gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 22.10.12 10:25

Curtis, ich versuche, meine Rückschlüsse auf deine Antwort in Worte zu kleiden.
Ich gehe jetzt davon aus, dass Göbl von Nr. 1126m 389 Exemplare Exemplare kannte. Von 1126L kannte er kein Exemplar.
Die Angabe "1088" in der Spalte 1126L bedeutet, dass eine nicht näher bezeichnete Anzahl von 1126m Vs-Stempelgleichheit mit 1088 hatte.

Da muss man erst mal drauf kommen. Selbst wenn ich das von dir angeführte Zitat gelesen hätte, ich wäre nicht auf die von dir aufgezeigte Lösung gekommen.

Vielen Dank
do ut des.

Benutzeravatar
silberbeagle
Beiträge: 183
Registriert: Mo 08.10.07 16:54
Wohnort: Palatia Germania

Re: gallienus-special

Beitrag von silberbeagle » Di 23.10.12 16:25

Hallo,
bei diesem Antoninian aus relativ guthaltigen Silber bräuchte ich noch etwas Hilfe zwecks genauerer Bestimmung.
Bisher konnte ich keine genaue Übereinstimmung bei den diversen Seiten im Netz finden (Göbl habe ich nicht)
Avers : GALLIENVS.P.F. AVG
Revers: VICTORI A GERMANICA

Gewicht: 3,62 Gramm

ist das jetzt mit dieser Umschrift Göbl 873 a oder eine Variation weil das VICTORIA auf dem Revers ausgeschrieben wurde (finde immer nur VICT GERMANICA)und stammt die Prägung aus Lyon ?
Danke und Grüße
Peter
Dateianhänge
Gallienus Victoria Germanica I.jpg
Gallienus Victoria Germanica II.jpg

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Di 23.10.12 16:48

Das ist 873l und wurde in Köln geprägt. Interessant ,dass der Legendenschneider das A hinter die geschulterte Trophäe gebastelt hat.
Kommt glaube ich seltener vor als andersherum. :)
gg

Benutzeravatar
silberbeagle
Beiträge: 183
Registriert: Mo 08.10.07 16:54
Wohnort: Palatia Germania

Re: gallienus-special

Beitrag von silberbeagle » Di 23.10.12 17:02

Danke dir für die schnelle Bestimmung.

Peter

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 943
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von aquensis » Fr 26.10.12 17:24

Hallo,

gestern sind bei mir zwei noch ausstehende Lots á 4 Stk. eingetroffen, und zwar zwei Antoniniane des Valerianus aus Samosata und sechs Antoniniane des Gallienus aus Antiochia!
Alle Münzen sind in sammelwürdiger Qualität und nicht häufig bis sehr selten.
Ich habe sie nach MIR / Göbl bestimmt, soweit es möglich war. Bei einer Münze finde ich dennoch keine Zuordnung. Eure Mithilfe ist gefragt!

NR.: 1
Göbl 1610g [22 Stk.]; 4,329 gr.
AV: GALLIENVS AVG
RV: AEQVITAS AVG

NR.: 2
Göbl 1630f [1 Stk.]; 3,716 gr.
AV: GALLIENVS AVG n. lks.
RV: GENIV AVG

edit: richtiges Bild hochgeladen (1630f)
Dateianhänge
gallienus_goebl1630f_av.jpg
gallienus_goebl1630f_rv.jpg
gallienus_goebl1610g_av.jpg
gallienus_goebl1610g_rv.jpg
Zuletzt geändert von aquensis am Sa 27.10.12 12:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 943
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von aquensis » Fr 26.10.12 17:26

NR.: 3
Göbl 1642a [5 Stk.]; 3,657 gr.
AV: GALLIENVS AVG
RV: LAETITIA AVG / VIIC .

NR.: 4
Göbl 1650f [9 Stk.]; 3,832 gr.
AV: GALLIENVS AVG
RV: IOVI CONSERVATORI
Dateianhänge
gallienus_goebl1642a_av.jpg
gallienus_goebl1642a_rv.jpg
gallienus_goebl1650f_av.jpg
gallienus_goebl1650f_rv.jpg

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 943
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von aquensis » Fr 26.10.12 17:28

NR.: 5
Göbl 1650? [0 Stk.]; 5,088 gr.
AV: GALLIENVS AVG = Büste PCh2 (f ?) nicht für dieses RV aufgeführt !
RV: IOVI CONSERVATORI / VIIC . = 1650b

NR.: 6
Göbl 1653f [5 Stk.]; 4,109 gr.
AV: GALLIENVS AVG
RV: VENRI VICTRICI
Dateianhänge
gallienus_goebl1650f_b_av.jpg
gallienus_goebl1650f_b_rv.jpg
gallienus_goebl1653f_av.jpg
gallienus_goebl1653f_rv.jpg

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 943
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von aquensis » Fr 26.10.12 17:30

NR.:7
Göbl 1681e [19 Stk.]; 3,688 gr.
AV: IMP C P LIC VALERIANVS P F AVG
RV: VIRTVS AVGG

NR.: 8
Göbl 1700a [1 Stk.]; 3,517 gr.
AV: IMP C P LIC VALERIANVS P F AVG
RV: RESTUTVT ORIENTIS

Grüsse Franz
Dateianhänge
valerianus_goebl_1681e_av.jpg
valerianus_goebl_1681e_rv.jpg
valerianus_goebl_1700a_av.jpg
valerianus_goebl_1700a_rv.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 26.10.12 18:14

glückwunsch! das ist 1650a, und wie du schon richtig bemerkst, kannte Göbl kein exemplar. :)
grüsse
frank
p.s. wenn du´s loswerden willst, ich hätte verwendung! :mrgreen:

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 943
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von aquensis » Sa 27.10.12 09:53

beachcomber hat geschrieben:glückwunsch! das ist 1650a, und wie du schon richtig bemerkst, kannte Göbl kein exemplar. :)
grüsse
frank
Ich bin mir nicht sicher mit der Einordnung als Typ "a"; Typ "f" wäre doch auch möglich oder ?
Denn
a = Ph2
f = PCh2
Vergleiche mal die Abb. und Zuschreibung bei 1649a , 1649f und 1650f !

Grüsse Franz

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Sa 27.10.12 10:25

f kann nicht sein, da unsigniert! im übrigen halte ich es für einen schreibfehler bei der spalte a, die sind immer kürassiert, also alle PCh2!
grüsse
frank

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: gallienus-special

Beitrag von Mithras » Sa 27.10.12 12:35

...wohl Göbl 0890h und gekauft wegen dem für mich wundervollen Revers...
gesehen... gedacht: bezaubernd! Was für eine Symbolik! Für wen oder welchen Sieg steht der niedergezwungene Gegner?

LG
Mithras
Dateianhänge
Gallienus Antonininan VIRT GALLIENI AVG.jpg
Gallienus Antonininan VIRT GALLIENI AVG RV.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Sa 27.10.12 12:59

890h ist korrekt. da die legende VIRT GALLIENI AVG lautet, wird hier wohl nicht auf einen speziellen sieg des gallienus bezug genommen, sondern allgemeine die virtus des kaisers hervorgehoben!
grüsse
frank

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: gallienus-special

Beitrag von Mithras » Sa 27.10.12 13:48

Danke! :-)

LG
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4922
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von mike h » Sa 27.10.12 13:50

Moin zusammen,

Wenn hier der Valerianus mitspielen darf, dann gehe ich doch wohl recht in der Annahme, das auch der Valerianus II hier reingehört.

Ich hätte hier nen SPES PUBLICA, mit dessen Vorderseiten-Legende ich etwas hadere.

Scheint wohl bei Kampman unter "und andere Varianten" zu fallen.

20,5 x 22,5 mm, 3,7 g, offenbar hoher Silberanteil
IMG_3150.JPG
IMG_3151.JPG
Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    240 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    403 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste