Probus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
nostronomo
Beiträge: 827
Registriert: Mo 01.11.10 20:04
Wohnort: Kolumbien

Re: Probus-special

Beitrag von nostronomo » Do 12.05.11 21:34

richard55-47 hat geschrieben:Erst mal vielen Dank für deine Mühe.
RIC 814 hat nach wildwinds-Foto die Büste nach rechts, meine hat sie nach links. Auch steht im Abschnitt "XXI" und nicht "XXIP"
Bei Münze 2 "bin ich noch am Suchen", ich kann RIC 217 nicht verifizieren.
zu Münze 1
http://probvs.net/probvs/R814/R814.html
Möge die Macht mit euch sein! [ externes Bild ]

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von emieg1 » Do 12.05.11 21:39

jetzt aber...

RIC 220 ist korrekt! (RIC 217 beschreibt die nach rechts eilende Victoria anstelle der Trophäe)
Dateianhänge
ric_220_probus.jpg

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4294
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von richard55-47 » Do 12.05.11 21:48

Euch beiden vielen Dank.
@ nostromo. Der link auf Alföldi zeigt unter RIC 814 eine ganz andere Linksbüste als meine sie hat.
Auf wildwinds ist ja nicht der große Verlass, da muss ich die Bestimmung etwas misstrauisch betrachten, da ist unter RIC 814 eine Rechtsbüste, bei Alföldi ja eine Linksbüste, aber wie gesagt, nicht meine.
Bei acsearch war ich hart dran (RIC 810), aber da steht das "S" nicht im Feld, sondern im Abschnitt direkt hinter "XXI" und die Av-Legende beinhaltet "PF", was meine Münze nicht zeigt.
do ut des.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von emieg1 » Do 12.05.11 22:09

RIC 814 beschreibt die Büste mit Speer und Schild, also nicht mit dem Adlerszepter wie auf deiner Münze... da müssen dann mal die Probusexperten ran :)

PS. Ich sehe gerade, RIC 814 (Obverse 5 H) beschreibt genau die Büste mit Adlerszepter, somit wäre die Zuordnung korrekt!
Dateianhänge
ric_814_probus_II.jpg
ric_814_probus.jpg
Zuletzt geändert von emieg1 am Do 12.05.11 22:17, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
nostronomo
Beiträge: 827
Registriert: Mo 01.11.10 20:04
Wohnort: Kolumbien

Re: Probus-special

Beitrag von nostronomo » Do 12.05.11 22:10

richard55-47 hat geschrieben:Der link auf Alföldi zeigt unter RIC 814 eine ganz andere Linksbüste als meine sie hat...
Der Stil ist anders aber sonst alles da was deine hat,
einzig das S auf dem Avers, bei dir im rechten Feld ist bei der Vergleichsmünze im linken.

Wird mit RIC 814 "variant" bezeichnet und "Not listed for mark in left field in RIC"
Denke auch dass da die Spezialisten ran müssen
Gruss Juan
Zuletzt geändert von nostronomo am Do 12.05.11 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
Möge die Macht mit euch sein! [ externes Bild ]

Benutzeravatar
ganimed1976
Beiträge: 459
Registriert: Do 10.12.09 13:45
Wohnort: COLONIA CLAUDIA ARA AGRIPPINENSIUM

Re: Probus-special

Beitrag von ganimed1976 » Do 12.05.11 22:12

Hatten wir zwar schon aber ich möchte meinen Probus mit SOLI INVICTO Rückseite hier auch mal zeigen.

Die Vorderseite kommt leider in recht beklagenswerter Erhaltung daher, wohingegen die Rückseite fast als vorzüglich durchgehen könnte. Ich habe dieses Stück seiner Zeit eigentlich bloß gekauft weil die Rückseite noch so toll ausschaute.

Gruß,

Gani
Dateianhänge
Probus Soli Invicto.jpg
"Wenn wir Männer ohne Frauen wären, dann würden die Götter mit uns Umgang pflegen."

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4294
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von richard55-47 » Do 12.05.11 22:20

Rainer, ich sehe keinen Schild wie auf dem Foto bei 5H beschrieben. Falsches Bild?
do ut des.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von emieg1 » Do 12.05.11 22:25

RIC 814 umfasst zwei Vorderseiten(typen), nämlich 5 G und H.

5 steht für die Legende (= IMP C PROBVS AVG)

G steht für die Büste mit Schild und Speer
H steht für die Büste mit Mantel und Adlerszepter (ergo deine Münze)

H sieht aber keinen Schild vor ! :wink:

Benutzeravatar
nostronomo
Beiträge: 827
Registriert: Mo 01.11.10 20:04
Wohnort: Kolumbien

Re: Probus-special

Beitrag von nostronomo » Fr 13.05.11 13:12

nummis durensis hat geschrieben:jetzt aber...

RIC 220 ist korrekt! (RIC 217 beschreibt die nach rechts eilende Victoria anstelle der Trophäe)
tut mir leid, hatte im Register "1 person with captives" gesucht und nicht im "objects"
wusste nicht dass es sich um eine Trophäe handelt :oops:
Möge die Macht mit euch sein! [ externes Bild ]

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4294
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 13.05.11 18:33

Vielen Dank an die beiden Chefermittler.
@Rainer, ich komme mit dem Münzzeichen mit "S" nicht zurecht. Bei RIC 814 ist es nicht dabei.
do ut des.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4547
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von quisquam » Fr 13.05.11 18:58

Bei RIC 814 ist als Offizinzeichen im Feld "P to VI" angeführt (s.o.), S dürfte also inbegriffen sein.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4294
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 13.05.11 20:34

Danke, Stefan, das gewöhnungsbedürftige System habe ich jetzt kapiert. Alle Buchstaben von P - Z, alle röm. Zahlen von I -VI, also ganz einfach: P - VI, da muss man erst mal drauf kommen. :wink:
do ut des.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10289
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 13.05.11 20:53

Nee, ich glaube, die Zählung war damals P, S, T, Q, V, VI (weil "Quinta" mit "Quarta" und "Sexta" mit "Secunda" verwechselt worden wäre).

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4294
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von richard55-47 » Fr 13.05.11 20:57

Da wird es natürlich deutlich, was gemeint ist. Ich habe da wirklich rumgeochst.
do ut des.

Benutzeravatar
ganimed1976
Beiträge: 459
Registriert: Do 10.12.09 13:45
Wohnort: COLONIA CLAUDIA ARA AGRIPPINENSIUM

Re: Probus-special

Beitrag von ganimed1976 » Fr 13.05.11 21:11

Hier noch ein Probus aus meiner Sammlung den wir so noch nicht hatten.

PROBUS (276-282 n Chr.)

AV: IMP C PROBUS PF AUG

RV: MARS VICTOR / II
Dateianhänge
Probus Mars.jpg
"Wenn wir Männer ohne Frauen wären, dann würden die Götter mit uns Umgang pflegen."

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Probus, seltene Variante
    von aurelius » Di 29.12.20 08:38 » in Römer
    1 Antworten
    391 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Di 29.12.20 14:08

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste