Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4926
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Fr 23.10.15 17:37

N'amd zusammen

bei dem folgenden Denar bin ich nicht sicher, ob ich die Vorderseitenlegende richtig bestimmt habe:
Kamp0049.040AR01.jpg
Ist "IMP X" korrekt?

Der RIC fehlt immer mehr.... :cry:

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9972
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 23.10.15 17:54

Stimmt. RIC 107.

Der RIC steht bei mir im Wandregal neben dem Rechner; er ist einfach das Buch (bzw. Bücher), das ich am häufigsten brauche. Ich kann nach ihm greifen, ohne meinen Allerwertesten hochheben zu müssen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4926
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Fr 23.10.15 18:25

Hallo Homer

So hätt' ich es auch am liebsten...

Danke für die Hilfe. Dann kann ich die Angabe aus dem Kampmann (RIC 57) ja wieder ändern...

Martin

PS: Dieser Denar war übrigens vor Jahren mein erster....
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9972
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 23.10.15 18:33

RIC 57 wäre dasselbe, nur mit IMP V am Schluß.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4926
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Fr 23.10.15 18:41

Interessant...

Aber anhand der Legendenfragmente würde ich trotzdem eher auf IMP X schliessen.

Ist bei dem knappen Schrötling mit der etwas dezentrierten Prägung nicht ganz einfach.

Aber für ein Geschenk ist er doch ganz ordentlich :P

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9972
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 23.10.15 19:03

Erstens: Einem geschenkten Barsch schaut man nicht--- hinter die Kiemen.
Zweitens ist das doch wirklich ein ordentliches Stück.
Drittens ist die erste antike Münze oder der erste Denar immer was GANZ Besonderes.
Viertens: Das ist ganz eindeutig, man sieht deutlich die unteres Hälfte des X - kann niemals ein V sein.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4926
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Fr 23.10.15 19:35

:D :D
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Fr 23.10.15 19:46

Dazu kommt fünftens, dass dieser Typ mit IMP V überhaupt nicht vorkommt!

Offenbar hat Cohen 36 ein Exemplar in Paris verlesen: auch dort muss wirklich IMP X stehen, und auf der Rs. AVGG nicht AVG.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4926
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Fr 23.10.15 19:49

@ Curtis
das wird ja immer interessanter....

______________

Beim gefühlten 723sten Versuch ist es mir endlich gelungen, diesen Venus-Rücken zu ersteigern.
IMG_6492AR01.JPG
Die Erhaltung ist zwar nicht ganz so toll, aber dafür war er nicht so unverschämt teuer.
Bei anderen Versuchen wurde ich schon bei 3stelligen Geboten rausgekickt

:cry:

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 03.11.15 13:59

Ein weiterer Neuzugang:

Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE Dupondius, Rome, 235
IMP ALEXANDER PIVS AVG;
Radiate head right, slight drapery on left shoulder
P M TR P XIIII COS III P P, S-C;
Sol, radiate, walking left, raising right hand and holding whip
12,60 gr, 25 mm
RIC IVb, 542; BMC VI, 965 note; C. 456
Ex Naville Numismatics, Auction 17, lot 546

Valete
Gabriel
Dateianhänge
235_Severus_Alexander_Dupondius_RIC_542_1.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Mi 04.11.15 12:38

Und noch einer, nicht besonders toll erhalten leider :(

Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE As, Rome, 230
IMP SEV ALEXANDER AVG;
Laureate head right, slight drapery on left shoulder
P M TR P VIIII COS III P P, SC in exergue;
Justitia seated left, holding patera and scepter upright
11,45 gr, 25 mm
RIC IVb, 507; BMC VI, 615 note; C. 399

Valete
Gabriel
Dateianhänge
230_Severus_Alexander_As_RIC_507_1.jpg

Benutzeravatar
Tejas552
Beiträge: 930
Registriert: Di 27.10.15 20:46

Re: Severer-Special

Beitrag von Tejas552 » Sa 07.11.15 21:52

Hier ist ein sehr schöner Denar des Septimius Severus mit Reiter-Rückseite aus meiner Sammlung.

SEPTIMVS PIVSAVG // PMTRPXVIICOSIIIPP

Die Erhaltung ist vorzüglich. Ich mag die Reiterrückseiten besonders. Diese Rückseite zeigt Septimus Severus wie er einen gefallenen Perser niederreitet.

Gruss
Dirk
Dateianhänge
DSCN5509.jpg
Vorderseite
DSCN5510.jpg
Rückeite

Benutzeravatar
Tejas552
Beiträge: 930
Registriert: Di 27.10.15 20:46

Re: Severer-Special

Beitrag von Tejas552 » Sa 07.11.15 21:59

Hier ist ein weiterer Septimius Severus Denar mit Reiter-Rückseite aus meiner Sammlung.

L SEPT SEV AVG IMP XI PART MAX // PROFECTIO AVG

Die Erhaltung ist vorzüglich. Die Münze zeigt eine ungleichmässige gelbliche Tönung.

Gruss
Dirk
Dateianhänge
DSCN5505.jpg
Vorderseite
DSCN5506.jpg
Rückseite

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » So 08.11.15 06:09

Dirk,

Das erste Stück (TR P XVII) ist leider aus bekannten modernen Stempeln, obwohl ich ein Vergleichsexemplar in Forvms Fake Reports überraschenderweise nicht finde.

Curtis Clay

Benutzeravatar
Tejas552
Beiträge: 930
Registriert: Di 27.10.15 20:46

Re: Severer-Special

Beitrag von Tejas552 » So 08.11.15 10:55

Hallo Curtis,

tatsächlich? Ich habe es bei einem grossen Auktionshaus erworben - aber gut das heisst nicht viel. Hast Du vielleicht eine Referenz, damit ich dort die Falschheit der Münze belegen kann?

GRuss
Dirk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste