aktuelle Baustellen (Yen)

Das Forum zu Deutschlands erstem Numismatik-Wiki. Jeder darf mitmachen. Es sind keine Kenntnisse in Webseitenerstellung nötig!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
pingu
Beiträge: 560
Registriert: Di 18.09.07 09:03
Wohnort: in Sachsen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

aktuelle Baustellen (Yen)

Beitrag von pingu » So 15.08.10 12:54

Hallo,

ich habe mal in der Numispedia geblättert und festgestellt, das diese mit einigen Baustellen durchsetzt ist, die nicht mehr existieren bzw. sich zu einem Schlagloch ausgeweitet haben.
Speziell bei meinem Sammelgebiet (Japan) wäre es mir möglich so meine Zeit es erlaubt - hin und wieder einen Beitrag einzustellen. Der Bereich wird jedoch seit 2005 durch eine aktuelle 5-jahres Baustelle blockiert (letzte Änderung war ebenfalls 2005). Der "Baumeister" ist auch im Forum als Mitglied registriert, war jedoch das letzte Mal 2005 angemeldet. Ich kann mir vorstellen, das es einigen geht wie mir und man sich dann sagt - warte ich mal weiter ab, wann die Baustelle beendet ist und was daraus wird. :evil:
Mein Vorschlag wäre alle Baustellenhinweise die Älter sind als eine bestimmte Zeit (1-2 Monate) zu entfernen, da die Artikel soweit möglich zeitnah und komplett eingestellt werden sollten. Was spricht dagegen, wenn einem selbst das Material ausgeht oder man das Interesse verliert, den Beitrag von anderen komplettieren zu lassen?

Grüße
pingu
Zuletzt geändert von pingu am Mo 16.08.10 23:32, insgesamt 1-mal geändert.
Wer sein Geld mit Konsum verschwendet, wird die wahren Freuden eines Numismatikers nie kennenlernen....

klaupo
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: aktuelle Baustellen

Beitrag von klaupo » So 15.08.10 18:37

Hallo pingu,

du kannst in der Numispedia m. E. problemlos in "Baustellen" arbeiten, ggflls. sogar den Hinweis auf die Baustelle entfernen, wenn du beim Versionsvergleich feststellst, daß der Beitrag seit längerem brachliegt. Unter "länger" verstehe ist einen Zeitraum von ca. 6 Monaten, denn manche Themen erfordern doch eine recht umfangreiche Recherche, die dann auch noch ausformuliert sein will.

Das Problem, wenn es denn eins ist, liegt der fehlenden Pflege der Numispedia. Die wurde jahrelang von einem einzigen User durchgeführt, und seit der seine Aktivitäten eingestellt hat, tut sich nichts mehr in dieser Hinsicht.

Ich halte die Numispedia für ein angenehmes Refugium, wenn man sich mit Münzen beschäftigen will und einem hier die Wertanfragen und ebay-Diskussionen auf den Senkel gehen ... und wenn man dann gelegentlich die Artikel überprüft, sieht man oft an der Zahl der Aufrufe, daß sie auch gelesen werden. :D

Also nur keine Hemmungen!

Gruß klaupo

Benutzeravatar
pingu
Beiträge: 560
Registriert: Di 18.09.07 09:03
Wohnort: in Sachsen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: aktuelle Baustellen (Yen)

Beitrag von pingu » Di 17.08.10 00:07

Hallo,

zumächst erst einmal Danke -
und dann Fragen über Fragen:

Ich weis nicht wie ich das Baustellenschild weg bekomme - also steht es noch immer da. - Es wird auch (immer noch) schon wieder gebaut!

Hilfreich wäre, wenn mal jemand sich die von mir überarbeiteten Beiträge anschauen würde und mir dann Hinweise gibt ob das so gehen könnte wie ich die Beiträge umgeschrieben habe oder ob das total daneben ist.
Bevorzugt von jemandem "ein wenig kritisch Veranlagtem" der davon keine Ahnung hat - wegen der Verständlichkeit und auch von jemandem der sich schon etwas mit japanischen Münzen auseinander gesetzt hat (spontan fallen mir da einige "Asiaten" z.B. Klaupo oder Afrasi oder... ein). Überarbeitet wurde zunächst der Text unter folgenden Punkten:
http://www.numispedia.de/Yen#Au.DFer_Ku ... e_M.FCnzen
http://www.numispedia.de/Yen#Kursg.FCltige_M.FCnzen
http://www.numispedia.de/Yen#Kursm.FCnzens.E4tze

Dann hätte ich noch folgende Fragen:
- Sollten von allen Münztypen und allen Geldscheintypen (einschließlich Besatzungsausgaben) je ein Beispielbild eingestellt werden? - oder sprengt das den Rahmen?
Möglich wäre auch eine Verlinkung auf die Bilder in der Japan-Galerie, da kommt unabhängig von der Wikipedia irgendwann sowieso alles rein was noch reingehört und noch nicht drin ist... (wenn ja - wie müsste so ein Link aussehen?).
- Bei einigen Links auf die Japan-Mint Seite von der Numiswiki aus - ist mir aufgefallen, das sie auf die falsche Seite innerhalb der Seiten der Japan-Mint führen. Wäre es hier besser die betreffenden Tabellen direkt ins Wiki zu stellen? Ich könnte sie problemlos neu schreiben bzw. habe sowieso einen Teil vorliegen. Neu verlinken wäre sicher einfacher - nur wenn die Japan-Mint wieder an ihrer Seite bastelt erscheinen wieder nur japanische Seiten wo keiner etwas findet....

vielen Dank schon Mal und Grüße
pingu
Wer sein Geld mit Konsum verschwendet, wird die wahren Freuden eines Numismatikers nie kennenlernen....

klaupo
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: aktuelle Baustellen (Yen)

Beitrag von klaupo » Di 17.08.10 22:10

Hallo pingu,

erstmal "Danke!" an dich - und auch Dionysus - für euren Einsatz in der Numispedia!

Zu deinem Fragenkatalog:

- Das Baustellen-Symbol beim Yen habe ich nicht mehr gefunden, sonst hätte ich versucht es zu löschen.
- Den Textvergleich habe ich nur oberflächlich durchgeführt, finde deine Änderungen aber von Vorteil, da präziser.
- Statt zusätzlicher Bilder im Beitrag würde ich einem Link auf deine Japan-Galerie den Vorzug geben. Den könntest du unten auf der Seite unter den Weblinks zufügen. Wie du den Link nennen möchtest, bleibt natürlich dir überlassen.
- Zur Verlagerung von Tabellen in die Wiki habe ich keine Idee, ich habe das selbst noch nicht ausprobiert.

Das alles sind natürlich nur Vorschläge und eine persönliche Meinung von mir. Letztlich hast du völlig freie Hand.

Weiterhin "Frohes Werkeln" in der Numispedia! :D

Gruß klaupo

Benutzeravatar
FloNumi
Beiträge: 812
Registriert: Di 08.07.08 15:50
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: aktuelle Baustellen (Yen)

Beitrag von FloNumi » Di 17.08.10 22:24

Wie kann man denn helfen oder könnte auch bei anderen Themen evtl helfen und bilder zur verfügung stellen ... ?

Benutzeravatar
pingu
Beiträge: 560
Registriert: Di 18.09.07 09:03
Wohnort: in Sachsen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: aktuelle Baustellen (Yen)

Beitrag von pingu » Di 17.08.10 22:59

Hallo,

danke für die Tipps und das kurze durchsehen der Beiträge.

@ Flonumi
sieh dir doch einmal die Artikel deiner Schwerpunktsammelgebiete an wo du über Spezialwissen verfügst kannst du dieses einbringen und die betreffenden Artikel bearbeiten. Wenn dir an anderer Stelle grobe Fehler auffallen sollten auch diese korrigiert werden. Wenn du dir nicht sicher bist dann kannst du hier ja nachfragen wie etwas geändert werden kann.
Wie man an diesem Beitrag sehen kann ist ja Interesse da, - man braucht nur zu schauen wie viele diesen Beitrag schon gelesen haben.
Was auch alle sehen können ist der Umstand das einem auch geholfen wird wenn man Fragen hat. Also ran an die Beiträge ! ! !

Wenn jeder Sammler sich mit seinem Spezialgebiet in der Numispedia beteiligt könnte in kurzer Zeit sehr viel bewegt werden. Dazu gehört nur ein kleines bisschen Selbstüberwindung.

Grüße
pingu
Wer sein Geld mit Konsum verschwendet, wird die wahren Freuden eines Numismatikers nie kennenlernen....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste