gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: gallienus-special

Beitrag von ga77 » Di 05.02.13 20:54

Dieser As wurde schon einmal vorgestellt von einem anderen Forenmitglied. Nun liegt er bei mir und ich erlaube mir, ihn nochmals zu zeigen :)

Gallienus (253 – 268 AD)
AE As, Antioch, 253 – 254
IMP C P LIC GALLIENVS AVG;
Laureate, draped and cuirassed bust right
AEQVITAS AVGG;
Aequitas standing left, holding scales and cornucopiae
10,43 gr, 26 mm
RIC Va, 462; C. 32; Göbl 1558f [2 specimens]

Valete
Gabriel
Dateianhänge
253_Gallienus_As_Göbl_1558f_1.JPG

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9972
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 05.02.13 21:53

Ein As aus Antiochia - ziemlich abgefahren! Glückwunsch von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: gallienus-special

Beitrag von ga77 » Di 05.02.13 22:19

Dankeschön!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 08.02.13 18:39

So tolle Dinger wie beachcomber kann ich nicht bieten, aber meine Neuerwerbungen möchte ich dennoch ohne Schamröte vorstellen.
551: GALLIENUS PF AUG/VICT GERMANICA; Victoria n. r. gehend, 2 Gefangene zu Füßen, Göbl 594L (48 Exemplare)
552: GALLIENUS AUG/VIRTUS AUGUSTI, Hercules n. r., Stern im Feld r., Göbl 1616g (24 Exemplare, habe ich jetzt doppelt, also mit den meinen: 26 Exemplare)
556: GALLIENUS AUG/PM TRP XVI COS PP (habe ich "interpoliert"), Göbl 1456b (4 Exemplare)
557: GALLIENUS AUG/SOLI CONS AUG, Bulle n. r., in ex: XI, Göbl 749b (30 Exemplare)
Dateianhänge
551 Gallienus.jpg
552 Gallienus.jpg
556 Gallienus.jpg
557 Gallienus.jpg
Zuletzt geändert von richard55-47 am Fr 20.07.18 10:03, insgesamt 2-mal geändert.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 08.02.13 19:59

könnte natürlich auch 1457b sein! :wink:
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 08.02.13 20:22

Nicht von der Hand zu weisen, aber für drei Zeichen (VII) statt zweien (PP) ist recht wenig Platz.
Sei's drum: mit Porto 7,30 €, da sollen mir mögliche 13 Exemplare nicht den Schlaf rauben.
do ut des.

Tinapatina
Beiträge: 357
Registriert: Mi 24.10.07 18:42

Re: gallienus-special

Beitrag von Tinapatina » Sa 16.02.13 20:39

Hallo,

hier zur Abwechslung mal ein Provinz-Gallienus. Trotz mäßigen Erhaltungszustandes ein interessantes und auch gesuchtes Stück.

AE Assaria 10 aus SIDE in Pamphylia

Av.: AVTO KAI POV LI EGN GAL(LIHNOC CEB), Kopf mit Strahlenkrone nach rechts, drapiert und kürassiert, rechts I

Rv.: CIDHTWN NEWKORWN NAUAR XIC, Schiff mit Vexillum und Standarte, 5 Ruderer und Segel nach links

Bronze, Durchmesser 29 mm, Gewicht 18,67 g.

Referenz: SNG Pfalz 857

LG
Tinapatina
Dateianhänge
Gallienus Side Pamphylia.jpg_thumb.png
Gallienus Side Pamphylia.jpg_thumb.png (71.42 KiB) 923 mal betrachtet
Gallienus Side Pamphylia Av.jpg_thumb.png
"Numismatik wäscht den Staub des
Alltags von der Seele."

Frei nach Pablo Picasso

Benutzeravatar
Argonaut
Beiträge: 337
Registriert: So 19.09.10 12:11
Wohnort: Zürich (CH)

Re: gallienus-special

Beitrag von Argonaut » So 17.02.13 08:12

Glückwunsch, eine nette Münze die Galeere gefällt mir sehr.

Gruss Argonaut :D
Mit besten Grüssen der Argonaut

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: gallienus-special

Beitrag von Mithras » So 17.02.13 20:15

Die Vorderseite leider nicht so gut erhalten... aber noch bestimmbar:

Gallienus, Antoninian, vermutlich nicht-offizielle Prägung, RIC 227 var, Göbl -,
18mm, 2,5g,
AV: GALLIENVS AVG
RV: LIBE-RAL AVG, Liberalitas mit Füllhorn und Abacus, Beizeichen V rechts,

LG
Mithras
Dateianhänge
Gallienus Antoninian LIBERAL AVG RIC 227 var.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » So 17.02.13 20:45

Mit dem Beizeichen V kann ich nicht dienen, ich habe nur mit Beizeichen S (Göbl 471f). An eine nichtoffizielle Prägung glaube ich nicht. Dafür sieht die Münze zu echt aus. Vielleicht ein gestoppter "Prototyp", weil die Offizinbezeichnung falsch war oder die zuständige Offizin nach dem Schneiden des Stempels anderweitig bestimmt wurde.
do ut des.

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » So 17.02.13 21:25

Stimmt, laut Göbl prägten in der 7.Emission nur die ersten 4 Offizin den LIBERALAVG Revers. Also P,S,T und Q.
Offensichtlich übernahm auch die 5. Offizin wenn es eng wurde den Job.
Also für mich auch offiziell und bisher im Göbl nicht belegt. :)
Glückwunsch
gg

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 18.02.13 08:19

Eric, was lerne ich daraus? Bauchgefühl ersetzt das Studium des Göbl! :mrgreen: (geht aber meist daneben)
do ut des.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Sa 23.02.13 10:00

Dank Franks edelmütig ausgesprochenen Verzichts bin ich an diesen linken Gallienus gekommen
Antoninian 4,42 gr., Dm 20,87 mm
GALLIENUS AUG Kopf n. l., /PM TRP XIII Löwe n. l., Stierkopf vor den Pranken, darunter CVI PP

Müsste nach meinen schwachen Augen Göbl 1622f sein. Göbl kannte 4 Exemplare.
Dateianhänge
558 Gallienus4.jpg
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Sa 23.02.13 10:32

das sehen deine schwachen augen vollkommen richtig! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: gallienus-special

Beitrag von Mithras » Mi 27.02.13 13:28

Nicht nur wegen der für mich schön gestalteten Münze, auch wegen der Provenienz Ex Friedinger-Pranter mit versprochenem altem Sammlungszettel fand ich diese Münze interessant.
Leider lag wohl der falsche Zettel bei. Bin nun gespannt, ob er sich noch im Besitz des Verkäufers befindet und nachgeschickt werden kann.

Gallienus, AE 29, Cilicia, Seleukeia,
BMC -; SNG von Aulock -; SNG Levante -; Cf. Ziegler, Kilkien 532
29mm, 7,75g
AV: AV K ΠO ΛIKIN ΓAΛΛIHNON, gepanzerte Büste mit Strahlenkrone n. r.
RV: СЄΛЄVKЄΩ-N TΩN ΠPO-C / KAΛV-KAΔN, Nike mit Palmzweig und Kranz n. l.

LG
Mithras
Dateianhänge
Gallienus Cilicia Seleukeia Nike AV.jpg
Gallienus Cilicia Seleukeia Nike RV.jpg
Gallienus AE 29 Seleukeia Ex Friedinger-Pranter.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    242 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    406 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste