Probus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Antoninus Pius
Beiträge: 408
Registriert: Mo 27.02.12 20:30

Re: Probus-special

Beitrag von Antoninus Pius » Do 04.10.12 10:04

Hier mein bislang einziger Probus:
Antoninian, Sisicia
IMP C M AVR PROBVS P F AVG
Büste mit Strahlen, Imperialmantel und Adlerzepter n.l.
PAX AVG rechts im Feld T im Abschnitt XXI
Pax mit Zepter Ölzweig n.l. stehend.
D 22mm 3,89g RIC 704
A.P.
Dateianhänge
probus.jpg

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 07.10.12 12:50

Vielleicht dein einziger Probus, dafür ein toll erhaltenes Stück!

Ich konnte kürzlich den nachfolgenden Antoninian aus Lugdunum einreihen, und muss sagen, dass Lugdunum einen der schönsten Münzstile für diese Zeit hat.
Probus_Spear_Mars_Victor_Ant_Lugdunum.jpg
Antoninianus
OV: Radiate, cuirassed bust right, holding spear.
Leg: IMP C M AVR PROBVS AVG
RV: Mars walking right, holding spear and trophy.
Leg: MARS VICTOR
Ex: II
Lugdunum
RIC 83

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4547
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von quisquam » So 07.10.12 13:42

Stimmt, vom Stempelschnitt her gehören die Prägungen aus Lugdunum zum Schönsten was es gibt.
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 07.10.12 13:49

Vielleicht hat man ja ein paar Kölner Stempelschneider umgesiedelt ;)
übrigens habe ich mich bei dem Stück mal selber unters Mikroskop gewagt.

Vorher
Probus_Spear_Lug_1.jpg
Nachher
Probus_Spear_Mars_Victor_Ant_Lugdunum.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4547
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von quisquam » So 07.10.12 15:44

Gute Arbeit, obwohl ich persönlich komplett saubere Münzen weniger mag. Ein paar Auflagen sind ja zum Glück noch vorhanden. :wink:

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Numis-Student » So 21.10.12 21:58

Hier noch ein netter Probus von heute...
Dateianhänge
heute4b.jpg
heute4a.jpg

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 21.10.12 22:27

Zum Wochenends-Abschluss noch ein Probus Aus Siscia, und ein relativ seltenes Stück mit Roma Tempel --> wieso: Weil aus der Münzstätte Ticinum, dort wurde dieser Typ nur ganz kurz ausgegeben.
Markenzeichen dieser Ticinum-Tempel sind nebst des Münzzeichens die Ornamente auf dem Tempeldach.
Probus_Spear_Adentus_Ant_Siscia.jpg
Antoninianus
OV: Radiate, cuirassed bust left, holding spear.
Leg: IMP C PROBVS PF AVG
RV: Emperor riding left, right hand raised, left holding sceptre.
Leg: ADVENTVS AVG
Ex: XXIV
Siscia
RIC 627
Probus_SpearShield_RomaTemple_Ant_Ticinum.jpg
Antoninianus
OV: Radiate, helmeted, cuirassed bust left, holding spear and shield.
Leg: VIRTVS PROBI AVG
RV: Roma seated in temple, holding Victory and spear.
Leg: ROMAE AETERNAE
Ex: SXXT
Ticinum
RIC 411
Julianus of Pannonia
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 28.10.12 22:01

Anbei ein Stück meiner Zürcher Börsen ausbeute.
Probus_Clementia_Ant_Siscia.jpg
Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Numis-Student » So 28.10.12 22:06

sehr hübsch, wie (fast) immer bei dir ;)

Benutzeravatar
Antoninus Pius
Beiträge: 408
Registriert: Mo 27.02.12 20:30

Re: Probus-special

Beitrag von Antoninus Pius » So 04.11.12 20:13

Ich weiß teuer, aber dem konnte ich einfach nicht wieder stehen:
http://www.ebay.de/itm/LANZ-SERDICA-ANT ... true&rt=nc
Ich habe ihn als RIC 877 bestimmt. Laut dieser Nummer müsste aber vor und nach dem Gamma ein Punkt stehen. Das ist hier nicht der Fall. Gibt es für diese Variante eine eigene RIC Nummer?
Ich hoffe ich habe nicht irgendwelche Schitzerein übersehn :lol: .

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Numis-Student » So 04.11.12 20:18

Hallo,
die fehlenden Punkte würde ich nicht besonders gewichten. Allerdings ist es strenggenommen RIC 877var (im RIC nur mit IMP C M AVR PROBVS P F AVG), deine hat ja IMP C M AVR PROBVS AVG.

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 04.11.12 20:46

Eine hübsche Münze Antoninus Pius!

Erinnert mich sehr an meinen Kauf an der Börse in Zürich letztes Wochenende.
Nur das bei meinem Stück der Schild mit einem Medusenhaupt geschmückt ist.
Probus_ShieldGorgoneion_SpearingEnemy_Ant_Serdica.jpg
Antoninianus
OV: Radiate, helmeted, cuirassed bust left, holding spear and shield. ( shield decorated with Gorgoneion)
Leg: IMP C M AVR PROBVS P F AVG
RV: Emperor galloping right, spearing enemy whose shield lies beneath horse.
Leg: VIRTVS PROBI AVG
Ex: KAΓ
Serdica
RIC 877

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Antoninus Pius
Beiträge: 408
Registriert: Mo 27.02.12 20:30

Re: Probus-special

Beitrag von Antoninus Pius » So 04.11.12 21:10

Danke. Das mit dem P F ist mir noch gar nicht aufgefallen.
Laut der Beschreibung von Lanz müsste bei diesem Stück auch ein Gorgoneion abgebildet sein. Das ist aber leider auf dem Bild schwer zu erkennen; könnte genau so gut auch nur ein Schildbuckel o.ä. sein. In der Hand wir das sicher eindeutiger sichtbar sein. Dein Stück gefällt mir fast noch besser. :wink:
Überhaupt kann ich es kaum erwarten ihn endlich vor mir zu haben.
Grüße A.P.

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mo 05.11.12 20:44

@ Antoninus Pius, bei dir wird es der Schildbuckel und nicht die Medusa sein.
Die Medusen sind praktisch immer in der Mitte des sichtbaren Schildteils anzutreffen. trotzdem kein Grund die Münze nicht cool zu finden!

Anbei noch ein neues Stück aus Ticinum
Probus_Salus_Ant_Ticinum.jpg
Antoninianus
OV: Radiate, cuirassed bust right.
Leg: IMP C PROBVS P F AVG
RV: Salus seated left, feeding serpent rising from altar.
Leg: SALVS AVG
Ex: λ
Ticinum
RIC 562
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Numis-Student » Mo 05.11.12 20:52

Julianus v. Pannonien hat geschrieben: Ex: λ
Du meinst ja wohl hoffentlich Delta ;)

MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Probus, seltene Variante
    von aurelius » Di 29.12.20 08:38 » in Römer
    1 Antworten
    391 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Di 29.12.20 14:08

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste