Probus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Numis-Student » Mo 20.12.10 09:38

quisquam hat geschrieben:Kategorie "selten, aber auch selten häßlich". :mrgreen: (Wäre auch ein schönes Thema für einen Spezialthread!)
Nun, dann lasst uns beginnen :)
Ich eröffne ihn dann mal, und überlasse euch das Feld zur Vorstellung...
Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1276
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Probus-special

Beitrag von Mithras » Mo 20.12.10 22:19

soderle - der gute Probus vom alten Staub befreit
nun kann man die Concordia tatsächlich erkennen - es gänge noch ein wenig mehr zu reinigen, vor allem um den Kopf der Concordia, aber so soll es genügen

LG
Mithras

edit: zum Vergleich auch noch mal das Bild vor der Reinigung
Dateianhänge
Probus_CONCORDIAAVG.jpg
Probus_CONCORDIA_AVG.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von emieg1 » Mo 20.12.10 22:29

Die ja noch richtig gut geworden... Respekt!

kc
Beiträge: 3066
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von kc » Mo 20.12.10 22:30

Hi Mithras,

ein sehr schönes Ergebnis. Das Händchen sieht besonders witzig aus, passt es doch von den Proportionen ganz und gar nicht zum Restkörper.


Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von emieg1 » Mo 20.12.10 22:33

Ich hätte ehrlich nicht gedacht, dass man da noch so viel rausholen kann. So können Bilder täuschen. Wie genau hast du sie denn gereinigt?

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1276
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Probus-special

Beitrag von Mithras » Mo 20.12.10 22:40

ich danke euch für eure Hinweise zu den Münzen und für die Rückmeldungen :-)

@nummis durensis: ich habe die Münze behutsam und über mehrere Stunden mit einem Glasfaserpinsel bearbeitet - nur ganz leicht und sanft, um unter der grünen Schicht wieder die Silbersudschicht frei zu bekommen, aber diese nicht bis auf die Bronze zu zerstören
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Fr 24.12.10 13:04

Ich habe vor kuzem auch noch einen zuwachs im Bereich Probus bekommen,
dieses nette Miezekätzchen mit einer Strahlenkrone und einem Blitzbündel. ( Ein gefährliches Spielzeug )

Antoninianus
OV: Radiate and cuirassed bust to right
Leg: IMP C PROBVS PF AVG
RV: Radiate Lion with thunderbolt walking right.
Leg: PM TRI P COS III PP
Ex: XXIQ
Siscia
RIC 616

Viele Grüsse
Simon
Dateianhänge
1.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"

kc
Beiträge: 3066
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von kc » Fr 24.12.10 13:58

Wirklich nett!

Das Tierchen war sicher der Punk unter seinen Artgenossen. :D

Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
PeterI
Beiträge: 410
Registriert: Mo 06.07.09 20:01

Re: Probus-special

Beitrag von PeterI » Mo 27.12.10 19:12

Möchte hier meinen ersten Probus zeigen.
Ist zwar etwas abgeknabbert (nein ich habe ihn nicht mit einem Lebkuchen verwechselt), dafür war er mit 25€ allinkl. noch bezahlbar.

Avers: IMP PROBVS AVG, Gepanzerte Büste mit Helm und Strahlenkrone n.l., mit der Rechten eine Lanze schulternd, in der Linken geschuppten Schild haltend.
Revers: ROMAE AETER / R*Γ, Sechssäulige Frontseite des Romatempels, im Innern Kultbild der Göttin mit Helm, Lanze und Victoria.
RIC 186
probus.jpg
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 02.01.11 11:15

Das Stück finde ich trotz seiner Ausbrüche Attraktiv, vorallem gefällt mir der fast vollständige Silbersud!

PS: Das Stück schein mir RIC 196 zu sein. / 186 ist mit Mondsichel zwischen R Γ

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
PeterI
Beiträge: 410
Registriert: Mo 06.07.09 20:01

Re: Probus-special

Beitrag von PeterI » So 02.01.11 14:33

Das ist verwunderlich... bei mir steht

RIC 186 hat Avers 6G mit IMP PROBVS AVG - Revers: ROMAE ATER (Plate 2 Nr.6) mit R Γ / R * Γ / R o Γ / R υ Γ / R Mondsichel Γ
und
RIC 196 hat Avers 9G mit VIRTVS PROBI AVG - Revers: ROMAE ATERNAE mit R / RA, Γ, Δ, S

Viell. haben wir unterschiedl. Bücher.
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10289
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » So 02.01.11 15:33

RIC gruppiert hier nach Büste und Legende (hier Vs. 6G = RIC 186) und faßt viele Münzzeichen in einer Nr. zusammen. Heute würde dies wohl andersrum anhand der Mzz. in Emissionen aufgeteilt werden.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 02.01.11 16:55

Stimmt sorry hab ich mich wohl verlesen :)
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 02.01.11 17:45

Ein neuer wenn auch nicht bessonders hübscher Antoninian
ist kürzlich bei mir eingetroffen, die Rückseite ist nicht allzu häufig.
Sie ist von Stempeln des Probus Vorgängers Florianus. Probus hat diesen Typ nach diesen Stempeln nicht mehr weiter geprägt.
Dateianhänge
Clementia.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"

Mehler
Beiträge: 116
Registriert: Mi 12.01.11 17:17
Wohnort: zwischen stuttgart und ulm

Re: Probus-special

Beitrag von Mehler » Di 18.01.11 19:46

Hier ein Probus von mir.

Vs: drapierte Panzerbüste mit Strahlenkrone
IMP C PROBUS PF AVG
Rs: Minerva steht links, hält Olivenzweig links, Speer und Schild
COMES AVG

RIC 116
Dateianhänge
DSCF0813.JPG
DSCF0809.JPG
MfG
Heiko

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Probus, seltene Variante
    von aurelius » Di 29.12.20 08:38 » in Römer
    1 Antworten
    391 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Di 29.12.20 14:08

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste