Georgstaler

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Andreas123
Beiträge: 1
Registriert: Fr 19.03.10 13:19

Georgstaler

Beitrag von Andreas123 » Fr 19.03.10 13:38

Hallo zusammen,

ich habe in einer alten Kisten einen Georgstaler mit einer mir unbekannten Rückseite gefunden. Ich wollte mal wissen, was für einen Wert diese Münze haben könnte und wem diese Rückseite was sagt!

Vielen Dank und liebe Grüße
Andreas
NEU222.JPG
Rückseite
NEU111.JPG
Vorderseite

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7659
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 509 Mal

Re: Georgstaler

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 19.03.10 14:32

Wert? In der Erhaltung? - Ist das Stück aus Silber, dann Metallwert. - Ich verschieb mal zu Medaillen. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2690
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Georgstaler

Beitrag von Lutz12 » Mo 22.03.10 12:10

Die Seite mit St. Georg zu Pferde im Kampf gegen den Drachen ist das Standardmotiv der St. Georgs-Münzen/Medaillen. Die Seite mit den Reitern ist mir noch nicht untergekommen. Es ist anhand der Bilder schwer zu beurteilen, ob es ein Fantasie-Guss neuerer Art ("auf alt gemacht") oder ein historisches Stück ist.
Gruß Lutz
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Georgstaler Fehlprägung oder Fälschung?
    von ladytramp » » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    13 Antworten
    446 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ladytramp

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 0 Gäste