gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Di 25.09.12 16:07

Du hast es auf den Punkt gebracht!
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Do 27.09.12 16:57

wirklich selten ist der folgende gallienus mit der av-legende: IMP GALLIENUS PF AVG COS VI es gibt ihn nur mit einem (stempelgleichen) exemplar, mit keiner anderen büstendarstellung bekannt!
die darstellung mit dem adlerszepter ist natürlich auch besonders selten, und etwas schade, dass gerade hier die stempelschwäche das szepter und die trabbea nur erahnen lässt. trotzdem ein grund zur freude! :)
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus pietas avg10.jpg

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Do 27.09.12 18:02

Heute erreichten mich aus dem schönen Frankreich zwei Gallienus-Antoniniane, keine Seltenheiten, aber die eine ist außergewöhnlich schwer, die andere zeigt einen solch prächtigen Hodensack der Ziege, dass man fast geneigt ist anzunehmen, dass er von einem Elch transplantiert worden ist.

GALLIENUS AUG/PAX AUG, Beizeichen S – I, 7,17 gr., Dm: 20,06 mm
Göbl kannte 108 Exemplare
GALLIENUS AUG/IOVI CONS AUG; Ziege n. r.; in ex: S (stigma), 3,28 gr, Dm.:18,46 mm
Göbl kannte 126 Exemplare
Dateianhänge
518 Gallienus.jpg
517 Gallienus.jpg
518 Gallienus.JPG
Zuletzt geändert von richard55-47 am Di 17.07.18 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Do 27.09.12 18:49

wow, 7,17g ist echt der hammer! von meinen 750 exemplaren hat keines solch ein gewicht.
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9972
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 27.09.12 19:08

richard55-47 hat geschrieben:..., die andere zeigt einen solch prächtigen Hodensack der Ziege, dass man fast geneigt ist anzunehmen, dass er von einem Elch transplantiert worden ist.
Ziegen bzw. männliche Ziegen = Böcke scheinen solche Dinger zu haben, schließlich ist der Bocksbeutel danach benannt, daß er in Form und Größe diesem ähnelt.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1203
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Schwarzschaf » Do 27.09.12 20:05

Ziegen bzw. männliche Ziegen = Böcke scheinen solche Dinger zu haben, schließlich ist der Bocksbeutel danach benannt, daß er in Form und Größe diesem ähnelt.

Aber der Inhalt............. ;-))
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9972
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 27.09.12 20:19

Ja, da ist mir der Bocksbeutel aus Glas auch lieber... ;)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Do 27.09.12 20:20

Mir der Inhalt! :)
do ut des.

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Do 27.09.12 20:29

beachcomber hat geschrieben:wirklich selten ist der folgende gallienus mit der av-legende: IMP GALLIENUS PF AVG COS VI es gibt ihn nur mit einem (stempelgleichen) exemplar, mit keiner anderen büstendarstellung bekannt!
die darstellung mit dem adlerszepter ist natürlich auch besonders selten, und etwas schade, dass gerade hier die stempelschwäche das szepter und die trabbea nur erahnen lässt. trotzdem ein grund zur freude! :)
grüsse
frank
Meinen neidvollen Glückwunsch zu dieser Rarität! Der ist echt was besonderes!
gg
:D :drinking:

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Do 27.09.12 21:55

danke schön! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Do 27.09.12 22:30

richard55-47 hat geschrieben:Heute erreichten mich aus dem schönen Frankreich zwei Gallienus-Antoniniane, keine Seltenheiten, aber die eine ist außergewöhnlich schwer, die andere zeigt einen solch prächtigen Hodensack der Ziege, dass man fast geneigt ist anzunehmen, dass er von einem Elch transplantiert worden ist.

GALLIENUS AUG/PAX AUG, Beizeichen S – I, 7,17 gr., Dm: 20,06 mm
Göbl kannte 108 Exemplare
GALLIENUS AUG/IOVI CONS AUG; Ziege n. r.; in ex: S (stigma), 3,28 gr, Dm.:18,46 mm
Göbl kannte 126 Exemplare
Sollte das nicht eher ein Euter sein? :wink:
Jupiter wird ja hier mit der Ziege Amaltheia verbunden ,die ihn ja durch ihre Milch aufzog.
gg

ps. ......nichts gegen einen leckeren Bocksbeutel :D

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 28.09.12 09:07

Könnte sein, aber ich glaube es nicht, siehe Bilder:

http://www.google.de/search?q=ziegeneut ... 60&bih=674

und ein Filmchen:
http://www.youtube.com/watch?v=FEOva0CHcT8

und ein Bild der Almalthea bei einem beendeten ebay-Angebot:

http://www.ebay.de/itm/160884965243?ssP ... 1438.l2649
do ut des.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 28.09.12 12:37

Bei http://www.lunalucifera.com/Zoo/jupiter.html finden sich auch Exemplare der Ziege in männlicher Ausgabe. Die haben ja auch eine Existenzberechtigung. :wink:
do ut des.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Sa 29.09.12 13:12

Ich glaube, ich habe hier eine hybride Prägung
Antoninian Göbl 579a
GALLIENUS AUG/FECUNDITAS AUG, am r. Fuß Kind
2,18gr., 18,25 mm
Nach Göbl kein Exemplar (ihm) bekannt.
Dateianhänge
488 Gallienus.JPG
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Sa 29.09.12 13:26

ja eine hybride, Göbl 579 a, auch auf tafel 33 unter den hybriden abgebildet! :)
grüsse
frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    242 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    406 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 0 Gäste