gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 17.07.15 22:34

gallienvs hat geschrieben:...dem ist nichts hinzuzufügen , außer ,dass kein Nichtgallienianer versteht warum er selten ist. :D
gg
wo du recht hast.....:)
aber erklär' mal einem nicht-gallienus-sammler das der strich an der schulter den unterschied macht! die halten uns doch sowieso für bekloppt! :mrgreen:
grüsse
frank
p.s. decennalia: mann wie die zeit vergeht!

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Fr 17.07.15 22:48

beachcomber hat geschrieben:
gallienvs hat geschrieben:...dem ist nichts hinzuzufügen , außer ,dass kein Nichtgallienianer versteht warum er selten ist. :D
gg
die halten uns doch sowieso für bekloppt! :mrgreen:
Stimmt !!!! :wink: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: gallienus-special

Beitrag von areich » Sa 18.07.15 22:09

Und wie.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9978
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 18.07.15 23:06

Naja, aber daß wir hier ein Haufen Bekloppter sind, ist doch nichts Neues, oder?
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12293
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Peter43 » Sa 18.07.15 23:19

Man kann es aber auch wissenschaftlich als Zusammenstellung von Stempeln sehen.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » So 19.07.15 18:07

Peter43 hat geschrieben:Man kann es aber auch wissenschaftlich als Zusammenstellung von Stempeln sehen.

Jochen
die organisation der prägestätten war, wie die ganze römische verwaltung, bestens organisiert und geregelt. gerade in der zeit des gallienus, wo der bedarf an geprägtem kleingeld immens zu genommen hat, wurde eine kontrolle immer wichtiger, und nicht umsonst beginnt in seiner regierungszeit die durchgängige markierung der münzen mit offizin- und prägestätten-zeichen! ganz sicher war es nicht den stempelschneidern überlassen büsten nach ihrem gusto zu schneiden! so erklärt Göbl die sonderbüsten als kontroll-prägungen der einzelnen emissionen. zu jeder emisson gab es neben den normalen büsten (im regelfall B1 und Cv2, also einfache büste mit einer freischwebenden schleife, und kürassiert, von vorne 2 freischwebende schleifen) eben jene davon abweichende avs, die dann nach einer gewissen menge normaler avs geprägt wurden. so konnte der ausstoss nachgehalten werden.
grüsse
frank

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Di 28.07.15 17:21

endlich angekommen ist heute diese wichtige münze des gallienus aus cysicus. sie war wochenlang in deutschland unterwegs, abgeschickt am 8.7 in münchen, weitergeleitet am 26.(!!!) in frankfurt, am 27. in lissabon, heute bei mir!
wichtig deshalb, weil sie die erste bekannte rückseite mit der nach rechts eilenden victoria aus cysicus für gallienus ist! :)
Göbl hat diese nummer nur aufgenommen, weil er 3 exemplare für salonina kannte.
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus victoria avg20.jpg

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1530
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von alex456 » Di 28.07.15 19:38

Glückwunsch zu diesem tollen Stück. Gallienus ist zwar nicht mein Sammelgebiet, aber den würde ich auch nehmen.

Gruß
Alex

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4102
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mi 29.07.15 09:30

Mein neidvoller Glückwunsch ist abgesandt.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 31.07.15 17:17

diese münze kannte Göbl zwar in vier exemplaren (sollte also nicht soo selten sein), aber diese kürassierte linksbüste ist trotzdem recht selten, und deshalb grund genug sie hier vorzustellen. :)
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus virtus avg62.jpg

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4936
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von mike h » Sa 15.08.15 20:05

Hübsches Portrait!

Ich bin zwar jetzt nicht so der Gallienus-Sammler.....

aber bei diesem Mars konnte ich mich nicht zurückhalten.
Kamp0090.189AR01.jpg
Der dem Mars geweihte 8)
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9978
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 15.08.15 20:24

Hübsch, so aufs Wesentliche reduziert. Die Rüstung hat, scheint's, Michelin gebaut.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4936
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von mike h » Sa 15.08.15 20:53

Na ja, für nen Zehner kriegt man halt keine Prunkrüstung.... 8)
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Sa 15.08.15 22:01

Göbl 1632 d, 4 ex. 8antiochia) :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Mo 17.08.15 08:57

beachcomber hat geschrieben:diese münze kannte Göbl zwar in vier exemplaren (sollte also nicht soo selten sein), aber diese kürassierte linksbüste ist trotzdem recht selten, und deshalb grund genug sie hier vorzustellen. :)
grüsse
frank
....stimmt. :D
Hatte ganz vergessen auch ein Exemplar dieser seltenen Linksbüste der frühen Alleinherrschaft zu besitzen.Ist sogar aus einem anderen Av-Stempel.
gg
Dateianhänge
IMG_0623.JPG
IMG_0624.JPG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    851 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    420 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    243 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    409 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste