gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Di 28.06.16 18:44

stimmt eine der häufigsten prägungen überhaupt, und trotzdem, wie eigentlich immer bei gallienus, sehr schwer ein exemplar zu finden wo beide seiten top sind!
also glückwunsch sozusagen! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9970
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 28.06.16 18:45

400 Exemplare bei Göbl, dann hat er wohl das Zählen aufgegeben.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3766
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von ischbierra » Di 28.06.16 22:17

Ihr Experten könnt mir doch sicher helfen. Dieser Gallienus, 2,89 gr. ORIENS AVG sucht eine Göbl-Nr.
Gruß ischbierra
Dateianhänge
031.JPG
032.JPG

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mi 29.06.16 00:17

klar können wir! :) Göbl 616 a
grüsse
frank

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3766
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von ischbierra » Mi 29.06.16 01:14

Hallo Frank, ich danke Dir herzlich.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Sa 02.07.16 14:01

gestern war mal wieder sommer-börse in Sevilla, und für mich hat's sich erstaunlicherweise mal wieder gelohnt, wenn man bedenkt dass meine gallienus sammlung schon ziemlich fortgeschritten, und die börse ziemlich klein ist! trotzdem gab's zwei seltene gallieni für mich! :)
die legions-antoniniane der LEG V MAC(edonia) sind sowieso nicht besonders häufig, und in der VIIen treue-prägung extrem selten. dass Göbl von dieser büste kein exemplar kannte war mir allerdings nicht klar, und so bin ich doch etwas peinlich berührt, dass ich den armen händler auch noch von 30 auf 25 euro runterghandelt habe. :oops: (dafür war der andere seltene schrotthaufen mit 140 euro eher teuer :) )
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus leg V4.jpg
gallienus votis decennalib4.jpg

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1524
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von alex456 » Sa 02.07.16 15:10

Da ich ein großer Fan seltener "Schrotthaufen" mit interessanter bzw. komplexer Rückseitendarstellung bin, würde ich den ersten auch sofort nehmen! :D Glückwunsch von

Alex

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1791
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Sa 02.07.16 17:11

Tolle Stücke Frank,

Eine Münze mit fast derselben Rückseitendarstellung hat sich kürzlich auch bei mir eingeschlichen.
Nur das es eben die wesentlich häufigere LEGIO GEMINA ist. -> Löwe statt Adler
Gallienus.jpg
PS: Würde das Stück bei Interesse für ein Angebot ggf. verkaufen / tauschen.
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von chinamul » So 10.07.16 15:21

Diesen Antoninian des Gallienus habe ich jetzt bei Lanz ersteigert (61 € brutto). Leider habe ich ihn im RIC nicht gefunden. Lanz zitiert RIC var. 289 (Zepter statt Harpa).
Kann mir einer der Gallienus-Spezialisten eventuell ein Literaturzitat nennen und mir auch noch den Prägeort und das Prägejahr verraten?
Ich habe meine Gallieni nach RIC-Nummern geordnet, und falls mir jetzt ein Zitat aus einem Spezialwerk genannt wird: Zwischen welchen RIC-Nummern würdet Ihr das Stück einordnen?
gallienus anton saturn harpa.jpg
GALLIENUS 253 - 268
Antoninian
Av.: IMP C P LIC GALLIENVS AVG - Geharnischtes (?) und drapiertes Brustbild rechts mit Strahlenkrone
Rv.: AETERNITATI AVGG - Saturn nach rechts stehend mit Harpa in der Linken (Was hält Saturn in der Rechten?)

Ich sage schon jetzt: Vielen Dank!

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4475
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Locnar » So 10.07.16 16:45

Ich finde sie auch nicht im RIC
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9970
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » So 10.07.16 16:50

Göbl 1559d, 11 Exemplare; aber was Saturn mit der Re. macht (evtl. nur seinen Schleier zusammenhalten?), dazu sagt auch Göbl nix.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » So 10.07.16 18:39

die münzstätte fehlt noch: antiochia, geprägt 254-55! ich denke auch er hält nichts in der hand, er hat sie in sein gewand gesteckt.
grüsse
frank

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Do 14.07.16 22:17

dieser mailänder antoninian kam heute an. das besondere daran ist das PM im abschnitt Göbl kannte nur MP im abschnitt. nun könnte man meinen dass sei ein simpler buchstabendreher und ein fehler des stempelschneiders. allerdings haben die jungs in der 7. emission ein paar sachen ausprobiert. sio ist zum erstenmal das M für mailand auf münzen zu sehen, und es gibt dieses SALVS-rv auch mit P im feld, M im abschnitt und P und M rechts und links im feld. bei anderen rvs derselben emission findet man MS,SM und MT,TM im abschnitt. ich würde es also durchaus für möglich halten,, dass auch dieses PM hier eine bewusst gesetzte variante ist!
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus salus avg40.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Fr 15.07.16 20:13

ein absolut seltenes stück kam heute, ein antoninian aus Cyzicus mit Cv2 büste! abgesehen von der seltenheit ist dieses exemplar fantastisch erhalten und von einem stil, den ich eher nach rom oder antiochia, denn nach Cysicus verlegt hätte wenn da nicht das SPQR im abschnitt wäre.... :)
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus fortuna avg2.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9970
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 15.07.16 20:45

Na, da macht ja mal wieder ein alter Strandräuber fette Beute! ;-) Glückwunsch von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    240 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    403 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste