Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Mo 15.09.14 20:02

Nice, fehlt mir auch noch - gar nicht häufig. Ich mag diese Tierdarstellungen sowieso :D Ich sehe du machst mir langsam Konkurrenz mit den Mittelbronzen :P

Vale
Gabriel

Ariminum
Beiträge: 197
Registriert: So 04.10.09 22:34
Wohnort: Italien

Re: Severer-Special

Beitrag von Ariminum » Mo 15.09.14 23:51

Zuviel der Ehre, Gabriel!!
Ich bin (leider) Impulssammler und kaufe was mir gefällt und ich mir leisten kann (ich hab halt gerne seltene oder historisch interessante Münzen).

LG nach Helvetien.
Silvio

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 16.09.14 01:01

Das finde ich auch ansprechender als irgendwelche Folles in vz mit Genius ;) Nicht das ich hier jemandem auf die Füsse treten will - jedem das Seine! Aber schön das nicht nur ich diesen Thread mit Mittelbronzen spamme!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » So 21.09.14 20:12

Dann bin ich wohl wieder dran ;) Hier gabs drei Neue:

1)
Elagabal (218 – 222 AD)
AE Dupondius, Rome, 220
IMP CAES M AVR ANTONINVS PIVS AVG
Radiate, draped and cuirassed bust right, seen from behind
P M TR P III COS III P P, SC in exergue;
Elagabalus in slow quadriga left, holding branch and sceptre, star in field
10,03 gr, 26 mm
RIC IVb, 309; BMC V, p. 607ǁ; C. 175; Thirion 156 (R4)

2)
Caracalla (198 – 217 AD)
AE Dupondius, Rome, 211
ANTONINVS PIVS BRIT;
Radiate head right
FORT RED TR P XIIII COS III, SC in exergue;
Fortuna seated left, holding rudder and cornucopiae, wheel under chair
12,80 gr, 25 mm
RIC IVa, 485a; BMC V, 38 (Pl. 66, 8); C. 87

3)
Caracalla (198 – 217 AD)
AE As, Rome, 208
ANTONINVS PIVS AVG;
Laureate head right
PONTIF TR P XI COS III, SC, PROF AVGG in exergue;
Caracalla, in military dress, on horse galloping left, brandishing javelin at fallen foe
10,06 gr, 24 mm
RIC IVa, 438b; BMC V, 861 (Pl. 52, 7); cp. C. 517: AVGG omitted on reverse – a slip?)

Besonders der Elagabal scheint selten zu sein, ich finde in meiner Datenbank kein Exemplar. Der RIC, BMC, Cohen und Thirion verweisen auf Paris, wo es ein Exemplar gibt/geben soll, von dem ich aber kein Foto habe.

Valete
Gabriel
Dateianhänge
220_Elagabal_Dupondius_RIC_309_1.jpg
211_Caracalla_Dupondius_RIC_485a_1.jpg
208_Caracalla_As_RIC_438_1.jpg

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 393
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Wall-IE » Fr 17.10.14 17:15

Auch bei mir gabs letzten Monat einen Neuzugang, aber erst heute habe ich die Zeit dazu gefunden, das gute Stück ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen. Und wie es der Zufall wollte, gefunden habe ich bisher weder im RiC noch auf acsearch ein entsprechendes Pendant zu dem meinigen.
Was meint ihr, habe ich eventuell ein hybrides Stück erwischt?

Septimus Severus
SEVERVS PIVS AVG
PM TRP XV COS III PP
Gewicht: 3,52 gr, ex Lanz
Severeus neu.jpg
Liebe Grüße
Jonas
Per aspera ad astra !

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Fr 17.10.14 17:22

RIC 209 = Cohen 487.

Selten mit TR P XV: 7 Exemplare im Fund von Reka Devnia.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9970
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 18.10.14 18:16

Auf der Rückseite dieses Denars (Caracalla RIC 92) sehen wir einmal, was Securitas so macht, um ihren Verpflichtungen als göttliche Sicherheitsbeauftragte gerecht zu werden. Sie probiert hier gerade aus: "Wie weit kann ich auf einer Sella curulis aus Füllhörnern nach vorne rutschen, bis die ganze Chose vornüberkippt und ich auf meinem unsterblichen Steißbein lande?" Technische Daten: 18,5 mm, 3,68 g, Stempelachse 6.30 Uhr.

Viele Grüße,

Homer
Dateianhänge
3365.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von chinamul » Di 21.10.14 14:59

Der folgende Sesterz fehlte noch in meiner Sammlung, und als er jetzt bei eBay D für € 55 brutto zu haben war, habe ich zugegriffen, zumal er auch noch ganz ordentlich erhalten ist (in der Hand sogar noch viel schöner!).
sev alex sest vict ric 521.jpg
SEVERUS ALEXANDER 222 – 235
Æ Sesterz Rom 231
Av.: IMP SEV ALE - XANDER AVG - Belorbeerter Kopf rechts; linke Schulter leicht drapiert
Rv.: P M TR P X COS III P P S C - Victoria nach links stehend; in der erhobenen Rechten Kranz, in der Linken Palmzweig
RIC 521; C. 419
Ø 30 mm / 17,49 g ; Stempelstellung 11 h

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » So 26.10.14 17:33

Ein schöner, preiswerter Sesterz!

Ich darf wieder ein paar Neuzugänge vorstellen, die beiden Alexanders habe ich heute an der Börse in Zürich gekauft :)

1)
Julia Domna (ca. 170 – 217 AD)
AE Dupondius, Rome, 193 – 196
IVLIA DOMNA AVG;
Draped bust right
IVNO REGINA, S-C;
Juno standing left, holding patera and sceptre, peacock at feet
11,05 gr, 25 mm
RIC IVa, 845; BMC V, 496 (Pl. 21, 6); cp. C. 100
Ex Auctiones GmbH, eAuction 29, lot 409

2)
Macrinus (217 – 218 AD)
AE Dupondius, Rome, 218
IMP CAES M OPEL SEV MACRINVS AVG;
Radiate and cuirassed bust right
PONTIF MAX TR P II COS II P P, S-C;
Securitas standing left, legs, crossed, holding sceptre and leaning on column
9,42 gr, 26 mm
RIC IVb, 158; BMC V, p. 522‡; C. 100

3)
Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE Dupondius, Rome, 222
IMP CAES M AVR SEV ALEXANDER AVG;
Radiate, draped and cuirassed bust right
LIBERTAS AVGVSTI, S-C;
Libertas standing left, holding pileus and cornucopiae
11,11 gr, 24 mm
RIC IVb, 582; BMC VI, 66 (Pl. 3, 66); C. 154

4)
Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE As, Rome, 229
IMP SEV ALEXANDER AVG;
Laureate head right, slight drapery on left shoulder
LIBERALITAS AVGVSTI IIII, S-C;
Liberalitas standing left, holding account-board and cornucopiae
10,89 gr, 26 mm
RIC IVb, 577; BMC VI, 563 (Pl. 19, 562); C. 137 var. (no drapery)
Dateianhänge
193_Julia_Domna_Dupondius_RIC_845_1.jpg
DSC02318a.jpg
222_Severus_Alexander_Dupondius_RIC_582_1.jpg
229_Severus_Alexander_As_RIC_577_1.jpg
Zuletzt geändert von ga77 am So 26.10.14 18:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Severer-Special

Beitrag von Andicz » So 26.10.14 17:40

Super Stücke! Danke für's zeigen. Dein Bestand ist beeindruckend!!!
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » So 26.10.14 17:44

Danke und gern geschehen! 318 Stücke liegen bei mir, ein paar sind noch unterwegs :)

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Severer-Special

Beitrag von Andicz » So 26.10.14 17:46

Stattliche Zahl mit einem in der Zusammenstellung hohen wissenschaftlichen Wert – was du ja schon unter Beweis gestellt hast! :)
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » So 26.10.14 17:48

Danke :) Mal schauen, wie weit ich noch komme :P Die Börse war leider nicht sehr ergiebig was Mittelbronzen betrifft, aber mein Griechensparschwein habe ich dafür noch geplündert für ein Stück mit dem ich schon lange geliebäugelt habe. Werde es eben noch vorstellen.

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von chinamul » Di 28.10.14 18:23

Ein seltener Sesterz der Julia Domna hat mich heute aus GB erreicht. Er hat mich umgerechnet
144 Euro gekostet, was mir ein angemessener Preis zu sein scheint.
jul domn sest mat sen.jpg
JULIA DOMNA (Septimii Severi; gest. 217)
Æ Sesterz Rom ca. 211 - 217 unter Caracalla
Av.: IVLIA PIA FELIX AVG - Drapierte Büste rechts
Rv.: MAT AVGG MAT SEN M PATR S C - Julia nach links sitzend; in der Rechten Zweig, in der Linken Zepter
RIC 588 (Caracalla); C. 112
Ø 30 - 31 mm / 22,78 g ; Stempelstellung 11 h

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9970
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 28.10.14 21:32

Hübsch! Das ist schon eine hochinteressante Titelkombination: "Mutter der Kaiser, Mutter des Senates, Mutter des Vaterlandes" (oder dann Mutterlandes?). Dieser Sesterz kann wohl getrost ins Jahr 211 datiert werden, da er die späte Vs.-Legende zeigt und andererseits Geta wohl Ende 211 ermordet wurde, somit später sicher nicht mehr in Form der Mehrzehl "AUGG" auf den Münzen erwähnt worden wäre.
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste