gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4100
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mi 05.09.12 21:14

Seit 5 Tagen kein neuer Beitrag im Gallienus-Universum, ein Skandal!


Als highlight kann ich vorweisen meine Nr. 515, die ich soeben ersteigert habe. Das Bild ist vom Verkäufer. Es ist mir nicht gelungen, die Rückseite abzuspeichern.

Ansonsten kann ich nichts vorweisen, was einen vom Hocker reißen würde, aber zur Überbrückung der Zeit, bis wieder mal etwas Außerordentliches gezeigt wird, können die Bilder allemal dienen.

Nr. 514: GALLIENUS AUG/AEQUITAS AUG, mit 4,34 (!) gr. bei 19,44 mm Dm ein Schwergewicht. Ist mit 87 Göbl bekannten Exemplaren sicherlich häufig.
Nr. 508: IMP CP LIC GALLIENUS PF AUG/VICTORIA AUG; Victoria und Kaiser stehen sich gegenüber, dazwischen Kranz, 3,31 gr., Dm 21,16 mm. Göbl kannte 11 Exemplare.
Dateianhänge
515 Gallienus.jpg
508 Gallienus.JPG
514 Gallienus.jpg
515 Gallienus.jpg
515 Gallienus.jpg (3.69 KiB) 937 mal betrachtet
Zuletzt geändert von richard55-47 am Di 17.07.18 09:44, insgesamt 3-mal geändert.
do ut des.

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Mi 05.09.12 21:49

Glückwunsch Richard! :)
Das Stück hatte ich auch gesehen.
Auf Grund dieser herrlich dunklen Silberpatina kann man auf eine lange Lagerung in einer alten Sammlung schließen.
gg

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4100
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mi 05.09.12 22:11

Danke für die Blumen. Ich glaube, es handelt sich bei Details der Büste um RLzvabSchda. :D
do ut des.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9976
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 06.09.12 00:16

Wenn nicht gar um Wrdlbrmpfd!
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4100
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Do 06.09.12 09:02

Homer J. Simpson hat geschrieben:Wenn nicht gar um Wrdlbrmpfd!
Das ist natürlich auch möglich, da habe ich gar nicht dran gedacht.
Eh, was bedeutet "Wrdlbrmpfd"?
do ut des.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9976
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 06.09.12 09:16

Das ist eine Wort- bzw. Namensschöpfung von Karl Valentin.
http://www.youtube.com/watch?v=9-GdyY71oz4 (da ist es aber falsch geschrieben)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1203
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Schwarzschaf » Do 06.09.12 12:20

Möchte Euch auch eine "fast erkrabbelte" Neuerwerbung vorstellen
Rudolf
Dateianhänge
galla.jpg
gallb.jpg
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Do 06.09.12 13:32

das ist Göbl 570 a, eine der häufigsten prägungen für gallienus, schon Göbl kannte 158 exemplare! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1203
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Schwarzschaf » Do 06.09.12 13:36

danke für die Bestimmung! Ich habe (schäm) DACIEN...gelesen.
Naja, als Beginner.....
Schönen Gruß Rudolf
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Do 06.09.12 14:02

sorry, die legende lautet MARTI PACIFERO. man muss sich bei den legenden erst einlesen, ist manchmal nicht einfach die buchstaben zu erkennen bei den prägungen des gallienus!
grüsse
frank

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 07.09.12 16:53

heute gab's zur abwechslung mal wieder eine schöne (und nicht so häufige) münze.
leider war es nicht die VENERI VICTRICI die HJB darin gesehen hatte, (die wär' dann wirklich selten gewesen), sondern nur VENER VICTRICI, aber wenigstens perfekt, sodass ich die geforderten 70 dollar (plus heftige 16 dollar versand) dann doch bereit war auszugeben. :)
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus vener victrici2.jpg

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Fr 07.09.12 20:16

Klasse Erhaltung für ein seltenes Stück, und der Preis ist doch akzeptabel. :D
Das Porto ist natürlich echt ordentlich. Aber hjb läßt sich glaube ich nicht auf einfachen Versand ein.
gg

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4100
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » So 09.09.12 20:04

Mein bereits angekündigter GERMANICUS MAX V RLzvabSchda (man erinnere sich: in der Rechten Lanze vorne abwärts, Schild außen sichtbar) ist eingetroffen.

Antoninian GALLIENUS PF AUG/GERMANICUS; Gallienus cuirassiert n. l., hält mit der Rechten eine Lanze, mit der Linken einen Schild; Rs GERMANICUS MAX V Trophäe, zu Füßen zwei Gefangene
3,82 gr., Dm: 21,19 mm
Göbl kannte 49 Exemplare, also nicht so selten, aber äußerst attraktiv und selten auf dem Markt nach meinem Empfinden.

Weiter eingetroffen ist ein Antoninian

GALLIENUS AUG Gallienus cuirassiert nach rechts, Rv PAX AUG; im Feld links: T
Göbl kannte 50 Exemplare. Bei einem Gesamtpreis von 6,39 € geschenkt.
Dateianhänge
515 Gallienus.jpg
510 Gallienus.jpg
do ut des.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9976
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » So 09.09.12 22:41

Das Besondere an Deinem SchzvlRadab ist vor allem, daß beide Stempel von guten Stempeln geprägt wurden; in Köln wurden zwar gute Stempel geschnitten, die dann aber bis zum Geht-nicht-mehr abgelutscht. Glückwunsch von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4100
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 10.09.12 09:42

Danke für die Glückwünsche.

Dieser Links-Gallienus ist eines der wenigen highlights meiner Sammlung.
do ut des.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    849 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    419 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    243 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste