gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16458
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4855 Mal
Danksagung erhalten: 1509 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Numis-Student » Fr 04.05.12 21:13

Hallo,
danke für deine Bestätigung :)

Wie würdest du in etwa den Sammlerwert einschätzen ? (Soll aber in meiner Sammlung bleiben, ein Verkauf ist nicht geplant ;))

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10969
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 809 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 04.05.12 21:41

Zwischen 5 und 150 Euro, je nachdem, wieviele Spezialisten sich darum kloppen... :lol:

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 04.05.12 21:45

selten, aber nicht schön, ich würde 50 dafür zahlen! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16458
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4855 Mal
Danksagung erhalten: 1509 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Numis-Student » Fr 04.05.12 21:46

Also, beach und gallienvs, ich zähle auf euch :mrgreen:
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16458
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4855 Mal
Danksagung erhalten: 1509 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Numis-Student » Fr 04.05.12 21:48

beachcomber hat geschrieben:selten, aber nicht schön, ich würde 50 dafür zahlen! :)
grüsse
frank
Ach, ich finde sie schon ganz anständig :) bis auf die Prägeschwäche im Bereich des Füllhorns...

Aber wie gesagt, es ist nur eine Nachfrage interessehalber, ich möchte sie erstmal selber behalten :)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Fr 04.05.12 21:55

beachcomber hat geschrieben:selten, aber nicht schön, ich würde 50 dafür zahlen! :)
grüsse
frank
51! :D

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16458
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4855 Mal
Danksagung erhalten: 1509 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Numis-Student » Fr 04.05.12 21:56

Und in 2 Stunden sind wir dann bei den prognostizierten 150 ? ;)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4742
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 04.05.12 22:21

Warte noch ein Weilchen, wenn ich morgen erbe oder im Lotto gewinne, zahle ich 200,00 € :mrgreen:
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 04.05.12 23:14

Numis-Student hat geschrieben:Und in 2 Stunden sind wir dann bei den prognostizierten 150 ? ;)
no way! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4742
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 07.05.12 18:57

Zwei Antoniniani VIRTUS AUGG haben mich erreicht:

IMP GALLIENUS AUG GERM / VIRTUS AUGG
3,23 g. Dm: 21,08 mm

GALLIENUS PF AUG / VIRTUS AUGG
3,12 gr. Dm: 21,53
Dateianhänge
389 Gallienus.JPG
381 Gallienus.JPG
381 Gallienus.JPG
389 Gallienus.JPG
Zuletzt geändert von richard55-47 am Di 03.07.18 19:04, insgesamt 2-mal geändert.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Di 08.05.12 16:29

es kommt nicht so häufig vor, dass ich mal 'ne kölner prägung entdecke, die ich noch nicht habe. umso erfreulicher, dass es gerade mal wieder passiert ist, und noch dazu in so einer guten erhaltung. :)
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus virtgallieni4.jpg

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Di 08.05.12 20:43

Hast Recht Frank, Zuwachs aus Köln kommt nicht so oft vor.
Glückwunsch, den hätte ich auch genommen.
Dafür habe ich hier eine Büste aus Rom auf die ich schon lange scharf war. :D Klar,Erhaltung könnte besser sein, und der Schrötling ist auch nicht der Größte, aber das gewisse Etwas hebt es wieder auf.
Göbl 595h
4,1g
GALLIENUS AVG
SECVRITPERPET
gg
Dateianhänge
summer fruit galli 038.JPG
summer fruit galli 042.JPG

kc
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von kc » Di 08.05.12 21:28

Es wäre noch nett, wenn ihr erwähnen würdet, wo die Besonderheiten liegen. Danke. :)

Grüße
kc

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Di 08.05.12 21:42

Hier wird der Kaiser quasi vom Bauchnabel aufwärts gezeigt.
Sein rechter Arm ist im rechten Winkel zu erkennen. Unter den unzähligen Sonderbüsten ist dieses Darstellung nochmals eine Besonderheit.Eigentlich ist auf 4-6 Uhr auch noch Schild und Lanze abgebildet.Bei meiner Erhaltung leider schwer auszumachen.
gg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Di 08.05.12 23:39

tja, so 'ne büste fehlt mir auch noch!
595 ist 'ne interessante ausgabe, da hat es jede menge büstenvarienten die sonst nicht so leicht vorkommen. fehlen mir auch noch die meisten. :(
grüsse
frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast