gallienus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1073
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von gallienvs » Sa 26.06.21 20:39

:) Sehr hübsches Stück.
Ist aber nicht aus Antiochia sondern Samosata.
Lg Eric

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 628
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Fortuna » Sa 26.06.21 20:55

Waaaas nicht aus Antiochia??? :mad:
Sofort in den Papierkorb damit.

Habe die Verkäuferbeschreibung ungeprüft übernommen.

Danke Eric
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 628
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Fortuna » So 27.06.21 08:33

....nachdem ich die letzte Münze leider entsorgen musste weil sie nicht aus Antiochia stammt habe ich nun ein weiteres Exemplar das aus dieser Münzstätte stammen soll.

AV: GALLIENVS AVG
RV: PAX FVNDATA
Ref: RIC 652. Selten
Gewicht: 3.82 g
Durchmesser: 21 mm
Gallienus.JPG
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4380
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » So 27.06.21 09:01

Keine Sorge, die kommt aus Antiochia.
Göbl 1635b - 3 Exemplare -
do ut des.

kc
Beiträge: 3123
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von kc » So 27.06.21 09:30

Die Prägung stammt aus der Zweig-Serie, ein sicheres Indiz, dass es sich um Antiochia handelt.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 628
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Fortuna » So 27.06.21 09:49

Da habe ich wohl noch einmal Glück gehabt. :D
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 488
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Lucius Aelius » So 27.06.21 19:21

Fortuna, zwei schöne Gallieni, das Stück aus Samosata sogar in prachtvoller Erhaltung, wie ich finde.
👍
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4380
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 28.06.21 09:19

Fortuna hat geschrieben:
Sa 19.06.21 19:49
Obwohl ich bis jetzt eigentlich keine Gallienus Münzen sammle habe ich mir dieses Exemplar geschnappt einfach weil sie mir gefällt.

Könnt Ihr mir nähere Infos zu dieser Münze geben?
Göbl 1622f (4 ihm bekannte Exemplare - das fünfte habe ich - :mrgreen:
do ut des.

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 628
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Fortuna » Mo 28.06.21 15:31

richard55-47 hat geschrieben:
Mo 28.06.21 09:19
Fortuna hat geschrieben:
Sa 19.06.21 19:49
Obwohl ich bis jetzt eigentlich keine Gallienus Münzen sammle habe ich mir dieses Exemplar geschnappt einfach weil sie mir gefällt.

Könnt Ihr mir nähere Infos zu dieser Münze geben?
Göbl 1622f (4 ihm bekannte Exemplare - das fünfte habe ich - :mrgreen:
Danke für die Info.
Jetzt hast Du uns aber neugierig gemacht.

Zeigst Du uns Dein Exemplar?
Zuletzt geändert von Fortuna am Mo 28.06.21 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4380
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mo 28.06.21 16:26

Aber gerne:
Dateianhänge
558 Gallienus.jpg
do ut des.

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 628
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Fortuna » Mo 28.06.21 18:19

Feines Stück.
Gratuliere

Mir kommt aber vor Dein Stück weicht von meinem etwas ab.

Danke fürs zeigen.
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4380
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Di 29.06.21 09:46

Ich weiß nicht, welcher Teufel mich geritten hat, aber das kommt davon, dass man nur schnell hinguckt.
Meine ist Göbl 1622f. Linksbüste, eine Schleife frei hängend, kein Zweig im Abschnitt der Rückseite.
Deine ist Göbl 1622a. Linksbüste, eine Schleife frei hängend signiert mit Zweig im Abschnitt der Rückseite.

Hier zum Vergleich:
Dateianhänge
558 Gallienus.jpg
Gallienus.JPG
do ut des.

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 628
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Fortuna » Di 29.06.21 17:29

Leider habe ich bis jetzt noch keinen Göbl.
Wie häufig kommt eigentlich mein Exemplar vor?
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4380
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von richard55-47 » Mi 30.06.21 10:00

Der 1996 verstorbene Dr. Göbl kannte 10 Exemplare. Das heißt nicht, dass nur 10 Exemplare existierten. Es gab sicherlich von jeder Prägung weit mehr Exemplare als damals öffentlich bekannt. Dazu kommen Funde, die seitdem gemacht worden sind. Dennoch ist die Angabe der Häufigkeit nach den Gesetzen der Statistik schon aussagekräftig. Soweit ich mich richtig erinnere, hat Dr. Göbl angegeben, dass ihm ca. 50000 Münzen oder Fotos von Münzen der Familie des Gallienus vorlagen. Von einigen Prägungen hat er 400 Stück gezählt, von anderen 10 wie bei deiner. Dieses Verhältnis wird trotz Bekanntwerdens weiterer Exemplare in etwa gleich geblieben sein.
do ut des.

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 628
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: gallienus-special

Beitrag von Fortuna » Mi 30.06.21 12:51

Bedanke mich recht herzlich für Deine Hilfe. 👍
Gruß Fortuna

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallienus-Imitation??
    von Petronius » Fr 13.03.20 19:34 » in Römer
    6 Antworten
    535 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 18.03.20 16:38
  • Gallienus Oriens Kleidung
    von Peter43 » Mo 23.03.20 16:16 » in Römer
    3 Antworten
    316 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Di 24.03.20 09:21
  • Gallienus Provinzmünze - aber von wo??
    von Homer J. Simpson » Fr 07.05.21 23:50 » in Römer
    4 Antworten
    246 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Sa 08.05.21 16:13
  • Eine mysteriöse Titulatur des Gallienus ?
    von Lucius Aelius » Mo 09.03.20 09:53 » in Römer
    4 Antworten
    519 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mi 11.03.20 08:35
  • Gallienus-Sesterz aus Festpreisliste SKA Monetarium Zürich 1992?
    von GiulioGermanico » Mo 08.02.21 17:29 » in Römer
    3 Antworten
    332 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GiulioGermanico
    Di 09.02.21 21:05

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast