. Das nenne ich dreist. Und sonst waren nur Bilder der Münzen in den Vitrinen, also keine einzige echte Münze!!! Ich war am Samstag dort und habe ein Foto des Standes gemacht.
Wann durftest du denn schon rein?

Ich bin um 10 rein und gleich zum Stand der Niederländer von wo aus man den Stand der BCL gut sehen konnte, die Zettel Kein Verkauf hingen da schon und Leute haben da auch nicht angestanden.
Die Schlange war am Stand der Niederländer :wink:

Die Münze gab es Massenhaft auf der WMF ab 6,90€ billigstes Angebot, sonst meist 10€.

PS. der erste Tag der WMF war Freitag.
[size=134][color=blue][b]Gruß Kay[/size][/b][/color]
[b]”Ethvert menneskes liv er et eventyr skrevet af Guds finger!”
H.C. Andersen[/b]

[b][url=http://spreadsheets.google.com/pub?key=pxOm4cjrQbMXhWhhxrokqCg]Dänemarksuchliste[/url][/b]

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Mister Münze » Sa 06.02.10 19:18

Mit dem ersten Tag mein ich auch Freitag, da war das mit der Schlange bei den Luxemburgern. Ich selbst habe es nicht gesehen, nur gehört. Warst Du am Freitag dort?
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
jannys33
Beiträge: 546
Registriert: Mi 13.12.06 01:16
Wohnort: Ribnitz-Damgarten
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von jannys33 » Sa 06.02.10 20:21

Ja ich war Freitag dort, ca. 10:03 Uhr war Einlass, ca. 10:05 war ich am Stand der Niederlande, da waren die Schilder schon da und keine Schlange.

Evtl. waren einige mit Händlerkarte zur Vorbörse, vorher da und haben gewartet.
Die hatten dann halt Pech, zumal die Händlerkarte 50€ kostet.
[size=134][color=blue][b]Gruß Kay[/size][/b][/color]
[b]”Ethvert menneskes liv er et eventyr skrevet af Guds finger!”
H.C. Andersen[/b]

[b][url=http://spreadsheets.google.com/pub?key=pxOm4cjrQbMXhWhhxrokqCg]Dänemarksuchliste[/url][/b]

Benutzeravatar
area51berlin
Beiträge: 67
Registriert: Mi 28.12.05 12:53

Beitrag von area51berlin » So 07.02.10 10:31

Also der günstigste Anbieter war gleich in Eingangsnähe neben der Treppe. Er hatte pro Stück nur 5 Euro verlangt. Und das alle 3 Tage.

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » So 07.02.10 14:08

Tja, dann hat sich das für dieses Jahr wohl nicht bestätigt:
jannys33 hat geschrieben:ich denke eher wie bereits weiter oben geschrieben, das die 500.000 im Vorfeld in entsprechende Kontingente aufgeteilt wurde.

Und die Schlange am Stand der BCL war die letzten beiden Jahre immer sehr lange sehr lang :wink: und es war auch abends immer noch was zu haben.

Benutzeravatar
jannys33
Beiträge: 546
Registriert: Mi 13.12.06 01:16
Wohnort: Ribnitz-Damgarten
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von jannys33 » So 07.02.10 16:33

Eurosammler2007 hat geschrieben:Tja, dann hat sich das für dieses Jahr wohl nicht bestätigt:
jannys33 hat geschrieben:ich denke eher wie bereits weiter oben geschrieben, das die 500.000 im Vorfeld in entsprechende Kontingente aufgeteilt wurde.

Und die Schlange am Stand der BCL war die letzten beiden Jahre immer sehr lange sehr lang :wink: und es war auch abends immer noch was zu haben.
Tja immer mal was neues :wink:

Hatte auch den Vorteil, das man den Gang bei der BCL auch mal lang schlendern konnte.

Wobei ich mich Frage wo ist der überwiegende Teil der Auflage geblieben?

Die Münze war auf der ganzen Messe ausreichend verfügbar, also keine übermäßige Nachfrage was den Preis rechtfertigen würde.
[size=134][color=blue][b]Gruß Kay[/size][/b][/color]
[b]”Ethvert menneskes liv er et eventyr skrevet af Guds finger!”
H.C. Andersen[/b]

[b][url=http://spreadsheets.google.com/pub?key=pxOm4cjrQbMXhWhhxrokqCg]Dänemarksuchliste[/url][/b]

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Di 09.02.10 22:25

jannys33 hat geschrieben:Wobei ich mich Frage wo ist der überwiegende Teil der Auflage geblieben?

Die Münze war auf der ganzen Messe ausreichend verfügbar, also keine übermäßige Nachfrage was den Preis rechtfertigen würde.

Die Münzen sind komplett an Händler, über den Online-Shop der BCL und direkt bei der Ausgabestelle herausgegeben worden. Gerade bei letzteren beiden war der Ansturm ja groß genug, da es die Münzen hier zum Ausgabepreis gab. Um die Münze jetzt noch bei den Händlern für 5-10 Euro zu bekommen, muss sich ja niemand mehr beeilen...

Der Preis entsteht immer durch Angebot und Nachfrage: 20.000 Rollen sind eben doch keine Unmenge...
Selbst wenn die Nachfrage nachlässt, das Angebot aber klein bleibt, bleiben die Preise trotzdem hoch. So einfach ist das.
Vgl. RV Slowenien 2007: kein Problem, die auch heute noch zu bekommen - dennoch bleibt sie teuer, weil es eben nur 400.000 Stück davon gibt und sie Teil der Gemeinschaftsausgabe ist...
Oder auch die 2 Euro Gracia: trotz einer Auflage von nur 20.001 Stück kein Problem, die heute noch bekommen - sofern man bereit ist, dafür 1.300 Schleifen auf den Tisch zu legen... :wink:

Von einem echten Ausverkauf selbst am Zweitmarkt und dadurch wirklich explodierenden Preisen sind bislang aber noch alle Euromünzen weit entfernt - und das ist auch gut so... 8)

Benutzeravatar
jannys33
Beiträge: 546
Registriert: Mi 13.12.06 01:16
Wohnort: Ribnitz-Damgarten
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von jannys33 » Di 09.02.10 22:35

Eurosammler2007 hat geschrieben: Die Münzen sind komplett an Händler, über den Online-Shop der BCL und direkt bei der Ausgabestelle herausgegeben worden. ...........
Das ist der Punkt den ich nicht Glaube.
Eurosammler2007 hat geschrieben:Der Preis entsteht immer durch Angebot und Nachfrage: 20.000 Rollen sind eben doch keine Unmenge...
Selbst wenn die Nachfrage nachlässt, das Angebot aber klein bleibt, bleiben die Preise trotzdem hoch. So einfach ist das.
Vgl. RV Slowenien 2007: kein Problem, die auch heute noch zu bekommen - dennoch bleibt sie teuer, weil es eben nur 400.000 Stück davon gibt und sie Teil der Gemeinschaftsausgabe ist...
Auch bei Slowenien denk ich das ein größerer Teil irgenwo schlummert :wink:

500.000 ist mehr als genug.

Der Preis ist denk ich aus Angst und Gier enstanden. Aber das ist ja oft so.

Einige haben das vorhergesehen und vorher günstig gekauft, so wie du und andere haben sich auf ihre Freunde verlassen und sie zum Ausgabepreis bekommen so wie ich :D

Die anderen zahlen die Zeche :lol:
[size=134][color=blue][b]Gruß Kay[/size][/b][/color]
[b]”Ethvert menneskes liv er et eventyr skrevet af Guds finger!”
H.C. Andersen[/b]

[b][url=http://spreadsheets.google.com/pub?key=pxOm4cjrQbMXhWhhxrokqCg]Dänemarksuchliste[/url][/b]

Benutzeravatar
FloNumi
Beiträge: 812
Registriert: Di 08.07.08 15:50
Wohnort: Idar-Oberstein

Beitrag von FloNumi » Di 09.02.10 22:48

Ich bin mal gespannt wann meine Münze ankommt...habe sie für 3,99€ bestellt und mir wurde gesagt das der Preis so stimmt....hoffe nur die bleibt auch bei dem preis naja ein zwei euro mehr ist auch nicht die welt.

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Di 09.02.10 22:50

jannys33 hat geschrieben:
Eurosammler2007 hat geschrieben: Die Münzen sind komplett an Händler, über den Online-Shop der BCL und direkt bei der Ausgabestelle herausgegeben worden. ...........
Das ist der Punkt den ich nicht Glaube.
Sag Bescheid, wenn Du das Gegenteil herausgefunden hast... :wink:

jannys33 hat geschrieben: Auch bei Slowenien denk ich das ein größerer Teil irgenwo schlummert :wink:
Schlummern lassen, um den Preis hochzutreiben, bringt aber erst etwas, wenn der Rest nur noch schwer zu bekommen ist.
Momentan kann man die Münze aber noch überall problemlos bekommen - nur halt zu entsprechenden Preisen... :wink:

jannys33 hat geschrieben:Der Preis ist denk ich aus Angst und Gier enstanden.
Auch Angst und Gier erhöhen lediglich die Nachfrage - und erhöhte Nachfrage + begrenztes Angebot = höhere Preise!
Wie man es auch dreht und wendet, bleibt es dennoch immer das gleiche marktwirtschaftliche Prinzip.

500.000 Stück sind einfach zu wenig für einen Preis knapp überm Nominal.
Das war vorauszusehen.
Dabei spielen psychologische Marken sicher ebenfalls eine Rolle: alles unter 1 Mio. Stück hat per se schon das Zeug zum Hype - selbst dann, wenn es letztlich doch mehr Münzen als Sammler und Kleinspekulanten gibt... :wink:
Zuletzt geändert von Eurosammler2007 am Di 09.02.10 23:00, insgesamt 1-mal geändert.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzprogramm Luxemburg 2022
    von Numis-Student » » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    0 Antworten
    175 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • 2007 Luxemburg - Römische Verträge
    von Euro62 » » in 2€-Gedenkmünzen
    3 Antworten
    132 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Euro62

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste