gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von curtislclay » Sa 29.10.16 00:28

Indeed Gallus: same obv. die as SNG Levante 780-782 and SNG Paris 1055-57.

Legend AVT K ΓA OVIB CABIN ΓAΛΛOC.

"Sabin" is not mentioned as one of his names by Kienast, Kaisertabelle or Der kleine Pauly; nor does CABIN occur in any of the legends cited by Münsterberg, Die römichen Kaisernamen der griechischen Münzen, Num. Zeitschrift 1926.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Sa 29.10.16 00:38

kam's mir doch gleich so komisch vor! aber da ich kein griechisch kann, hab' ich's dem händler mal geglaubt.
macht nichts, geht halt gleich wieder auf den markt! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mo 07.11.16 18:31

gallienus-technisch war die numismata für mich nicht so prickelnd, aber immerhin habe ich ein sehr seltenes stück von valerian ergattern können, was er in köln für gallienus prägen liess und damit irgendwie in die sammlung passt. :)
die rv darstellung ist für gallienus bekannt, hat aber eine andere umschrift. während hier die legende GALLIENVS CVM EXER SVO (gallienus mit seinem heer) lautet, und auf dem podest des iupiter IOVI VICTORI steht, heisst es bei gallienus als umschrift IOVI VICTORI und im podest liest man die aufschrift IMP CES (der kaiser Cum Exercito Suo)
grüsse
frank
Dateianhänge
valerian gallienus cum exer suo.jpg
gallienus iovi victori.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10969
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 809 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 07.11.16 18:37

Cooles Pärchen, Glückwunsch!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von curtislclay » Mo 07.11.16 19:50

Die Münze von Valerian zeigt sofort, wie IMP CES im Typ von Gallienus zu verstehen ist.

Nach Eckhel VII, S. 385 hat das bereits Banduri im J. 1718 gesehen.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5585
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 538 Mal
Danksagung erhalten: 984 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von mike h » Mo 07.11.16 20:01

Beifall! :wink:
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1806
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mo 07.11.16 20:24

Eine geniale Rückseitenlegende beim Valerian.
Hab ich so noch nie gesehen, meinen Glückwunsch :!:
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4685
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 586 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von antoninus1 » Mo 07.11.16 20:33

Stimmt, man sieht auch auf seine alten Tage immer wieder neues :)
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1806
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mo 07.11.16 20:35

antoninus1 hat geschrieben:Stimmt, man sieht auch auf seine alten Tage immer wieder neues :)
Und genau das ist ja das schöne am Münz-Sammeln :)
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 955
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von aquensis » Di 08.11.16 09:49

Gibt es aber mehrfach :wink: !
Mein Stück :

Grüsse Franz
Dateianhänge
valerianus_goebl_867a_rv.jpg
valerianus_goebl_867a_av.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Di 08.11.16 10:13

aquensis hat geschrieben:Gibt es aber mehrfach :wink: !
Mein Stück :

Grüsse Franz
auch ein klasse exemplar! natürlich gibt es diese stücke öfter als Göbl angibt, aber das ändert nichts an ihrer seltenheit!
grüsse
frank

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 955
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von aquensis » Di 08.11.16 11:16

Genau :wink: ! Das ist immer nur ein Gradmesser !

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4685
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 586 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von antoninus1 » Mo 14.11.16 09:59

Aus der Sammlung Lückger eine Münze, die die Spezialsammler wohl nicht vom Hocker haut (wahrscheinlich zu häufig) :)

Ein Legionsantoninian aus Mailand, Rückseite Storch. Der war das Emblem der Legio III Italica, die in Regensburg stationiert war.

Av.: GALLIENVS AVG
Rv.: LEG III ITAL VII P VII F (Legio III Italica VII Pia VII Felix) Storch nach rechts
3,34 g
Göbl 1000h

Ein Münchner Sammlerfreund von mir machte gegenüber einem Regensburger Sammlerfreund gerne den Witz, dass alle Regensburger Nachfahren von Verbrechern seien, weil Mark Aurel die Legio III aus umherziehenden Gauner in Italien aushob, die er dann nach Regensburg verlegen ließ. Und dort haben sie sich fleißig assimiliert :)
Dateianhänge
Gallienus_Storch.jpg
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 955
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von aquensis » Mo 14.11.16 11:25

Der ist absolut nicht häufig, und wird daher entsprechend gesucht! Vor allem in der feinen Erhaltung 8O ! Glückwunsch !

Grüsse Franz

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10969
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 809 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 14.11.16 11:48

Der Münztyp kommt schon mal vor, aber
a) sicher recht selten mit der VII. Ehrung der Legion, und vor allem
b) ist die Erhaltung meist okay, aber kaum jemals sind die Münzen so gut ausgeprägt. Meistens ist einer oder beide Stempel völlig abgelutscht.

Von daher ein exzellenter Kauf, auch wenn Du bluten mußtest!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste