Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Tipps zur Reinigung, Konservierung und Photographie von Münzen

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10600
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von beachcomber » Fr 22.04.11 18:40

eben weil es ein ausgefalleneres porträt ist, hätte ich's schon gern - aber nicht zu dem preis! :wink:
grüsse
frank

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von chinamul » Mo 25.04.11 13:28

http://cgi.ebay.com/NERO-Rides-Horse-wS ... 4aa9d335c5
Den Kommentar zur Bearbeitung des Stückes "Numismatic Note: This coin has been pleasantly smoothed." muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10600
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von beachcomber » Mo 25.04.11 13:59

und nur 3000 dollar, weil '40% off'. :silly:
soviel kann er gar nicht 'off' nehmen, dass das ding mal interessant werden könnte.
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10166
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 25.04.11 14:19

Der Verkäufer nennt sich "highrating_lowprice", aber ich habe von ihm immer nur genau das Gegenteil oder solchen Schrott gesehen. Möge ihm mal Nero im Traum erscheinen wie anderen Freddy Krueger! :evil:

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von areich » Mo 25.04.11 15:12

Sowas gutes habe ich wirklich selten gehört, 'pleasantly smoothed'. :D

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von ga77 » Mo 25.04.11 18:33

http://cgi.ebay.co.uk/TOP-Sestertius-CL ... 2c5c15a1e4

Wirklich zum Weinen!

Valete
Gabriel

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10600
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von beachcomber » Mo 25.04.11 18:50

und steht schon bei 227 pfund! :( wirklich zum weinen wie dämlich diese römersammler sind, die viel geld auf münzen bieten, von denen sie nichts verstehen!
grüsse
frank

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 981
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von antinovs » Mo 25.04.11 19:15

... aber meine lieben sammlerkollegen.
das ist ein **TOP** sesterz mit +++RRR seltenheit. da ist doch noch mehr drin als 227 pfund :D

gruesse antinovs
LXVIII

kc
Beiträge: 3057
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von kc » Mo 25.04.11 19:21

Nochmal zum Anbieter mit den zu hoch geratenen Preisen:

Dieser Gallienus hier wurde am 16.04.2011 upgedated:

http://cgi.ebay.com/GALLIENUS-253AD-Rar ... 4aaa678444

Mir ist der Gallienus schon kürzlich aufgefallen, da ich speziell nach Gallieni-Sesterzen schaue. Als er die Münze vor 9 Tagen reinstellte, hatte er sie noch für 3000 Dollar drin und zwar ohne super Sonderpreis.
Nach so kurzer Zeit schon so viele Prozente? Mal sehen, wo er in 3 Wochen steht.
Ich verstehe die Logik irgendwie nicht. Kann mir wer helfen? :wink:
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10600
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von beachcomber » Mo 25.04.11 19:24

ja, 'lowrating highprice' wär' wohl ein treffenderer name! :mrgreen:
grüsse
frank

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von nephrurus » Mo 25.04.11 19:26

beachcomber hat geschrieben:ja, 'lowrating highprice' wär' wohl ein treffenderer name! :mrgreen:
grüsse
frank
:D :D

der Typ war mir auch schon ml aufgefallen- einfach ignorieren!

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von ga77 » So 01.05.11 13:42

Korrigiert mich bitte, wenn ich mich irre (mein Auge ist noch nicht sooo geübt ;)), aber der scheint mir nicht sauber zu sein:

http://cgi.ebay.com/Hadrian-Sestertius- ... 35b1a023d2

Valete
Gabriel

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10600
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von beachcomber » So 01.05.11 15:15

tja die 'ancientart' in jerusalem, ist in diesem fall sicher 'modernart'! :wink:
grüsse
frank

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von emieg1 » So 01.05.11 22:28

Homer J. Simpson hat geschrieben:Der Verkäufer nennt sich "highrating_lowprice", aber ich habe von ihm immer nur genau das Gegenteil oder solchen Schrott gesehen. Möge ihm mal Nero im Traum erscheinen wie anderen Freddy Krueger! :evil:

Homer
Na ja, was heisst Schrott? Er hat meist recht abgegriffene Stücke im Angebot, aber auch manchmal interessante. Ich habe bisher zweimal von ihm gekauft, jedesmal für weit weniger als die Hälfte des geforderten Preises. Er scheint halt eine eigenwillige Preispolitik zu betreiben, ist ansonsten aber sehr freundlich und zuverlässig! Man kann locker ein Drittel des geforderten Preises vorschlagen und der tatsächlich gezahlte Preis bewegt sich dann in diesem Rahmen 8)

Ich verstehe ferner nicht die Aufregung um diese Münze: http://cgi.ebay.com/NERO-Rides-Horse-wS ... 4aa9d335c5

Klar sind die Felder geglättet, aber mehr sehe ich da nicht!

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Pscipio » So 01.05.11 23:19

http://cgi.ebay.com/Constantine-Great-P ... 5198d3a672

Ich weiss nicht, ich glaube, ich verzichte auch bei einem Drittel des Preises, sei es der ursprünglichen 1500 oder der jetzigen 1000 $ :)
Nata vimpi curmi da.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Georg5 und 1 Gast