gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Di 19.11.13 12:50

nenn' es 'porträtvariante', eine büstenvariante ist es wirklich nicht! :wink:
grüsse
frank
p.s. wie darf ich den letzten satz verstehen? diese B2P2 ist nämlich wirklich was besonderes!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Di 19.11.13 16:23

Schande, in allen Beiträgen zum leidigen Thema sprach ich von Portraits. Im letzten habe ich den Begriff "Büstenvariante" benutzt, zu verdanken dem Beitrag von Gallienus, der diese nun wirklich besondere B2P2 zeigte und den Begriff "Büstenvariante", den ich dann übernahm, benutzte. So ganz falsch ist der Begriff für meine Münze aber nicht. Auch ein nacktes Portrait ist eine Büste, so zumindest hat Dr. Göbl es definiert (s. Einleitung "Bn = Büste nackt).
Dir folgend ist das Portrait, wie du treffsicherer schreibst, eine für ABUNDANTIA Göbl 574a unübliche Portraitvariante.
do ut des.

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: gallienus-special

Beitrag von Andicz » Fr 22.11.13 23:10

Für die Gallienus-Liebhaber und -Experten wohl eher ein Basic, stand dieses Stück noch auf meiner Wunschliste. Das Revers-Motiv hat es mir einfach angetan... Nun konnte ich endlich ein schönes Exemplar für mich finden!
RIC 018 253-268 Gallienus Av.jpg
RIC 018 253-268 Gallienus Rv.jpg
AR Antoninian, Köln 258-259 / Durchmesser: 21-23 mm / Gewicht: 3,39 g / RIC V, Part I, 18 (C)

Av: GALLIENVS•P•F•AVG
Kürassierte Büste mit Strahlenkrone nach rechts
 
Rv: GERMANICVS MAX V
Trophäe zwischen zwei Gefangenen
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5682
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von justus » Fr 22.11.13 23:20

Glückwünsche zum schönen Portrait.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Fr 22.11.13 23:20

Wirklich schönes Stück. Glückwunsch, meistens ist bei den Kölnern eine Seite mies.
Falls du die Göblnummer möchtest, 872l
gg

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: gallienus-special

Beitrag von Andicz » Fr 22.11.13 23:37

VIelen Dank an euch und vor allem für die Zitat-Komplettierung! Ich frage mal ganz unbedarft, vielleicht steht es ja schon irgendwo hier im Thread und ich habe es übersehen... Gibt es den Göbl irgendwo online?
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: gallienus-special

Beitrag von ga77 » Sa 23.11.13 00:56

Nicht das ich wüsste. Muss man kaufen, kostet aber nicht alle Welt, so um die 120 Euro, wenn ich mich richtig erinnere. Wenn du regelmässig Münzen aus der Zeit von Gallienus schlau bestimmen willst/musst, ist er ein Muss. Ist zwar sehr gewöhnigsbedürftig im Gebrauch, aber empfehlenswert.

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Sa 23.11.13 11:50

Andicz hat geschrieben:VIelen Dank an euch und vor allem für die Zitat-Komplettierung! Ich frage mal ganz unbedarft, vielleicht steht es ja schon irgendwo hier im Thread und ich habe es übersehen... Gibt es den Göbl irgendwo online?
http://hw.oeaw.ac.at/2923-3
do ut des.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: gallienus-special

Beitrag von ga77 » Sa 23.11.13 12:31

Ja, dort kann man ihn kaufen, aber ich glaube Andicz hat gemeint, ob er irgendwo digital abgelegt ist im Internet und kostenlos zur Verfügung steht. Ich habe ihn übrigens auch dort gekauft.

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Sa 23.11.13 12:42

Ich hatte das große Glück den Göbl bei ebay von einem ehemaligen Römersammler erheblich preiswerter kaufen zu können, aber er wäre mir auch die 112,00 € wert gewesen.
do ut des.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Sa 23.11.13 14:57

Dieser Antoninian des Gallienus kam heute aus den Niederlanden. Auf dem Foto sieht er etwas rau aus, in der Hand liegend sieht man es nicht so.
Mir hat besonders gefallen, dass der Cuirass so schön zu sehen ist.

GALLIENUS P F AUG, cuirassierte Büste nach rechts/AETERNITATI AUG Sol n. l. stehend, Weltkugel haltend
Göbl 578w (2 Exemplare)
Dateianhänge
IMGP0002.JPG
IMGP0004.JPG
do ut des.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9971
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 23.11.13 15:44

Sehr hübsch! Glückwunsch von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Sa 23.11.13 18:32

:) Auch von mir Glückwunsch, sehr hübsch.
Ist aber klar ein Stück aus Antiochia und somit 1611b.
gg

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » So 24.11.13 14:17

Klar, der Stil, ganz sicher 1611b (10 Ex). Danke für die Korrektur.
Dateianhänge
615 Gallienus.jpg
Zuletzt geändert von richard55-47 am Mi 25.07.18 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 29.11.13 16:29

heute kam diese spannende stück an! :) spannend insofern, als zwar eine grosse varietät an sonderbüsten für die ausgaben der zoo-serie existiert, diese büste lB1P2 (büste nach links, eine bandschleife frei, angedeutetes paludament auf beiden schultern) jedoch nicht nur für diese emission sondern für rom insgesamt vollkommen unbekannt ist (soweit ich das überblicke).
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus apollini cons avg10.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    242 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    404 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste