Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4863
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Do 27.02.14 12:24

Hübsches Stück..... ist mir doch glatt entgangen :wink:

Wieso hast du Zweifel, das das Stück sein Geld wert ist?

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von chinamul » Sa 01.03.14 12:02

Zu dem folgenden Æ 29 des Caracalla aus Serdica konnte ich leider kein genau passendes Literaturzitat finden. Ich hoffe sehr, daß mir die Provinzexperten wieder einmal weiterhelfen können.
carac ae 28 serdic hermes.jpg
CARACALLA 198 - 217
Æ 29 mm Serdica in Thrakien
Av.: AYT K M AYP ANTΩNINOC - Geharnischte, drapierte und belorbeerte Büste rechts (halb von vorn)
Rv.: OYΛΠIAC CEPΔIKHC - Hermes nach links stehend; in der Rechten Beutel, in der Linken Kerykeion
Ø 28 mm / 14,60 g ; Stempelstellung 7 h

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Peter43 » Sa 01.03.14 13:51

Hallo chinamul!

Deine Münze hat die Av.-Legende AVT K M AV - ANTWNINOC, nicht AVR. Wieder ein Beweis dafür, daß man das sieht, was man erwartet! Deine Münze findet sich nicht in Hristova/Jekov (2007). Es ist eine neue Stempelkombination:

Rv.: 12.18.10.2
Av.: 12.18.20.1 Asklepios (stempelgleich)

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von chinamul » So 02.03.14 11:58

Lieber Jochen!

Vielen Dank für diesen überaus prompten Service! Dank auch für die Übersendung des Markianopolis-Katalogs!

Beste Grüße!

Horst
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 04.03.14 18:32

Nachdem ich lange mit meiner neuen Kamera rumgebastelt habe, kann ich nun endlich meine Neuzugänge vorstellen. Hier mal die ersten drei, dreimal Septimius :D

1)
Septimius Severus (193 – 211 AD)
AE As, Rome, 209
SEVERVS PIVS AVG;
Laureate head right
P M TR P XVII COS III P P, SC in exergue;
Victory seated right, holding palm and resting shield on left knee, trophy in front, shield behind under seat
7,26 gr, 24 mm
RIC IVa, 792; BMC V, 172; C. 534

2)
Septimius Severus (193 – 211 AD)
AE Dupondius, Rome, 210
SEVERVS PIVS AVG;
Radiate head right
P M TR P XVIII COS III P P, S-C;
Victory standing right, holding in both hands vexilium, captive seated on each side of her
9,91 gr, 26 mm
RIC IVa, 803; BMC V, 196; C. 546

3)
Septimius Severus (193 – 211 AD)
AE As, Rome, 202 – 211
SEVERVS PIVS AVG;
Laureate head right, aegis on left shoulder
VICTORIAE AVGG, SC in exergue;
Victory in fast biga right
11,73 gr, 28 mm
RIC IVa, 829b; BMC V, 814 note; C. 714

Valete
Gabriel

Edit: Mit diesen drei habe ich nun 250 Mittelbronzen! :D
Dateianhänge
209_Septimius_Severus_As_RIC_792_1.jpg
210_Septimius_Severus_Dupondius_RIC_803_1.jpg
202_Septimius_Severus_As_RIC_829b_1.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von beachcomber » Di 04.03.14 22:57

na das rumbasteln hat sich doch gelohnt, klasse fotos! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 04.03.14 23:14

Dankeschön!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Fr 07.03.14 13:35

Auch dieser Macrinus hatte mir noch gefehlt und hat den Weg in meine Sammlung gefunden. Das Portrait finde ich fantastisch!

Macrinus (217 – 218 AD)
AE As, Rome, 217 – 218
IMP CAES M OPEL SEV MACRINVS AVG;
Laureate and cuirassed bust right
FIDES MILITVM, S-C;
Fides standing front, head left, holding standard in each hand
10,49 gr, 26 mm
RIC IVb, 184; BMC V, 147; C. 25

Valete
Gabriel
Dateianhänge
217_Macrinus_As_RIC_184_1.jpg

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von chinamul » Fr 07.03.14 17:13

SEVERUS ALEXANDER 222 – 235
sev alex sest secur.jpg
Æ Sesterz Rom 223
Av.: IMP CAES M AVR SEV ALEXANDER AVG - Geharnischte, belorbeerte und drapierte Büste rechts
Rv.: PONTIF MAX TR P II COS P P / S C (im Abschnitt) - Securitas nach links sitzend; in der Rechten Zepter, Linke an den Kopf gelegt; links zu ihren Füßen brennender Altar
RIC 407; C. 463
Ø 26 -28 mm / 20,41 g ; Stempelstellung 12 h
Gekauft 2004 für 45 €.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Fr 07.03.14 18:21

Ein tolles Stück, die Farbe und der Stil gefallen mir sehr gut!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » So 09.03.14 16:04

Noch die zwei letzten Neuzugänge :D Der Dupondius ist in der Hand noch besser als auf dem Foto :)

1)
Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE Dupondius, Rome, 226
IMP CAES M AVR SEV ALEXANDER AVG;
Radiate and draped bust right
PM TR P V COS II P P, S-C;
Mars walking right carrying spear and trophy
12,41 gr, 27 mm
RIC IVb, 441; BMC VI, 360; C. 284
Ex CNG, eAuction 319, lot 497

2)
Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE As, Rome, 232
IMP ALEXANDER PIVS AVG;
Laureate, draped and cuirassed bust right
MARS VLTOR, S-C;
Mars walking right, carrying spear and shield
11,04 gr, 26 mm
RIC IVb, 637 var. (bust draped); BMC VI, 851; C. 170 var. (bust draped)

Valete
Gabriel
Dateianhänge
226_Severus_Alexander_Dupondius_RIC_441_1.jpg
232_Severus_Alexander_As_RIC_637var_1.jpg
Zuletzt geändert von ga77 am So 09.03.14 19:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Marcus Aurelius
Beiträge: 913
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

Re: Severer-Special

Beitrag von Marcus Aurelius » So 09.03.14 18:52

Hallo Gabriel,

ein paar tolle Münzen zeigst du uns da. Mars Ultor ist eine meiner Lieblings-Rückseiten, vor allem auf Bronzen. Die detaillierte Darstellung der Rüstung hat es mir bei diesem Motiv angetan.
Der Dupondius ist wirklich klasse, selbst auf dem pic, Gratuliere zu diesem "Fang".
Ich finde das As aber auch sehr schön, vor allem mit diesem Gewicht, ein richtiger "Brummer" ! Bist du dir sicher das es ein As ist ? :)

Gruß

Marco Aurelio
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » So 09.03.14 19:28

Marcus Aurelius hat geschrieben:Hallo Gabriel,

ein paar tolle Münzen zeigst du uns da. Mars Ultor ist eine meiner Lieblings-Rückseiten, vor allem auf Bronzen. Die detaillierte Darstellung der Rüstung hat es mir bei diesem Motiv angetan.
Der Dupondius ist wirklich klasse, selbst auf dem pic, Gratuliere zu diesem "Fang".
Ich finde das As aber auch sehr schön, vor allem mit diesem Gewicht, ein richtiger "Brummer" ! Bist du dir sicher das es ein As ist ? :)

Gruß

Marco Aurelio
Danke!

Da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Das waren die Masse eines anderen Mars Vltor Stückes. Ich habe die korrekten Masse eingefügt.

Der Brummer ist der unten angefügte, der hat wirklich über 15 Gramm. Ganz klar ein As: zu dieser Zeit (3. Jhd.) ist die Unterscheidung Dupondius - As bei Prägungen als Augustus eindeutig an der Strahlenkrone zu erkennen (Strahlenkrone = Dupond, Lorbeer = As). Anders ist das natürlich bei den Prägungen von Caesaren, dort muss man sich am Material orientieren, um eine Unterscheidung vornehmen zu können.
Bei Severus Alexander kommen solch schwere Stücke ab und zu vor, ebenso bei Maximinus Thrax. Bei anderen Kaisern, wie zum Beispiel Septimius oder Caracalla kenne ich weit weniger so schwere Stücke. Warum das so ist, oder ob es Zufall ist, vermag ich allerdings nicht zu sagen.

Vale
Gabriel
Dateianhänge
231_Severus_Alexander_As_RIC_637_2.JPG

Constans
Beiträge: 67
Registriert: Di 11.03.14 20:14
Wohnort: Castra Regina

Re: Severer-Special

Beitrag von Constans » Do 13.03.14 19:39

Bild 015_1200x1200_150KB.jpg
Bild 011_1200x1200_150KB.jpg
dann möchte Ich auch( finde Ich) schönes Stück mit schöner Patina von Septimus Severus
RIC 308 Rom 207 n. Chr.
Ich habe mir vorgenomen die Serverer Familie zu Sammeln die 2 Gatin habe Ich auch schon als Denar bekommen
Grüße Constans

Benutzeravatar
Hoja
Beiträge: 403
Registriert: Do 21.07.11 10:58
Wohnort: Wittenberg

Re: Severer-Special

Beitrag von Hoja » Do 13.03.14 20:42

Severer sind meiner Meinung ein sehr schönes Sammelgebiet. Zahlreiche verschiedene Portraittypen, von Jung bis alt, und Gute Erhaltungen zu einem relativ günstigen Preis. Solltest du aber mal mit dem Gedanken spielen diese wieder zu verkaufen wirst du wohl Minus einfahren.
Trotzdem ein fast unerschöpfliches Gebiet, was die Vielzahl an Münzen angeht, vor allem wenn man die Provinzler mit einbezieht.
Viel Spaß beim Sammeln wünscht
Holger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste