gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 08.06.12 19:23

Was habe ich hier ersteigert?
http://www.ebay.de/itm/180896381466?ssP ... 1439.l2649


Ich halte die Münze für GALLIENUS AUG/SALUS AUG; APOLLO lehnt an Dreifuß. Das wäre Göbl 1670.
Finde ich aber im Göbl nicht unter 1670. 1670 = VIIC oder nichts oder PXV in ex. In ex ist aber eindeutig PXI zu sehen.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 08.06.12 20:50

ja, ein fehler des graveurs, kommt in antiochia schon an und ab vor. :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9972
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 08.06.12 21:07

Zu dem Preis allemal nett!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Sa 09.06.12 12:45

So, mein Gallienus
GALLIENUS AUG/SALUS AUG Apollo lehnt an Dreifuß; in ex: PXV
3,22 gr., Dm.: 20,07 mm

ist heute gekommen.
Für mich: Gallienus Büste cuirassiert von vorne, 2 Bänder freihängend.


Bei meinen Bildern ist klar erkennbar, dass im Abschnitt nicht PXI, sondern PXV steht, der Veräußerer hat unglücklich fotografiert.

Damit Göbl 1670k (27 Exemplare)
Dateianhänge
396 Gallienus.JPG
395 Gallienus.JPG
395 Gallienusr1.JPG
Zuletzt geändert von richard55-47 am Mi 04.07.18 10:45, insgesamt 1-mal geändert.
do ut des.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 11.06.12 11:49

Aus der römischen Provinz Novum Eboracum erreichte mich heute ein GALLIENUS/SOLI INVICTO.
3,80gr., Dm: 19,94 mm
Göbl 1663k (10 Exemplare)

Die Rückseite könnte besser sein, aber die Büste ist einfach toll.
Dateianhänge
393 Gallienus.JPG
393 Gallienus.JPG
Zuletzt geändert von richard55-47 am Mi 04.07.18 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
do ut des.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 11.06.12 15:51

Peter43 hat geschrieben:Die Gerade ist die Senkrechte. Damit ist die Richtung festgelegt. Landet sie hinter der Epaulette ist es von hínten gesehen, vor der Epaulette ist es von vorne. Es gibt auch Darstellungen, da ist die Büste genau von der Seite gesehen.

Der Gallienus ist selbstverständlich von hinten gesehen!

Mit freundlichem Gruß
Ich gehe nochmals auf die Diskussion von hinten/von vorne gesehen ein. Ich habe da immer noch meine Schwierigkeiten und möchte sie an Hand meines Gallienus Nr. 56 darstellen. Ich habe mal mit roten Pfeilen die linke Schulter bzw. die rechte Schulter versehen, so wie ein unbefangener Betrachter die Münze sehen würde.
Diese Sichtweise ist aber nach obigem statement falsch, denn das mit gelbem Pfeil versehene vordere Schulterstück (so es das ist) liegt im Vordergrund rechts neben der durch das Ohr gehenden Achse. Ist dieses mit gelbem Pfeil versehene Teil das die Richtung verratende Schulterstück, habe ich Peters Ausführungen endlich verstanden. Ist es es nicht, blicke ich weiterhin nicht durch.
Dateianhänge
56 Gallienus.JPG
56 Gallienus.JPG
Zuletzt geändert von richard55-47 am Mi 04.07.18 10:53, insgesamt 1-mal geändert.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mo 11.06.12 16:26

die senkrechte durch's ohr. na, wo liegt da die epaulette? vor der achse oder dahinter? :wink:
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 11.06.12 16:39

Gute Frage, die ich dann beantworten kann, wenn ich weiß, was als Epaulette zu bezeichnen ist. Ist es das mit gelbem Pfeil versehene Ding?
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mo 11.06.12 17:28

na klar! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 11.06.12 19:01

Nun zur Beantwortung deiner Frage: Die Epaulette liegt rechts von der Achse, somit ist Gallienus von hinten zu sehen. :D
Meine Schwierigkeiten lagen darin zu erkennen, dass ein Schulterstück vor der Brust abgebildet ist.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mo 11.06.12 20:44

nun bin ich bei diesem stück ja nun wirklich hoch reingegangen(und eigentlich mehr als es mir wert gewesen wäre) und habe es doch nicht bekommen!:
http://www.ebay.de/itm/221039283613?ssP ... fresh=true
aber was ist es? ein neuer typ, ein antikes falsum?
grüsse
frank
Zuletzt geändert von beachcomber am Mi 13.06.12 11:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Mo 11.06.12 21:00

Platz für ein fehlendes I um zu AVGVSTI zu vervollständigen ist nicht vorhanden. Selbst wenn , wäre der Typus mit Schild und Olivenzweig auch neu.Das Portrait sieht mir absolut offiziell aus.Ein sehr spannendes Stück. :D
gg
Zuletzt geändert von gallienvs am Mo 11.06.12 21:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 11.06.12 21:01

Im Göbl nicht drin. Das Bestimmungskärtchen teilt auch mit, dass der RIC "ne donne aucun R(enseignement?)" nichts hergibt.
Ich halte die Münze nicht für ein falsum. Sie sieht zu authentisch aus.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mo 11.06.12 21:09

das porträt ist stilistisch sehr gut (erinnert aber irgendwie an aurelian), aber das rv ist doch etwas unbeholfen. ich bin mir nicht sicher ob es wirklich offiziell ist.
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 11.06.12 21:30

also, unbeholfen finde ich das Revers nicht. Da kommt mein Obelix in Legionärskleidung schon näher dran.
Dateianhänge
389 Gallienus.JPG
389 Gallienus.JPG
Zuletzt geändert von richard55-47 am Mi 04.07.18 10:57, insgesamt 1-mal geändert.
do ut des.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    242 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    406 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast