gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3769
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von ischbierra » Fr 19.10.12 09:57

Hallo Frank,
das ist ein rechtes Trostpflaster. Weiterhin gute Genesung.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 19.10.12 10:25

Hallo Frank,
ich hatte mich schon gewundert, von dir nichts mehr gehört zu haben. An einen Krankenhausaufenthalt habe ich nicht gedacht, sondern an einen Urlaub ohne Außenverbindung.

Erhole dich gut und mach in alter Frische dann weiter.
do ut des.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1776
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von klausklage » Fr 19.10.12 10:44

Gute Besserung auch von mir!
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1203
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Schwarzschaf » Fr 19.10.12 10:52

Zuerst: "Baldige Besserung!" :D

und dann Gratulation zu dem schönen Stück!
Rudolf
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 690
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Laurentius » Fr 19.10.12 11:04

Hallo Frank

Wünsche Dir eine gute schnelle und heilvolle Genesung!

Und die Münze ist der Burner!

Viele Grüße Laurentius

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4925
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von mike h » Fr 19.10.12 11:14

Hallo Frank,

auch von mir die besten Genesungswünsche......

und Glückwunsch zu deinem schönen Gallienus!

Vielleicht fahre ich zur Numismata nach Frankfurt (falls das Budget noch nicht ausgeschöpft ist)

:wink:

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Fr 19.10.12 11:15

Hi Frank,
schön das du wieder da bist! :D
Ein Superteil!!!!
Wie gut das mich der Osten nichts angeht.
Ich kenne da jemand dem läuft jetzt das Wasser im Munde zusammen! :wink: :D
gg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 19.10.12 11:17

gallienvs hat geschrieben: Ich kenne da jemand dem läuft jetzt das Wasser im Munde zusammen! :wink: :D
gg
ich auch! :) aber diesmal hat er keine chance mir das ding aus dem kreuz zu leiern......
grüsse
frank

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: gallienus-special

Beitrag von Mithras » Fr 19.10.12 11:31

@Frank: wow... eine wundervolle Münze! ...und recht schnelle Genesung wünsche!

Anbei sei mein neuester Gallienus hier vorgestellt, verbunden mit der Bitte an euch, die Münze gerne mit genauerer Bestimmung/Referenzen, Göbl-Nr. zu ergänzen bzw. meinen Bestimmungsversuch zu berichtigen, so notwendig...

LG
Mithras
Dateianhänge
Gallienus Antoninian RIC 18.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Fr 19.10.12 11:46

Hallo Mithras,
die Göbl-Nummer zu dieser netten Kölner Prägung wäre 872l und steht mit 74 Exemplaren im Göbl.
Das es die häufigste Prägung für Gallienus aus Köln ist tut dem schönen Stück keinen Abbruch. :wink:
Glückwunsch!
gg
Zuletzt geändert von gallienvs am Fr 19.10.12 11:48, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: gallienus-special

Beitrag von Mithras » Fr 19.10.12 11:47

Vielen lieben Dank!
:-)
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 943
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von aquensis » Fr 19.10.12 12:49

beachcomber hat geschrieben:wie einigen von euch ja schon bekannt war, musste ich mich vor ein paar tagen ins krankenhaus begeben um mir eine vom tumor befallene niere entfernen zu lassen! die niere ist nun seit ein paar tagen draussen, und mit ihr der tumor! :)
ich bin also offiziell geheilt, und nun endlich auch wieder aus dem krankenhaus entlassen.
zwar noch etwas schwach, aber immerhin schon in der lage ´ne tastatur zu bedienen, möchte ich euch meinen tollen kauf von der numismata in berlin nicht vorenthalten. die fotos sind zwar nur mit dem handy gemacht, sollten aber schon ausreichen, um die erstaunliche qualität dieser prägung aus Cyzicus rüberzubringen, das ja sonst nicht gerade für spitzenleistungen bekannt ist! :mrgreen:
grüsse
frank
p.s. ABUNDANTIA AVG, Göbl 1624Be, denn ich meine ganz schwach einen punkt unter der büste zu erkennen
Hallo Frank,

auch von mir die besten Wünsche zur Genesung !
Kleiner Fehler beim Zitat, es muß Göbl 1524Be heißen.

Franz

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 19.10.12 15:05

hallo franz,
vielen dank, hast natürlich vollkommen recht! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 19.10.12 15:12

richard55-47 hat geschrieben:IOVI PROPUGNAT Göbl 641a?? Ein Barbar?
Die Rückseite hat m. E. einen Doppelschlag abbekommen.
Bei "(PROPU)GNAT" lese ich eine Verdrehung der Buchstaben "(PROPU)GANT". Das Münzzeichen passt nicht zu Göbl 641. Ich lese ein "M" oder je nach Lichteinfall die unsinnige Zahl "IXI" bzw. "IVI"

Ich betrachte das Münzzeichen als ein verunglücktes XI und ordne die Münze als Göbl 641a ein.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 19.10.12 15:17

so würde ich das auch machen! :)
grüsse
frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    242 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    406 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 0 Gäste