gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Di 12.03.13 16:33

Mich hat das Portrait auch stutzig gemacht, aber ich habe auch nicht auf die Säule geachtet.

Noch so ein Hammer:
Göbl 820q (Göbl kannte 0 Exemplare)
IMP GALLIENUS P AUG
PROVID AUGG, Stern rechts im Feld

Wenn ich mir meine Allerwelts-Gallieni so betrachte und dann die aus der französischen Sammlung, muss ich leider die Segel streichen.
Dateianhänge
64.JPG
do ut des.

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Di 12.03.13 16:38

Sorry Richard,aber er kannte 2Exemplare.
gg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Di 12.03.13 16:58

gallienvs hat geschrieben:Sorry Richard,aber er kannte 2Exemplare.
gg
das stimmt, macht die münze aber auch nicht viel häufiger, ist jedenfalls die erste die ich sehe! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Di 12.03.13 17:17

Stimmt, wie ich auf 0 komme, weiß ich auch nicht. Wahrscheinlich in die benachbarte Spalte geschaut.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mi 13.03.13 15:20

ich fluche ja immer auf die (vor allem spanischen) auktionshäuser, die sowas billiges und uninteressantes wie die münzen des gallienus und kompanie gar nicht erst fotografieren. diesmal allerdings bin ich ihnen zu tiefstem dank verpflichtet, konnte ich doch so relativ günstig eine münze erwerben, die die konkurrenz nicht beachtet hat! :mrgreen:
sehr selten, und mit dem abgebildeten exemplar im Göbl stempelgleich!
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus virtgallieni6.jpg

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Mi 13.03.13 15:55

beachcomber hat geschrieben:........... die die konkurrenz nicht beachtet hat! :mrgreen:

frank
Denkste. :D
Man erinnere mich bloß nicht daran! :mad:
Auf den hatte ich auch spekuliert und wollte spät bieten.
Allerdings war mir nicht bewußt , dass meine Zugangsdaten der letzten Auktion nicht mehr gelten, und man sich bei Solery jedesmal neu anmelden muß.
War dann alles zu spät und die Auktion war durch. :D
später fiel mir ein, über sixbid wärs ja auch gegangen. AAAAAAAAAAAAAAAAAAA :drinking:

Also , Glückwunsch Frank!Klasse Stück. Die spinnen ,die Spanier :D
gg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mi 13.03.13 16:08

tja, da hab' ich ja mal glück gehabt! :) noch dazu wo ich nicht mehr als 150 geboten hatte.......
dafür lass' ich dir den von Pecunem :mrgreen:
grüsse
frank

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Mi 13.03.13 16:12

Erst müssen Die mal zum Ende kommen. :mrgreen:

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mi 13.03.13 16:39

keine sorge, nochmal lassen die sich doch den server nicht attackieren. da bin ich sicher! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mi 13.03.13 19:48

Meinen irrtümlich bei Carus angesiedelten Beitrag hab ich jetzt hierhin kopiert, weil er nicht verschoben worden ist:

Mein französischer Sammlerfreund hat offensichtlich Zugriff auf alle seltenen Münzen. Ich will ihn deshalb in Annäherung an ein Forumsmitglied, dem das auch ständig gelingt, "naufrageur" nennen.
Hier Antoninian Göbl 877g
IMP GALLIENUS AUG, cuirassierte Büste n. r., von vorn gesehen, zwei Bänder freischwebend
RESTITUTOR GALLIAR, Gallienus hilft der Personifikation (der drei) Gallien(s) auf die Füße, hinter seinem Rücken hält er quer eine Lanze.
Münzstätte Köln

Kurzer Rückblick auf die von Drakenumi an anderer Stelle angeregte Diskussion. Es gibt ähnliche Münzen mit winzigen Abweichungen:
a) Vorseitenlegende anders (IMP GALLIENUS PIUS AUG, IMP GALLIENUS P AUG, eine Schleife freihängend oder zwei Schleifen freihängend)
b) Rückseite (mal Lanze aufrecht, mal quer hinter dem Rücken)

Das hatte m. E. System und ist von Göbl entsprechend tabellarisch erfasst worden (hier: Tabelle 25, Tafel 68).
Dateianhänge
66-2.JPG
do ut des.

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von klunch » Fr 15.03.13 00:07

beachcomber hat geschrieben:keine sorge, nochmal lassen die sich doch den server nicht attackieren. da bin ich sicher! :)
Stell Dir das mal nicht so einfach vor, ein gut verteilter DDOS legt den besten Server lahm, da gibts kaum ein Konzept dagegen, wenn man ein normaler Münchener Händler ist und nicht unbedingt mehrfach redundante weltweit verteilte Serverzentren betreibt. Wer immer hinter der Aktion von letztem WE steckt - er hatte offensichtlich Erfolg.

Daß die Gebote bestehen bleiben und nicht wieder von vorn begonnen wird, das finde ich nebenbeigesagt eine ziemliche Frechheit, aber das kann man nicht ändern. Insofern hat die Attacke eine klare Wirkung: die Preise steigen - d.h. GN hat effektiv davon einen höheren Gewinn. Diese Absurdität hätte man durch einen Neustart verhindern können. So wird sich GN nachsagen lassen müssen, der einzige Gewinner der Attacke gewesen zu sein. Und das hat irgendwie ein Geschmäckle, finde zumindest ich.

Das mußte ich mal los werden. Sorry daß das etwas vom Thema weg geführt hat.

Gruß klunch
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: gallienus-special

Beitrag von areich » Fr 15.03.13 09:47

Vielleicht waren sie's ja selbst.

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 15.03.13 10:15

klunch hat geschrieben:Daß die Gebote bestehen bleiben und nicht wieder von vorn begonnen wird, das finde ich nebenbeigesagt eine ziemliche Frechheit, aber das kann man nicht ändern. Insofern hat die Attacke eine klare Wirkung: die Preise steigen - d.h. GN hat effektiv davon einen höheren Gewinn. Diese Absurdität hätte man durch einen Neustart verhindern können. So wird sich GN nachsagen lassen müssen, der einzige Gewinner der Attacke gewesen zu sein. Und das hat irgendwie ein Geschmäckle, finde zumindest ich.

Das mußte ich mal los werden. Sorry daß das etwas vom Thema weg geführt hat.

Gruß klunch

wo bitte ist da die logik? dass die gebote stehen bleiben vereinfacht doch die sache nur für die bieter, und warum sollte es dann am schluss höhere gebote geben?
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 15.03.13 15:42

Bei der Bestimmung dieser Münze komme ich nicht weiter

IMP GALLIENUS PF AUG, cuirassierte Büste nach rechts, zwei Schleifen frei hängend
VICTORIA AUGG ODER VICTORIA X AUG; Victoria n. l. hält Ast und Patera (?), zu Füßen einen Gefangenen.

Mit diesem Gefangenen gibt es lt. Göbl keine Prägung mit diesen Legenden. Entweder auf der Vorseite ein zusätzliches GERM oder auf der Rückseite findet sich ein entsprechender Hinweis (GERM, GERMANICA, GM) auf einen oder mehrere Germanensiege.
Dateianhänge
82.JPG
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 15.03.13 16:24

wohl eine hybride prägung! av aus der 2. rv aus der 3. emission.
grüsse
frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    240 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    403 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste