Hadrian und seine "Familie"

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10523
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von Homer J. Simpson » So 09.08.20 13:16

Bevor man an diesem Stück herumkratzt, sollte man aber wirklich sicher sein, daß es wirklich Bronzepest ist.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

andi89
Beiträge: 1181
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von andi89 » So 09.08.20 13:25

Wenn man das nicht beim allerersten ansetzen der Nadel unterm Mikroskop erkennt, sollte man es ohnehin besser ganz bleiben lassen.

Grüße
Andreas
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

kc
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von kc » So 09.08.20 15:12

Danke euch für die Antworten. Ich glaube nicht, dass die grünen Stellen Bronzepest sind. Bronzepest ist viel heller und bröckelig, die Bereiche auf dieser Münze sind fest.

Grüße
kc

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10523
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von Homer J. Simpson » So 09.08.20 15:21

Na, dann ist ja gut. So lassen und scharf beobachten, ob sich was ändert.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5421
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 628 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von mike h » Fr 14.08.20 15:28

Aber nicht zu scharf beobachten....
Das macht die Oberfläche rauh

8)
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

kc
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von kc » Fr 14.08.20 16:40

mike h hat geschrieben:
Fr 14.08.20 15:28
Aber nicht zu scharf beobachten....
Das macht die Oberfläche rauh

8)
Warum? :D

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5421
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 628 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von mike h » Fr 14.08.20 17:08

Scharfes Beobachten hat auf die Dauer die gleich Wirkung, wie scharfes Reinigen. :wink:
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3618
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 626 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von shanxi » Fr 14.08.20 17:10


Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10523
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 14.08.20 18:16

Man könnte mal ein Bild von Frau Grütters über ein Brett mit Bronzemünzen hängen und schauen, wie viele die Bronzepest kriegen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2543
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von Mynter » Fr 30.10.20 19:56

Über diesen As wird sie sich nicht beugen, der ist in Sicherheit :
Hadrian, As 121/22
RIC 616a
K 32.206
11.1 g
P1100691 – Kopi.JPG
P1100690 – Kopi.JPG
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 628
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von Lucius Aelius » So 01.11.20 17:05

Sehr hübscher As👍
Gruss
Lucius Aelius

Perinawa
Beiträge: 1544
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 378 Mal
Danksagung erhalten: 587 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von Perinawa » So 01.11.20 17:16

Lucius Aelius hat geschrieben:
So 01.11.20 17:05
Sehr hübscher As👍
Untertreib' nicht. Perfekt für einen As.
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Zwerghamster
Beiträge: 103
Registriert: Do 05.05.11 22:14
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von Zwerghamster » Mo 02.11.20 21:37

Ja, sehr schönes Stück!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5421
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 628 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von mike h » Mo 08.02.21 23:57

Was haltet Ihr denn von diesem Sesterz...

für 33,60€?
Kamp0032.244.2AR01.jpg
Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4237
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 650 Mal

Re: Hadrian und seine "Familie"

Beitrag von ischbierra » Di 09.02.21 00:31

Da haste wohl noch e bissel was zu hobeln; aber die Patina ist offenbar schon runter.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • RIC II.3 Neu - Hadrian
    von Zwerg » Mi 22.01.20 08:53 » in Römer
    2 Antworten
    432 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Fr 24.01.20 23:48
  • Unbekanntes Hadrian As
    von Gorme » Di 27.10.20 11:32 » in Römer
    3 Antworten
    241 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Di 27.10.20 19:11
  • Hadrian Denar - Bestimmungsprobleme
    von Zwerg » Fr 20.03.20 21:54 » in Römer
    4 Antworten
    250 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Sa 21.03.20 09:20
  • Hadrian und Tempel, bitte um Bestimmung
    von Ave Römer » Do 28.01.21 18:42 » in Römer
    7 Antworten
    265 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ave Römer
    Do 28.01.21 19:58
  • Fälschung oder Echt? Hadrian Hilaritas
    von borgi1970 » Fr 16.10.20 10:23 » in Römer
    11 Antworten
    409 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    Fr 16.10.20 20:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste