Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Tipps zur Reinigung, Konservierung und Photographie von Münzen

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von ga77 » So 23.06.13 22:39

ga77 hat geschrieben:Wiedermal was fürs Gruselkabinett. Irgendeine Mischung aus Caracalla und Septimius:

http://www.ebay.co.uk/itm/Roman-Coin-As ... 4ac57ffe74

Valete
Gabriel
Der hatte schonmal sowas im Angebot - schauderhaft!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
Marcus Aurelius
Beiträge: 913
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Marcus Aurelius » Mi 03.07.13 23:44

Sehe ich das richtig ? Hier war ein übler Locken-Schnitzer am Werk, selbst die legende ist fast komplett geschnitzt. Meinungen ?

http://www.ebay.de/itm/Drusus-Sesterz-T ... 1e7c765099

Gruß

Marcus Aurelius
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10155
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 04.07.13 00:08

Das sehen zumindest wir beide so! :(

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2406
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von cepasaccus » Sa 20.07.13 00:45

Die Bewertung des Drusus lautet:

(+) fake coin but refund so quickly !
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von ga77 » Mo 30.09.13 11:03


antoninus1
Beiträge: 3959
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von antoninus1 » Mo 30.09.13 11:14

Wenn es einen Wettbewerb um das unähnlichste Portrait gäbe, wäre der Favorit für den ersten Platz.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Marcus Aurelius
Beiträge: 913
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Marcus Aurelius » Mo 30.09.13 12:42

Der überproportionierte Hals erinnert stark an eine große grüne Comic-Figur :mrgreen:

Gruss

Marcus Aurelius
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)

Benutzeravatar
Marcus Aurelius
Beiträge: 913
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Marcus Aurelius » Di 29.10.13 01:10

De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)

antoninus1
Beiträge: 3959
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von antoninus1 » Di 29.10.13 08:23

Ja, wirklich.
Was ich nie verstehen werde: es ist ja angegeben, dass die Münze geschnitzt und geglättet, also verfälscht ist, und trotzdem gibt es Sammler, die sagen, so etwas will ich haben.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von areich » Di 29.10.13 09:51

Ich auch nicht, neben allen Deppen gibt es solche, die auch verstehen, was die Worte bedeuten und trotzdem bieten.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10155
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 29.10.13 17:55

Zwei Leute haben sich bis über 300 Euro hochgeboten; der dritte ist bei 80 ausgestiegen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von klunch » Di 29.10.13 22:50

Und mittlerweile mischt sogar noch ein weiterer dritter mit bei 321€. Eine schlüssige Erklärung dafür hat bislang keiner, außer daß Sammler eben nach subjektiven Kriterien sammeln. Wenn's da so weitergeht, schaffen die bestimmt noch die 500!

Gruß klunch
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4598
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Zwerg » Di 29.10.13 23:08

Vor so 20-30 Jahren wäre solch eine Münze unverkaufbar gewesen
Es hätte sie noch nicht einmal gegeben

Die Zeiten ändern sich

http://www.youtube.com/watch?v=B_nKf7BNqhA

OK - es gibt bessere Aufnahmen!

Noch eine Anmerkung zum Auktionsverlauf
Entscheidend sind die letzen 10 Sekunden - das Vorgeplänkel interssiert niemand
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10155
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 29.10.13 23:31

Sicher ist Bob Dylan ein bedeutender Songschreiber (Erklärung: dahin führt Zwergs Link!), aber als Sänger kann ich ihn mir nicht freiwillig anhören. Für Weicheier wie mich würde ich von diesem Lied Aufnahmen von den Seekers oder Peter, Paul and Mary empfehlen. ;)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von curtislclay » Mi 30.10.13 02:37

Auf jeden Fall sind in dieser Aufnahme seine Worte auch för einen Muttersprachler sehr schwer zu verstehen!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste