Probus-special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Numis-Student » Fr 04.11.16 12:26

Hallo,
gerade der MARS VICTOR ist recht häufig...

Ich würde nicht mehr als 25-30 € erwarten.

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Seltene Münzen des Gallischen Sonderreichs

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Fr 04.11.16 20:44

Thea1990 hat geschrieben:Hallo,

ich habe von meinem Opa eine Schachtel mit alten Münzen bekommen und darin eine Münze gefunden, die der oberen sehr ähnelt, aber eben doch nicht die selbe ist.
Leider kann ich sie im Internet nicht finden, habe aber auch wenig Ahnung und weiß nicht wonach ich suchen muss.
Könntest du mir vielleicht etwas zu meiner Münze sagen? :-)
[ externes Bild ]

Vielen Dank!!
Gruß
Thea
Hallo Thea,

Deine Münze ist in den Standardkatalogen RIC 37; Bastien 166; zu finden.
Geprägt wurde sie in Lugdunum dem heutigen Lyon um das Jahr 276 nach Christus.

Grüss
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Fr 04.11.16 20:57

diesen Probus konnte ich kürzlich in die Sammlung legen, zwar habe ich den Typen schon, aber bei all den Details (schiddeko, etc.) dürfens schon mal zwei sein.
Grenzt noch nicht an "Bandschleifensammeln" **in Deckung geh** :fadein: :lol:
07724p00-0.jpg
Probus
AE-Antoninianus
Ov: IMP C M AVR PROBVS AVG; Radiate bust to right, holding shield and spear, pointing foreward.
Rv: FELICITAS SEC; Felicitas standing left, holding caduceus and cornucopiae.
Ex: SXXT
Ticinum
RIC 359var.
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mo 07.11.16 20:30

Und.... noch ein Probus, zwar nicht so toll erhalten dafür aber mit einer netten Schildbeschriftung VOTIS X ET XX.
Hätte vllt. noch etwas Reinigungspotenzial...

Ich bin mir nicht ganz sicher aber glaube nicht, dass ein anderer Kaiser vor oder nach Ihm seine VOTA-Gelübde auf seinem Schild hat darstellen lassen.
07235p00.jpg
Probus
AE-Antoninianus
Ov: Radiate, helmeted, cuirassed bust l., holding spear and shield; VOTIS X ET XX inscribed on shield
Leg: VIRTVS PROBI AVG
Rv: Hercules standing left, holding olive-branch, club and lion’s skin.
Leg: ERCVLI PACIFERO
Ex: VXXT
Ticinum
RIC 376var.
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10289
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 07.11.16 21:00

Sehr cool!

Nicht ganz neidlosen Glückwunsch von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2022
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von kijach » Do 16.03.17 19:41

Kürzlich habe ich diesen Probus erworben für meine Kaiserportraits und möchte die Münze gerne mit euch teilen, zumindest bildlich :D
Dateianhänge
ggg2.jpg
ggg4.jpg
ggg3.jpg
Jetzt auch Griechen-Sammler!

müxel
Beiträge: 31
Registriert: Sa 04.03.17 22:42

Re: Probus-special

Beitrag von müxel » Mi 29.03.17 22:28

Hallo Experten.
ich interessiere mich für Römer und habe mir einige wenige Münzen zugelegt. Da das Sammelgebiet unendlich ist, denke ich über eine Spezialisierung nach. Auf dieser Suche bin ich auf eine Diplomarbeit der Uni Wien gestoßen: "Die Münzprägung des Kaisers Probus ......" von Malte Rosenbaum (2013). Diese förderte den Entschluss, mich auf Münzen von Probus zu konzentrieren. Was halte ihr von dieser Arbeit? Gibt es mehr im Netz? Auf alle Fälle macht es Spaß mit dieser Arbeit die gefundenen Münzen näher zu bestimmen. :mrgreen:

Gruß Axel

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4050
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 395 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von ischbierra » Mi 29.03.17 22:40

Hallo Müxel,
Malte ist auch hier im Forum unterwegs und für Probus gibt es einen eigenen Faden.
Gruß ischbierra

müxel
Beiträge: 31
Registriert: Sa 04.03.17 22:42

Re: Probus-special

Beitrag von müxel » Mi 29.03.17 22:47

Hallo ischbierra,
danke für die Info aber Faden ??? 8O

Gruß Axel

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10655
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von beachcomber » Mi 29.03.17 23:19

faden=thread auf deutsch! :wink:
grüsse
frank

müxel
Beiträge: 31
Registriert: Sa 04.03.17 22:42

Re: Probus-special

Beitrag von müxel » Do 30.03.17 07:34

OK danke, you are heavy on wire :D

Gruß Axel

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mi 05.04.17 20:12

Hallo Axel,

schön zu lesen, dass du dich für Probus interessierst.
Ich bin den Münzen vor allem wegen den unzähligen Büstenvarianten dieses Kaisers schon seit einigen Jahren verfallen.

-Eine interessante Arbeit ist das Buch: Le règne de l'Empereur PROBUS - Hiland/Oliva ist zwar auf Französisch aber sehr übersichtlich nach Rückseitentypen geordnet und reich illustriert.

Nützliche links sind:

www.probvs.net : Die Seite wird seit einigen Jahren nicht mehr aktualisiert enthält aber viele Infos und eine ziemlich grosse Datenbank an Münztypen.
www.probuscoins.fr : Diese Datenbank wird von einem Französischen Sammler (Ersteller des oben genannten Buches) aktuell fast täglich erweitert, etwas knifflige Suchfunktion aber sonst nicht schlecht.

Wünsche dir viel Spass beim entdecken der Typenvielfalt dieses Kaisers.

Grüsse
JvP
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5268
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von mike h » Fr 05.05.17 20:31

Namd zusammen,

anlässlich der ersten Fotos mit meiner neuen Kamera benutze ich diesen Probus als Vorwand, hier eine Frage zu stellen 8)
Kamp0112.089.2AR01.jpg
Ich bin mir nicht sicher, welches Prägezeichen ich hier hab..

P~R oder R~R

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1802
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Fr 05.05.17 20:34

Hallo Martin,

du hast das Münzzeichen R Blitzbündel A; RIC223;

Grüsse
Simon
Zuletzt geändert von Julianus v. Pannonien am Fr 11.08.17 21:49, insgesamt 2-mal geändert.
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5268
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal

Re: Probus-special

Beitrag von mike h » Fr 05.05.17 20:38

Wow....neuer Rekord?

Vielen Dank. Auf ein A wäre ich mit meinen Augen nie gekommen.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Probus, seltene Variante
    von aurelius » Di 29.12.20 08:38 » in Römer
    1 Antworten
    391 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Di 29.12.20 14:08

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste