Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Tipps zur Reinigung, Konservierung und Photographie von Münzen

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von areich » Do 19.05.11 23:19

Da lobe ich mir solche Münzen, hier ist alles natürlich.

http://www.vcoins.com/ancient/wallinmyn ... roduct=401

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10600
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von beachcomber » Do 19.05.11 23:24

oh mann! :(
ich glaub' der typ merkt's wirklich nicht!
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10166
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 20.05.11 00:15

So natürlich wie Pamela Andersons vordere Thoraxweichteile... :roll:

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Münzschreck
Beiträge: 144
Registriert: So 31.01.10 15:34
Wohnort: NRW

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Münzschreck » Mi 25.05.11 17:36

Kann es sein, daß hier massiv verschlimmbessert wurde? :?

http://cgi.ebay.de/G-N-CONSTANTIN-I-GRO ... 1304wt_857

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4547
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von quisquam » Mi 25.05.11 17:44

Definitiv. Es ist nur zu hoffen, dass diese Schnitzerei aus einer Allerweltsmünze mit anderem Revers entstanden ist.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10166
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 25.05.11 17:55

O novem te viridem, wie der Lateiner sagt. Daß das in der Beschreibung nicht mal erwähnt ist...! Gerade heute habe ich zwei Münzen von G&N erhalten, die sind so was von in Ordnung, aber das hier ist natürlich ziemlich grauslich!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von nephrurus » Mi 25.05.11 18:39

Die nehmen es eh nicht so genau mit den Artikelbeschreibungen!
Da werden auch gern mal gefütterte Denare ohne Hinweis
angeboten :-(

antoninus1
Beiträge: 3962
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von antoninus1 » Do 09.06.11 08:19

Hier ein, wie ich finde, besonders abstoßendes Beispiel für eine gemeuchelte Münze:
http://www.cngcoins.com/Coin.aspx?CoinID=189134

Warum wird so etwas überhaupt von einem Auktionshaus angenommen und versteigert? Ich versteh´s nicht.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3117
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von shanxi » Do 09.06.11 08:35

Man beachte die Frisur von Galerius Antoninus bei der von antoninus I geziegten Münze.

Bei allen Exemplaren die ich bei acsearch sehe hat er Locken !!

zum Vergleich hier ein gutes Stück:

http://www.acsearch.info/record.html?id=24014
Zuletzt geändert von shanxi am Do 09.06.11 08:53, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4547
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von quisquam » Do 09.06.11 08:44

Aber die Locken hat er hier doch auch?

Die Münze mag an den rötlicheren Stellen geglättet sein, ansonsten kann ich aber keine Eingriffe erkennen.

Grüße, Stefan
Zuletzt geändert von quisquam am Do 09.06.11 08:54, insgesamt 2-mal geändert.
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3117
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von shanxi » Do 09.06.11 08:52

quisquam hat geschrieben:Aber die Locken hat er hier doch auch?

Die Münze mag an den rötlicheren Stellen geglättet sein, ansonsten kann ich aber keine Eingriffe erkennen.

Grüße, Stefan

Die von mir gezeigte Link war als Vergleich zum darüber gezeigten CNG Exemplar gedacht. Habe das jetzt noch dazugeschrieben

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4547
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von quisquam » Do 09.06.11 08:54

Das habe ich jetzt auch gemerkt. Wirklich übel!
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von areich » Do 09.06.11 09:10

Da ist ja jede Menge baearbeiteter Dreck in der Auktion.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von nephrurus » Do 09.06.11 09:27

furchtbar!!!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10600
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Beitrag von beachcomber » Do 09.06.11 10:23

der hammer ist das 'rare' zum abschluss der (korrekten) beschreibung. dieser schrott ist allerdings selten - selten hässlich! :)
grüsse
frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast