Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Mi 01.01.14 22:15

Ok, alles klar!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Do 09.01.14 17:49

Bei mir hat es noch Neuzugänge gegeben:

1)
Septimius Severus (193 – 211 AD)
AE As, Rome, 196
L SEPT SEV PERT AVG IMP VII;
Laureate head right
P M TR P IIII COS II P P, S-C;
Mars standing right, holding spear and resting left hand on shield, cuirass to left
10,69 gr, 25 mm
RIC IVa, 716; BMC V, p. 145‡; C. 414

2)
Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE As, Rome, 232
IMP ALEXANDER PIVS AVG
Laureate, draped and cuirassed bust right
P M TR P XI COS III P P, S-C;
Sol, radiate, standing front, head left, raising right hand and holding globe
10,46 gr, 24 mm
RIC IVb, 530 var. (draped only); BMC VI, 860; C. 431 var. (draped only)

Valete
Gabriel
Dateianhänge
196_Septimius_Severus_As_RIC_716_1.jpg
232_Severus_Alexander_As_RIC_530var_1.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Fr 10.01.14 15:30

Und gleich noch zwei, zum Dupondius gab es noch einen eigenen Thread, vgl. hier:


1)
Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE As, Rome, 232
IMP ALEXANDER PIVS AVG
Laureate, draped and cuirassed bust right
SPES PVBLICA, S-C;
Spes walking left, holding flower and raising skirt
10,99 gr, 26 mm
RIC IVb, 650; BMC VI, 910 note; C. 550 var. (draped only)

2)
Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE Dupondius, Rome, 223
IMP CAES M AVR SEV ALEXANDER AVG;
Radiate, draped and cuirassed bust right
PROVIDENTIA AVG, S-C;
Providentia standing left, holding wand and sceptre, globe at her feet
8,76 gr, 23 mm
Cf. RIC IVb, 173 (Denarius); Cf. BMC VI, 138 (Denarius); Cf. C. 498 (Denarius)

Valete
Gabriel
Dateianhänge
232_Severus_Alexander_As_RIC_650_1.jpg
223_Severus_Alexander_Dupondius_RIC_cf173_1.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Mi 15.01.14 13:12

Und gleich noch ein Geta:

Geta (209 – 211 AD)
AE As, Rome, 211 – 212
P SEPTIMIVS GETA PIVS AVG BRIT;
Laureate head right
VOTA PVBLICA, S-C;
Geta, veiled, standing left, sacrificing out of patera over tripod next to bull
9,01 gr, 25 mm
RIC IVa, 192; BMC V, 238; C. 233
Ex G&N, eAuction 11, lot 592

Valete
Gabriel
Dateianhänge
211_Geta_As_RIC_192_1.jpg

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von klunch » Do 16.01.14 15:55

Was ist das für eine hellere grüne Substanz beiderseits Getas' Hüfte sowie bei "TA" in der Legende? Ist das nur andersfarbige Patina oder sind das ist das Wachsreste?
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Severer-Special

Beitrag von Mithras » Do 16.01.14 17:28

Feine Kupferlinge, die du da in deine Sammlung einreihen konntest, danke für´s Vorstellen! :-)

Mir hat es momentan irgendwie Caracalla mit seinen Silberlingen angetan... hier der neuste:

Caracalla, Denar, Rom, RIC 214
17mm, 3,5g
AV: ANTONINVS PIVS AVG BRIT
RV: INDVLG FECVNDAE, Indulgentia auf kurulischem Stuhl nach links sitzend mit Zepter in linker Hand
Caracalla Denar INDVLG FECVNDAE RIC 214.jpg
LG
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Do 16.01.14 19:50

klunch hat geschrieben:Was ist das für eine hellere grüne Substanz beiderseits Getas' Hüfte sowie bei "TA" in der Legende? Ist das nur andersfarbige Patina oder sind das ist das Wachsreste?
Nein, das sind einfach irgendwelche auflagen, wie Wachs schauen die in der Hand nicht aus.

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
pepone
Beiträge: 208
Registriert: So 28.12.08 09:00
Wohnort: Altdorf

Re: Severer-Special

Beitrag von pepone » Di 28.01.14 13:29

Hab heute diesen Septimius erhalten.
Das Rv. ist klar und noch relativ deutlich zu lesen, aber bei der Av. Legende hab ich Probleme was vergleichbares zu finden, selbst auf Barry Murphys Seite war ich nicht erfolgreich.
Lesen kann ich: IMP CAE L SP..EV - PONT...
Gab es da ein paar Buchstabendreher oder stell ich mich nur zu blöd an ?
3,38 g, 16 mm

Gruss
Simon
Dateianhänge
sepp.jpg

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Di 28.01.14 15:29

Das ist ein Buchstabendreher (SPE SEV anstelle SEP SEV) und für Emesaner keine Seltenheit.

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Di 28.01.14 17:00

Solche Fehler sind zwar bekannt, sie sind aber doch Seltenheiten, die nur auf einem oder ein paar Stempeln vorkommen!

Benutzeravatar
pepone
Beiträge: 208
Registriert: So 28.12.08 09:00
Wohnort: Altdorf

Re: Severer-Special

Beitrag von pepone » Di 28.01.14 17:17

Danke euch beiden.


Gruss
Simon

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Di 28.01.14 17:22

Na ja, 'selten' ist wohl eher hier relativ; jedenfalls hab' ich eine ganze Reihe 'Schreibfehler' und Verdreher in meiner Emesa-style-Sammlung und - wie ich gerade sehe - auch ein stempelgleiches Exemplar von dem hier gezeigten. :D

http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 85&start=0

Der RIC weist ja schon eine ganze Masse dieser Verschreiber auf... PERTE PERET REDEVC RDEVC FORETVN MANET uswusf. und da wird sicherlich noch einiges zu Tage kommen. Jedenfalls ich messe dem in der Regel keine besondere Bedeutung zu

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Di 28.01.14 18:05

Man muss aber unterscheiden zwischen (a) den Besonderheiten der syrischen Prägungen, wie PERTE und PERET auf den IMP II-Denaren und RDEVC auf der Rs., die sehr häufig sind, und (b) den unabsichtlichen Fehlern, wie SPE für SEP in der Vs.Legende, die nur auf einem oder ein paar Stempeln vorkommen.

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 943
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von aquensis » Sa 01.02.14 14:59

Hallo,

diesen Legions - Denar des Septimius Severus konnte ich jetzt in meine Sammlung aufnehmen. Die Münze ist gut zentriert und deshalb sind die Umschriften trotz des knappen Schrötlings sehr gut lesbar .
Die Daten :
Denar, Rom, 193 - 194, RIC 14, C 272.
AV : IMP CAE L SEP SEV PERT AVG
RV : LEG XIIII GEM M V TR P COS
Gew.: 2,417 gr., Ø 17 - 18 mm, Stempelstlg 6:00

Grüsse Franz
Dateianhänge
sep_sev_ric14_av.jpg
sep_sev_ric14_rv.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Sa 01.02.14 19:12

Ein tolles Stück, gefällt mir sehr gut. Macht eigentlich wieder lust auf Silberlinge :D

Vorerst gabs aber noch zwei neue Damen aus Bronze.

1)
Julia Mamaea (ca. 190 – 235 AD)
AE As, Rome, 226
IVLIA MAMAEA AVGVSTA;
Diademed and draped bust right
VESTA, S-C;
Vesta, veiled, standing left, holding palladium and sceptre
10,34 gr, 24 mm
RIC IVb, 709; BMC VI, 392; C. 84
Ex Collection Dr. Ernst von Ferrari

2)
Orbiana (? – 227 AD)
AE As, Rome, 225
SALL BARBIA ORBIANA AVG;
Diademed and draped bust right
CONCORDIA AVGVSTORVM, SC in ex.;
Concordia seated left, holding patera and double cornucopiae
10,88 gr, 25 mm
RIC IVb, 656; BMC VI, 298; C. 5

Valete
Gabriel
Dateianhänge
226_Julia_Mamaea_As_RIC_709_1.jpg
225_Orbiana_As_RIC_656_1.jpg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste