Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Fr 08.11.13 23:22

Silbermünzen, die nicht runtergeputzt sind und noch eine schöne Tönung haben sind immer was Nettes! Gratulation!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Sa 09.11.13 09:04

Hallo Gabriel

Da hast du wohl Recht. Der bleibt erst mal so!

Übrigens: Ich lese gerade Hitchens :wink:

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Sa 09.11.13 12:30

:D Ich liebe Hitchens, er war ein genialer Mensch. Leider zu früh verstorben... :(

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Mo 18.11.13 10:08

Diesen Dupondius konnte ich kürzlich bei HJB kaufen. Den Typen als Dupondius habe ich noch nie zuvor gesehen, weshalb ich gleich zugeschlagen habe :D

Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE Dupondius, Rome, 225
IMP CAES M AVR SEV ALEXANDER AVG;
Radiate and draped bust right
VICTORIA AVGVSTI, S-C;
Victory walking left, holding wreath and palm
10,87 gr, 26 mm
RIC IVb, 621; BMC VI, - (cf. 276: As); C. – (cf. 572: As)
Ex HJB Buy or Bid Sale 187, lot 385

Valete
Gabriel
Dateianhänge
225_Severus_Alexander_Dupondius_RIC_621_1.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 19.11.13 12:20

Und noch einen netten As:

Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE As, Rome, 226
IMP CAES M AVR SEV ALEXANDER AVG;
Laureate, draped and cuirassed bust right
P M TR P V COS II P P, S-C;
Mars walking right, carrying spear and trophy
10,40 gr, 6 mm
RIC IVb, 442 var. (draped bust only); BMC VI, 361; C. 285 var. (draped bust only)

Valete
Gabriel
Dateianhänge
226_Severus_Alexander_As_RIC_442var_1.jpg

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Severer-Special

Beitrag von Mithras » Di 19.11.13 12:23

Ein wirklich nettes Münzlein, der gefällt mir auch! :-)
Danke für´s Vorstellen!

LG
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

kc
Beiträge: 3055
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » Di 19.11.13 12:29

Superbe Münzen, GlückWunsch.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12901
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 766 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Numis-Student » Mi 20.11.13 14:54

Diesen Sesterzen habe ich wegen seiner charmanten Ausstrahlung mitgenommen: eine herrliche Patina, gute Erhaltung, das Stück liegt gut in der Hand (auch wenn es, und das ist mir klar, kein vz-Prachtstück ist)...

Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
sev1.jpg
sev2.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Mi 20.11.13 15:00

Wirklich ein charmantes Stück, die Oberflächen und die Patina sind wirklich spitze!

Vale
Gabriel

kc
Beiträge: 3055
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » Mi 20.11.13 15:04

Finde ich auch, sehr sympathisch! :)
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12901
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 766 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Numis-Student » Mi 20.11.13 15:05

danke euch beiden :)

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von chinamul » Mi 20.11.13 19:41

Diese Münze hat mich gerade heute erreicht. RIC zufolge ist sie selten (als "R" klassifiziert), hat mich aber bei eBay D nur 81 Euro brutto gekostet.
sev alex sest ric 567.jpg
SEVERUS ALEXANDER 222 – 235
Æ Sesterz Rom 222 - 231
Av.: IMP CAES M AVR SEV ALEXANDER AVG - Drapierte und belorbeerte Büste rechts
Rv.: LIBERALITAS AVGVSTI II S C - Liberalitas nach links stehend; in der Rechten Münzdispenser, in der Linken Füllhorn
RIC 567 var. (dort linke Schulter nur leicht drapiert)
31 mm / 19,21 g ; Stempelstellung 11 h

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

kc
Beiträge: 3055
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » Mi 20.11.13 20:15

sehr schön, die münze hat was!
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Do 21.11.13 03:35

Dieser sehr schöne und seltene Sesterz mit geschichtlich interessanter Rs. war zu dem Preis sicher ein Schnäppchen! Vielleicht aus demselben Rs.Stempel, und erheblich schöner, als das Londoner Exemplar, BMC 214, Taf. 8.

Diese Münze fehlte offenbar in der Pariser Sammlung, weshalb sie Cohen aus der 1732 veröffentlichten, um 1820 vom Wiener Kabinett angekauften Sammlung Tiepolo zitieren musste.

Ich habe mich aber lange gefragt, warum Cohen diesen Sesterz mit dem wahnsinnigen Preis von 60 francs bewertet hat! Daraus, Cohen folgend, hat ihn auch RIC als "selten" (R) bezeichnet. Das stimmt zufällig, rechtfertigt aber auf keinen Fall Cohens exorbitanten Preis, der schon in seiner ersten Ausgabe, Alexander 277, vorhanden war!

Das muss, glaube ich, ein einfacher Schreib- oder Druckfehler gewesen sein. Der Sesterz LIBERALITAS AVGVSTI, noch seltener als LIBERALITAS AVGVSTI II, wurde von Cohen 111 aus Ramus' Kopenhager Katalog zitiert, aber mit bloss 12 francs bewertet. LIBERALITAS AVGVSTI V, auch selten, wurde mit 10 francs bewertet (Cohen 144). Cohen, wenn er nur länger gelebt hätte, hätte wohl die 60 francs in seiner ersten Ausgabe zu sagen wir 10 francs berichtigt. Feuardent wagte aber nicht, Cohens Preise zu revidieren, obwohl er sehr wohl gewusst haben muss, dass 60 francs für LIBERALITAS AVGVSTI II ein Wahnsinn war!
Zuletzt geändert von curtislclay am Fr 22.11.13 02:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Severer-Special

Beitrag von Andicz » Do 21.11.13 12:45

Na, da hast du dir aber ein interessantes Stück geangelt! So was ist doch großartig, vor allem zu so einem Preis!!!
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste