gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von curtislclay » Mi 24.04.19 17:52

Anscheinend stempelgleich mit dem einzigen, Göbl bekannten Exemplar, Taf. 104, 1423c (gelocht, in B(erlin?)).

Vs.stempelgleich, wie Göbl notiert, mit den Aurei Taf. 102, 1397c (PAX AVG, schreitet nach links) und Taf. 103, 1402c (VICTORIA AVG, schreitet nach links).

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 949
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von didius » Mi 24.04.19 21:56

Hallo Frank,
tolles Stück. Herzlichen Glückwunsch.
Daniel

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1179
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Xanthos » Mi 24.04.19 22:00

Interessanterweise wird bei Heritage gerade ein beidseitig stempelgleiches Exemplar angeboten:
https://www.biddr.ch/auctions/heritage/ ... 1&l=532113

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » Mi 24.04.19 23:30

Xanthos hat geschrieben:Interessanterweise wird bei Heritage gerade ein beidseitig stempelgleiches Exemplar angeboten:
https://www.biddr.ch/auctions/heritage/ ... 1&l=532113
ja, scheint wohl einen fund gegeben zu haben! das stück von heritage ist allerdins letztes jahr schon bei hess-divo gelaufen, jetzt von NGC eingeknastet! bin gespannt wie sich das auf den preis auswirkt!
grüsse
frank

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 26.04.19 08:54

@pegasus1: Jetzt wird mir vieles klar. :mrgreen:
do ut des.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9972
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 26.04.19 09:45

richard55-47 hat geschrieben:@pegasus1: Jetzt wird mir vieles klar. :mrgreen:
Zur Erklärung: Das war ein sehr langer vietnamesischer Spam-Post, den ich als gestrenger Censor gelöscht habe.
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4925
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von mike h » Fr 26.04.19 21:15

Lob!
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Sa 27.04.19 10:20

Homer J. Simpson hat geschrieben:
richard55-47 hat geschrieben:@pegasus1: Jetzt wird mir vieles klar. :mrgreen:
Zur Erklärung: Das war ein sehr langer vietnamesischer Spam-Post, den ich als gestrenger Censor gelöscht habe.
@Cato alias Homer:
Ich wollte den Text übersetzt hier einstellen, aber jetzt kann ich ihn nicht mehr finden und ohne Original ist das sinnlos. :mrgreen:
do ut des.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Sa 27.04.19 15:13

https://www.ebay.de/itm/Gallienus-Pax-a ... 7675.l2557

Diesen Gallienus-Antoninian habe ich soeben geschossen. Ich würde ihn normalerweise als Göbl 1472b einordnen. Mit 128 Exemplaren, die Dr. Göbl kannte, mit Sicherheit keine Seltenheit, wenn nicht das "S" im linken Feld seitenverkehrt erscheinen würde. Bei acsearch und wildwinds auf dem ersten und zweiten Blick nicht zu entdecken. Das Gesicht ist, glaube ich, das Gesicht, dass beachcomber als "Räubergesicht" bezeichnet.
Einen Antoninian Göbl 1472b habe ich in meiner Sammlung. Anbei ein Bild.

So, nach dem Spiel mit zwei roten Karten habe ich nochmals das Objekt meiner Begierde näher betrachtet. Ich sehe vom Haupt des Gallienus 2 Bänder, nicht eines, herunterhängen, das wäre 1472f. Göbl kannte 6 Exemplare und verweist mittels "T" auf "Technica". Trotz Studiums der "Technica" zeigenden Tafeln 130 - 131 im Göbl kann ich dort die ersteigerte Münze nicht feststellen und muss auch gestehen, dass mir nicht klar ist, was Göbl unter "Technica" verstand. :cry: :oops: Die Hinweise "Schnitt" bzw. "Prägung" sind nicht sehr aussagekräftig. Im Hauptband finde ich auch keine Erklärung.
Dateianhänge
517 Gallienus.jpg
Zuletzt geändert von richard55-47 am Mi 01.05.19 09:57, insgesamt 1-mal geändert.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » So 28.04.19 10:47

natürlich ist es das "räubergesicht", aber dieser begriff stammt von Göbl, nicht von mir! :)
aber wo du da ein seitenverkehrtes S siehst ist mir ein rätsel ! etwas eckig, aber doch nicht seitenverkehrt, und 2 freischwingende bänder seh ich auch nicht! :)
grüsse
frank
p.s. das spiel mit den 2 roten karten hat mich echt fertig gemacht...:(

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » So 28.04.19 11:33

Nicht, dass wir aneinander vorbeireden. Gekauft habe ich gestern nicht die auf meinem Bild gezeigte Münze (am Ende des Beitrages), sondern die von von del550 verkaufte - siehe link ganz oben -. Dort ist das "S" eindeutig seitenverkehrt und Gallienus hat zwei Bänder.
kannst du mir sagen, was Technica sind?
do ut des.

hjk
Beiträge: 1097
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von hjk » So 28.04.19 13:17

Wenn man lange genug im Forum angemeldet ist hat man (fast) alles schon mal gelesen (auch wenn's gar nicht das eigene Sammelgebiet trifft): http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 83#p302983

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » So 28.04.19 13:50

richard55-47 hat geschrieben:Nicht, dass wir aneinander vorbeireden. Gekauft habe ich gestern nicht die auf meinem Bild gezeigte Münze (am Ende des Beitrages), sondern die von von del550 verkaufte - siehe link ganz oben -. Dort ist das "S" eindeutig seitenverkehrt und Gallienus hat zwei Bänder.
kannst du mir sagen, was Technica sind?
mein fehler! :)
kommt bei dieser pax-variante aus siscia öfter vor! :)
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus pax avg31.jpg

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » So 28.04.19 15:09

Das mit dem seitenverkehrten "S" wusste ich nicht. Mein Fang (Göbl 1472f) ist auf jeden Fall eine rarissseme Rarität, wenn Göbl nur 6 Exemplare kannte.
Jetzt weiß ich immer noch nicht, was "Technica" bedeutet.
Deine gezeigte Münze ist 1472b. Auch da gibt es Technica Sollen denn wirklich alle Göbl 108 bekannten Exemplare Technica gewesen sein?
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von beachcomber » So 28.04.19 15:26

hjk hat doch die erklärung verlinkt! :wink:
auch die angehängte fällt unter techica! :)
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus pax avg80.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus
    von Pipin » Di 02.04.19 18:34 » in Römer
    7 Antworten
    848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Do 04.04.19 11:27
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    242 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    406 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste