gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Invictus
Beiträge: 1077
Registriert: Di 07.06.11 16:36
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Invictus » Fr 21.06.13 01:11

Eine bemerkenswerte Münze.
Sehr schön!
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)

Tinapatina
Beiträge: 357
Registriert: Mi 24.10.07 18:42

Re: gallienus-special

Beitrag von Tinapatina » Fr 21.06.13 11:41

Hallo,

hier ein Lotfund, bei dem ich mir in Sachen Bestimmung nicht sicher bin.

Av.: GALLIENUS AVG, Kopf mit Strahlenkrone nach rechts
Rv.: DIANAE CONS AVG, Antilope geht nach links, rechtes Bein voraus

Gewicht 2,08 g., Durchmesser 18/23 mm, Reste von Silbersud

Ich tendiere zu Goebl 716 oder doch nur einfach RIC V-1, Rome 181 ?

Besten Dank für die Hilfe.

LG
Tinapatina
Dateianhänge
Gallienus AVG Dianae Cons AVG Av..jpg
Gallienus AVG Dianae Cons AVG Rv..jpg
"Numismatik wäscht den Staub des
Alltags von der Seele."

Frei nach Pablo Picasso

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 21.06.13 11:50

Ich denke auch 716b (239 Exemplare), beachte auch das Gamma im Abschnitt.
do ut des.

Tinapatina
Beiträge: 357
Registriert: Mi 24.10.07 18:42

Re: gallienus-special

Beitrag von Tinapatina » Fr 21.06.13 12:16

Hallo Richard,

vielen Dank. Der Bestand an Galienüssen wächst ...

Hier allerdings ein Exemplar mit dem ich überhaupt nicht zurande komme! 8O

Av.: GALLIENUS AVG, Kopf mit Strahlenkrone nach rechts
Rv.: APOLLI....., Herrscher auf Pferd reitet nach links, hält Globus und Szepter
im Abschnitt "H"

Gewicht 1,97 g., Durchmesser 20/22 mm, Silbersud.

Mit dieser Rv.-Umschrift finde ich nur Apollon in verschiedenen Stellungen, nicht jedoch den Gallienus auf Pferd. Hybrid?

Vielen Dank für eure Bemühungen.

LG
Tinapatina
Dateianhänge
Gallienus AVG Apollini Av..jpg
Gallienus AVG Apollini Rv..jpg
"Numismatik wäscht den Staub des
Alltags von der Seele."

Frei nach Pablo Picasso

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: gallienus-special

Beitrag von areich » Fr 21.06.13 12:27

Der reitet aber ziemlich weit vorn auf dem "Pferd". ;)

Benutzeravatar
Invictus
Beiträge: 1077
Registriert: Di 07.06.11 16:36
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Invictus » Fr 21.06.13 12:55

Und der "Reiter" ist oben nackt und unten voll behaart :wink:
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: gallienus-special

Beitrag von areich » Fr 21.06.13 14:06

Außerdem hat er einen ungewöhnlich großen... Aber das führt vielleicht zu weit. :D

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 21.06.13 15:36

Wenn ich den Buchstaben im Abschnitt mit "H" richtig lese, haben wir

GALLIENUS AUG n. r., eine freie Bandschleife/APOLLINI CONS AUG, Zentaur n. l., Globus in der rechten Hand, Göbl 738b (210 Exemplare waren Göbl bekannt).
Dateianhänge
291 Gallienus.JPG
291 Gallienus.jpg
Zuletzt geändert von richard55-47 am Mo 23.07.18 10:13, insgesamt 1-mal geändert.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 21.06.13 16:24

hübsch dein exemplar! wenn du's jetzt noch ein bisschen grösser präsentiert hättest, könnte man's noch besser würdigen! :wink:
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 21.06.13 23:34

Na gut, weil du es bist. Aber nur ausnahmsweise.
Dateianhänge
291 Gallienus.jpg
do ut des.

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Mo 24.06.13 21:49

Dieses herrliche Räubergesicht aus Siscia ist heute eingetroffen.
GALLIENVS AVG
AEQVITASAVG
2,32g
6h
Göbl 1423kk 0 Exemplare

Hier hat der gute Herr Göbl leider schlecht recherchiert. :wink:
In A.Alföldi : " Vorarbeiten zu einem Corpus der in Siscia geprägten Römermünzen" Budapest 1931
ist ein stempelgleiches Exemplar aufgeführt und sogar abgebildet.
Diese Werk ist meiner Meinung nach mehr als lediglich " Vorarbeiten" .Immerhin sind hier ca 250 verschiedene Prägungen aus Siscia abgebildet und behandelt, im Göbl zum Vergleich 275. Klar bezieht sich hier "Vorarbeiten" auch auf den Aspekt , dass einige Zuweisungen fraglich , und manche Emissionsabfolgen nicht stimmig sind.
Lange Rede kurzer Sinn , ich erlaube mir hier für dieses stück eine neue Nummer ,speziell für Siscia, anzugeben. :wink:
Alföldi 12a
gg
Dateianhänge
IMG_6557.JPG
IMG_6560.JPG

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 24.06.13 22:19

Herzlichen Glückwunsch. Zugriff auf das von dir genannte Werk Alföldis habe ich nicht, ich hätte die Münze mit Göbl 499h bestimmt.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Di 25.06.13 00:08

richard55-47 hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch. Zugriff auf das von dir genannte Werk Alföldis habe ich nicht, ich hätte die Münze mit Göbl 499h bestimmt.
und damit hättest du natürlich falschgelegen, denn dieses porträt kann nie und nimmer aus rom sein! :wink:
1423 kk ist schon richtig.
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Di 25.06.13 08:50

Dass 499h falsch ist, sehe und sah ich ein. Das Portrait ist dicke irritierend, wenn man es in Rom ansiedelt. Aber in Ermangelung anderer Quellen wäre mir nichts anderes übrig geblieben.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Di 25.06.13 09:35

wieso denn das? 8O
unter 1423 kk ist sie von Göbl doch richtig beschrieben?
grüsse
frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    242 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    406 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste