Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Sa 14.06.14 23:15

Da hast du sehr Schwein gehabt... Mein Sniper hat nicht funktioniert, weil man ja kürzlich sein ebay Passwort ändern musste und ich vergass, dieses zu aktualisieren... :(

Gratulation!

Vale
Gabriel

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » Sa 14.06.14 23:21

tut mir leid, aber danke.

das stück muss ziemlich selten sein, was meinst du, Gabriel?

grüße
kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Sa 14.06.14 23:29

Ich bin jetzt schon im Bett und nicht mehr im Büro, aber so aus dem Stegreif kenne ich sicher mal zwei weitere Exemplare, die mir präsent sind, eines wurde bei Atemide verkauft, wenn ich mich richtig erinnere. Wobei dann vermutlich noch weitere Stücke in den grossen Sammlungen sein werden (Paris, Wien etc.). Selten ist der As sicher, ja.

Vale
Gabriel

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » Sa 14.06.14 23:37

aha, vielen dank. um die Seltenheit ging es mir zum glück weniger als um die,
für eine mittelbronze dieser zeit, gute Erhaltung.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Mo 16.06.14 19:00

Von diesem As kannte ich bis 1972 sechs Exemplare, aus einem Vs.- und vier Rs.-Stempeln: in Paris, Bologna, Wien, BM, Lager Alex Malloy, und meiner Sammlung (von Spink gekauft, jetzt auch im BM).

Das neue Exemplar scheint mit Paris, Bologna und Lager Malloy stempelgleich zu sein.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4863
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Mi 18.06.14 19:12

Bei der Durchsicht meiner Sammlung ist mir aufgefallen, das die Severer deutlich unterrepräsentiert sind.
Also hab ich bei der "Jagd" speziell auf Severer geachtet, und auch einige Stücke "erlegt".

Aus England hab ich folgenden Severus Alexander für 30 Euro (incl. verdammt hoher Transportkosten...)
IMG_4969.JPG
IMG_4970.JPG
IMP ALEXANDER PIUS AVG

PM TRP X COS III PP / SC Annona

19,2 g / 31 x 32mm / 12.00h

Trotz des niedrigen Preises bin ich ein wenig unglücklich mit dem Stück, denn anhand der Fotos hatte ich mir von der Reinigung etwas mehr versprochen.

Aber man kann ja nicht immer Glück haben.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4863
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Do 19.06.14 15:55

Ich merk schon.... Ihr teilt meine "Begeisterung" 8)

Der nächste Sesterz stammt aus einem zweier-Lot das ich für 80 Euro (incl. moderater Versandkosten) aus dem Freistaat Bayern bezogen hab.
IMG_4971.JPG
IMG_4972.JPG
IVLIA MAMAEA AUGUSTA

VENERI FELICI / SC

28,6 g / 31 x 33 mm / 12.00h

Es handelt sich zwar um ein sehr häufiges Modell, aber hier kann man sich wenigstens am Reinigungsergebnis erfreuen.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von beachcomber » Do 19.06.14 20:16

schon besser! :wink:
grüsse
frank

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4863
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Fr 20.06.14 11:21

Moin Frank,

jo, sehe ich auch so.
Aber da steckten noch einige Stunden Arbeit drin...da war wohl vorher jemand dran, der sich nicht getraut hat

Aber eigentlich war der zweite Sesterz aus diesem Lot der Auslöser für den Kauf:
IMG_4973.JPG
IMG_4974.JPG
IMP CAES M AVR SEV ALEXANDER AVG
AEQUITAS AUGUSTI / SC

23,1 g / ca 31mm / 12.00

Hier steckte zwar auch einiges an Arbeit drin, aber m.E. hat die sich richtig gelohnt....
Dieses Portrait ist einfach überzeugend!

Martin
Zuletzt geändert von mike h am Fr 20.06.14 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12633
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Numis-Student » Fr 20.06.14 11:25

na, die zwei sind doch schon richtig nett und ihr Geld wert.

MR

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4863
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Fr 20.06.14 11:37

Moin Malte,

ich finde auch, das die 80 € sehr gut angelegt sind..... deutlich besser als die 30 € beim ersten Alexander Severus.
Von dem werde ich mich mit Sicherheit irgendwann wieder trennen.

Und jetzt warte ich noch auf den DHL.... :wink:

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 380
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Wall-IE » Fr 20.06.14 17:25

So, heute kam mein erster Septimus Severus an. Ist zwar kein besonderes Stück, zudem noch aus teilw. wohl verstopften Stempeln geprägt, dafür mit etwas um 30 Euro auch nicht all zu teuer.

SEVERVS PIVS AVG BRIT
PMTRP XVIII COS III PP
Ric 240

Allerdings ist das Stück mit ca.1,7 g ein absolutes Leichtgewicht. Da das Normalgewicht von Denaren bei ungefähr +/-3,4 g liegt ist es für mich jedoch fraglich, ob solche Abweichung noch im Rahmen liegt. Weiß jemand der Experten etwas diesbezüglich?

Lg Wall-IE
Dateianhänge
Severus.jpg
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
Redditor Lucis
Beiträge: 420
Registriert: Fr 14.02.14 21:00
Wohnort: nahe Colonia Ulpia Traiana
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Redditor Lucis » Fr 20.06.14 19:21

Gerade unter den Severern gibt es extreme Gewichtsunterschiede.
Im "normalen" Rahmen sind Denare für Septimius Severus nach meinen Beobachtungen zwischen 2,4 und 4,0 g.
Ich habe aber auch schon Stücke von 1,8 oder 4,7 g gesehen - Dein Stück ist demnach wirklich ein extremer Ausreißer nach unten.


Viele Grüße

Stefan

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von shanxi » Fr 20.06.14 20:29

Die 1.7g stehen ja im ebay-Auktionstext. Hast du den Wert einfach übernommen oder selbst nachgewogen? Tippfehler kann es immer geben.

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 380
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Wall-IE » Fr 20.06.14 21:31

Hallo Shanxi

Da mir keine digitale Waage mit genauer Angabe der Nachkommastelle nach der Grammanzahl zur Verfügung steht, habe ich Mithilfe einer alten mechanischen Grammwaage einen Näherungswert von 1.7g -1,8 g bestimmt und daher den Wert vom ebay-Auktionstext übernommen.

LG Wall-IE
Per aspera ad astra !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste