Probus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mi 28.08.13 13:09

Das könnte ein leeres Feld, oder Alpha - Epsilon sein..
würde aber an der RIC Nummer nichts ändern es bleibt 904, dein Stück stammt aus Cyzikus.

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Numis-Student » Mi 28.08.13 13:12

2. Emission 276/77 n. Chr. ;)

MR

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von areich » Mi 28.08.13 14:58

Ist jetzt die absolute Wahrheit über die Datierung von Probus' Münzen bekannt? Wurde ja auch Zeit!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4294
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von richard55-47 » Mi 28.08.13 17:36

Danke für die Meinungen.
do ut des.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10289
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 28.08.13 18:06

areich hat geschrieben:Ist jetzt die absolute Wahrheit über die Datierung von Probus' Münzen bekannt? Wurde ja auch Zeit!
Hi Andreas, mutiere hier bitte nicht noch zum araich... ;)

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von areich » Mi 28.08.13 18:09

Ziel meiner Bemerkung war, darauf hinzuweisen, daß so eine Angabe immer verbunden sein muss mit der Quelle, gerade bei Probus. Ein berechtigter Hinweis, wie ich denke.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10289
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 28.08.13 18:25

Okay, also: 2. Emission von 276/277 nach Estiot, oder Göbl, oder RIC (nee, eher nicht... ;)).

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4547
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von quisquam » Mi 28.08.13 18:31

Eher Pink. Tatsächlich macht die Nennung der Emission nur Sinn, wenn klar ist auf wessen Einteilung sie sich bezieht.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von areich » Mi 28.08.13 18:33

Denn, so wie ich es verstehe, kommen auf 5 Probusforscher 8 verschiedene Emissionseinteilungen bzw. Datierungen. Oder so.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10289
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 28.08.13 19:08

Das sagt man in der Medizin über die Rheumatologen: "Ein Rheumatologe würde lieber die Zahnbürste seines Kollegen benutzen als dessen Krankheitsklassifikation."

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10655
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von beachcomber » Mi 28.08.13 19:27

nach numis-student! :) der schreibt doch gerade seine abschlussarbeit über probus, da sollte er's doch genau wissen...... :wink:
grüsse
frank

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von curtislclay » Mi 28.08.13 20:00

Wenn Numis-Student die eigene Einteilung befolgt, dann sollte er es aber auch sagen: "meine 2. Emission, 276/77 n. Chr."

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10289
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 28.08.13 20:10

Ihr seid aber zur Zeit alle kritisch! Ist denn Vollmond?!

Homer :drinking:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von curtislclay » Mi 28.08.13 20:46

Nein, aber das "Oaktober-" Fest kommt bald in Oak Park, wo ich wohne (wirklich!).

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Numis-Student » Do 29.08.13 10:55

curtislclay hat geschrieben:Wenn Numis-Student die eigene Einteilung befolgt, dann sollte er es aber auch sagen: "meine 2. Emission, 276/77 n. Chr."
Dann noch mal Klartext mit Quellenangabe :roll:

2. Emission nach Pink, und nach mir, da ich ihm in dieser Datierung folge ;-)

MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Probus, seltene Variante
    von aurelius » Di 29.12.20 08:38 » in Römer
    1 Antworten
    391 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Di 29.12.20 14:08

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste