Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » So 29.06.14 11:41

Danke! :D

Vale
Gabriel

Constans
Beiträge: 67
Registriert: Di 11.03.14 20:14
Wohnort: Castra Regina

Re: Severer-Special

Beitrag von Constans » So 29.06.14 20:17

mein Beitrag ist ein Denare der Julia Domma geprägt unter Caracalla
Umschrift IVLIA PIA FELIX AVG
finde das fein gearbeitete Haar der Büste besonders schön und die Reverse ist auch interessant
ist doch Interessant wie ein Sohn seine Mutter auf einer Münze darstellt im schlechten sinne !?

Grüße Constans
Dateianhänge
Bild 016_1200x1200_150KB.jpg
Bild 015_1200x1200_150KB.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 08.07.14 22:06

Ein neuer:

Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE As, Rome, 225
IMP CAES M AVR SEV ALEXANDER AVG;
Laureate and draped bust right
P M TR P IIII COS P P, SC in exergue;
Jupiter seated left, holding Victory and spear
12,77 gr, 26 mm
RIC IVb, 423; BMC VI, 244 (Pl. 9, 244); C. 259
Ars Time Company Ltd, eAuction III Flash, lot 19

Valete
Gabriel
Dateianhänge
225_Severus_Alexander_As_RIC_423_1.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Do 17.07.14 12:29

Dieser tolle As wurde bereits von einem anderen Forenmitglied vorgestellt. Nun hat er den Weg in meine Sammlung gefunden:

Septimius Severus (193 – 211 AD)
AE As, Rome, 196
L SEPT SEV PERT AVG IMP VIII;
Laureate head right
ADVENTVI AVG FELICISSIMO, SC in exergue;
Severus on horse, prancing right, holding up right hand, he is preceded by a soldier
12,28 gr, 25 mm
RIC IVa, 731; BMC V, 607 (Pl. 26, 1); C. 9

Valete
Gabriel
Dateianhänge
196_Septimius_Severus_As_RIC_731_1.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Do 17.07.14 18:48

Ebenfalls ergattern konnte ich zwei Indulgentia Asse von Caracalla, und zwar mal nicht die gegossenen! Insbesondere an der zweiten Variante habe ich ziemlich Freude, denn der ging auf ebay für schlappe 40 Euro inkl. Versand - ein echtes Schnäppchen für mich :D

1)
Caracalla (198 – 217 AD)
AE As, Rome, 203
ANTONINVS PIVS AVG PONT TR P VI;
Laureate, draped and cuirassed bust right, seen from behind
INDVLGENTIA AVGG, SC, IN CARTH in exergue;
Dea Caelestis, holding drum and sceptre, galloping right on lion over waters, gushing from rock
11,66 gr, 26 mm
RIC IVa, 415c; BMC V, 832; C. 99 var. (no SC)

2)
Caracalla (198 – 217 AD)
AE As, Rome, 203
ANTONINVS PIVS AVG PONT TR P VI;
Laureate, draped and cuirassed bust right, seen from behind
INDVLGENTIA AVGG, SC, IN CARTH in exergue;
Dea Caelestis, holding thunderbolt and sceptre, galloping right on lion over waters, gushing from rock
12,79 gr, 26 mm
RIC IVa, 415c var. (drum instead of thunderbolt); BMC V, 832 var. (drum instead of thunderbolt); C. 99 var. (drum instead of thunderbolt, no SC)

Valete
Gabriel
Dateianhänge
203_Caracalla_As_RIC_415c_1.jpg
203_Caracalla_As_RIC_415cvar_1.jpg

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von shanxi » Do 17.07.14 22:16

Ich finde die IN CARTH Stücke ja interessant, aber waren Caracalla + Papa nun in Karthago oder nicht. Mal ließt man so, mal so.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 17.07.14 22:40

Das sagt die Legende jedenfalls nicht aus. Indulgentia Augustorum in Carthaginem (oder Carthaginienses) bedeutet soviel wie "Nachgiebigkeit oder Großzügigkeit der Kaiser gegenüber Karthago bzw. den Karthagern". Die Präposition "in" mit Akkusativ ist ähnlich zu verstehen wie Schillers "In tyrannos" - gegen die Tyrannen!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Severer-Special

Beitrag von Andicz » Do 17.07.14 23:19

Glückwunsch zu dem Stück :)
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Fr 18.07.14 00:11

shanxi hat geschrieben:Ich finde die IN CARTH Stücke ja interessant, aber waren Caracalla + Papa nun in Karthago oder nicht. Mal ließt man so, mal so.
Dazu schrieb ich im US-Forum, INDVLGENTIA AVGG IN CARTH:

Were the favors to Carthage accorded during a visit of the emperors to Africa?

This has long been assumed, and the INDVLGENTIA coin types have been used to date the supposed visit to 203-204. More recently, as in Birley's biography, the visit has been pushed back to 202-203, mainly on the basis of the inscription showing the Carthaginians as "Septimian" already in 202.

There are problems, however. Birley assumes that the emperors returned to Rome from Syria early in 202, so had time for Septimius' decennalian games, a distribution of money to the people, and the marriage of Caracalla to Plautilla, which we know they carried out in the capital, before departing for Africa c. autumn 202. On the coins, however, the old PART MAX trophy type continues well into 202, and the new types commemorating the return to Rome and the decennalian games and third largesse would appear to have been introduced only towards the middle and end of the year. If correct, this chronology leaves little time for a voyage to Africa too before the end of 202!

I am not convinced that the emperors ever visited Africa at all. An anecdote about a philosopher indeed refers to "the time when Septimius was in Libya and was gathering about himself the most eminent intellectuals of the civilized world". But the point of the anecdote is a pun on "Libya", whose meaning might have been stretched so the joke could be made. I wonder whether the anecdote might merely refer to Septimius' known visit to EGYPT in 199-200. In that case the visit to Africa would be a phantom that never took place, explaining the difficulty we experience when we try to fit it in somewhere among the other known events of the reign!

On the other hand the mention of a provincial city on the coinage of the realm is extraordinary, and might make more sense if the emperors actually visited the city while granting it favors. Dio Cassius must certainly have recounted the visit, if it really took place; but unfortunately we have only a selective Byzantine summary of his work, with no mention of an imperial trip to Africa, rather than his full text! So we can't tell whether it was Dio who didn't describe such a visit, because it never took place, or merely his epitomator who omitted Dio's account of it.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von shanxi » Fr 18.07.14 08:30

Danke für die auführlichen Antworten. Vielleicht findet sich ja irgendwann bei einer Ausgrabung eine Inschrift die den Besuch bezeugen kann.
Umgekehrt wohl nicht:"Septimius Severus war nicht hier", wird es wohl nicht geben 8)

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 380
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Wall-IE » Do 24.07.14 20:30

So, gestern gabs mal wieder Silber. Endlich konnte ich mal einen Caracalla ergattern, der für mich die Kriterien "Schön" als auch "Günstig" erfüllt.

ANTONINVS PIVS AVG
PONTIF TR P XII COS III
3,02g Ric 112
Dateianhänge
CaracallaAv.jpg
CaracallaRV.jpg
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12633
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Numis-Student » Fr 25.07.14 22:09

Auch hier kann ich noch 2 Geburtstagsgeschenke präsentieren ;)
Dateianhänge
septimius_kl.jpg
elagabal_kl.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 26.07.14 01:14

Das sind aber zwei SEHR hübsche östliche Denare!

Glückwunsch von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12633
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Numis-Student » Sa 26.07.14 10:42

Homer J. Simpson hat geschrieben:Das sind aber zwei SEHR hübsche östliche Denare!

Glückwunsch von

Homer
Dankeschön ;)

MR

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 29.07.14 16:45

Heute kamen endlich meine vier Münzen aus den letzten ACR Auktionen an. Dieser tolle Caracalla war auch dabei, er war auch das Stück, das mir am wichtigsten war:

Caracalla (198 – 217 AD)
AE As, Rome, 203
ANTON PIVS AVG PONT TR P VI;
Laureate and draped bust right, seen from behind
VIRTVS AVGG, S-C;
Caracalla (?) standing left, holding Victory and spear, crowned by Minerva, also standing left, holding spear
10,48 gr, 26 mm
RIC IVa, 417b; BMC V, p. 335†; C. 669
Ex Art Coins Roma, Auction 9, lot 628

Valete
Gabriel
Dateianhänge
203_Caracalla_As_RIC_417b_1.jpg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste