Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 943
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von aquensis » Di 05.04.11 18:47

Hallo,

ich denke auch dieses Stück hat seine Existenzberechtigung in einer Römer - Sammlung !
Früher AE-Guss einer Medaille des Cavino, sog. "Paduaner", auf Sept. Severus !

AV.: L•SEPTIMIVS•PERTINAX•AVG•IMP•VII
RV.: DWI•M•P•II•F•PM•TR•P•IIII•COS•II•P•P
Gew.: 33,558 gr.; Dm.: 39,5 mm
Lit.: Martini, Cavino 1010ff ?

Grüsse Franz
Dateianhänge
sept_sev_paduaner_av.jpg
sept_sev_paduaner_rv.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von beachcomber » Di 05.04.11 19:10

wirklich klasse, glückwunsch! bist du sicher dass es ein guss ist?
noch ein zitat kann ich liefern, Klavans septimius severus nr.2
grüsse
frank

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Di 05.04.11 19:20

Glückwunsch auch aus der Provinz nebenan... welch' ein Stil, welch' ein Portrait :)

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von chinamul » Di 05.04.11 19:40

Hohe Kunst!
Ein absolutes Traumstück, das selbstverständlich in eine Römersammlung gehört, und zwar an prominente Stelle!!!

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 943
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von aquensis » Di 05.04.11 19:42

Ich denke schon das es ein Guss ist, wenn auch ein sehr früher. Dafür spricht auch der rel. große Durchmesser und das hohe Gewicht. Der Rand ist auch dementsprechend bearbeitet.
Danke für das Zitat!
Wenn man bedenkt das ich die Med. im Nov. 2000 auf der Mz.Börse in Ac für 30,00 DM gekauft habe ist die Freude doppelt groß !

alexander20
Beiträge: 881
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Severer-Special

Beitrag von alexander20 » Di 05.04.11 20:12

Hallo aquensis,

ein wunderbares Stück! Und natürlich hat auch ein Paduaner einen schönen Platz in jeder Severer Sammlung verdient.
und 30 DM na das ist nun wahrlich ein Schnäppchen!! Glückwunsch zu diesem Stück!

alexander20

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9848
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 05.04.11 20:27

Ja, der Herr Cavino hat die antike Kunst besser verstanden als die Bulgaren heute! (Gott sei Dank, und ich hoffe, daß das so bleibt...)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von beachcomber » Di 05.04.11 20:39

Homer J. Simpson hat geschrieben:Ja, der Herr Cavino hat die antike Kunst besser verstanden als die Bulgaren heute! (Gott sei Dank, und ich hoffe, daß das so bleibt...)

Homer
allerdings! :)
der war halt noch ein bisschen näher an der antike, und die renaissance heisst ja nicht umsonst so! :wink:
grüsse
frank

kuddlbutschi
Beiträge: 205
Registriert: So 22.03.09 14:07
Wohnort: Hamburg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kuddlbutschi » Di 05.04.11 22:26

hallo,

na bei so viel jubel muss es auch einen geben,der sich diese münze niemals in seine sammlung legen würde....nämlich ich !!

egal ob paduaner,becker,bulgare,spanier oder sonst welche....tatsache ist : alle zusammen sind keine originale und haben keinen zutritt in meine sammlung.echtheit ist eben bei mir oberstes gebot und könnte daher nie freude an solchen paduanern entwickeln.

Benutzeravatar
drakenumi1
Beiträge: 2926
Registriert: So 26.11.06 15:37
Wohnort: Land Brandenburg
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von drakenumi1 » Di 05.04.11 22:59

kuddlbutschi hat geschrieben:hallo,

na bei so viel jubel muss es auch einen geben,der sich diese münze niemals in seine sammlung legen würde....nämlich ich !!

Bravo, kuddl,
für diese offene Meinung. Und es gibt (rein theoretisch) noch einen zweiten, nämlich mich! Und nicht nur, weil ich keine Bronzen sammle, sondern weil ich Deine Gründe voll und ganz teile. Man kann nicht Fälschungen (zu welchem Zweck hergestellt auch) gleichzeitig tolerieren und verdammen. Man muß einen einheitlichen Standpunkt haben, meine ich, wenn ich schon antike Münzen sammle.
Grüße von

drake
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9848
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 05.04.11 23:28

Ein Paduaner ist kein echter Römer, logisch. Aber er ist Kulturgut, im krassen Gegensatz zu nachgeschnitzten Sesterzen oder neothrakischen Fälschungen. Natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, was er in die heiligen Hallen seiner Sammlung läßt!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Peter43 » Di 05.04.11 23:41

Die bulgarischen Fälschungen sind zwar kein hohes Kulturgut, wenn überhaupt eins, aber doch wohl ein historischer Beleg. Also sammelwürdig?

Und Slavey hat sich selbst immer als Künstler betrachtet!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von chinamul » Mi 06.04.11 00:03

Zum Glück gibt es ja keine bindenden Vorschriften, nach welchen Prinzipien man sich beim Aufbau seiner Sammlung zu richten hat.
Kulturgut oder nicht - Nachahmungen, die aufgrund ihrer Machart mit einiger Sicherheit nicht zur Täuschung von Sammlern angefertigt wurden, sind, wie schon treffend bemerkt wurde, oftmals interessante historische Dokumente. Sie geben einen Einblick in die moderne Rezeption antiker Münzschöpfungen.
Vielleicht sollten Puristen, deren Argumente ich gut nachvollziehen kann, auch wenn ich sie in dieser Unbedingtheit nicht teile, solche Stücke aus ihren eigentlichen Sammlungen ausgliedern und ihnen eine Extraabteilung darin einräumen. Ich selbst gehe dabei sogar so weit, daß ich schon moderne Medaillen erworben und im Römerforum vorgestellt habe, die sich an antiken Münzvorbildern orientieren. Selbstverständlich sind solche Stücke nicht etwa Bestandteile meiner Römersammlung.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von beachcomber » Mi 06.04.11 00:46

mein paduaner-hadrian liegt ganz friedlich neben den antiken hadriani, und ich finde das überhaupt nicht schlimm! :)
so sieht man übrigens deutlich, das sich selbst die hohe kunst cavinos deutlich von den antiken stücken unterscheidet!
grüsse
frank
Dateianhänge
hadrian padua.jpg

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von quisquam » Mi 06.04.11 06:06

Der Stil ist halt nicht antik, sondern der seiner Zeit. Was ja gerade auch den Reiz dieser Stücke ausmacht. Solche Renaissance-Medaillen, speziell die geprägten Originale, sind hochinteressante Belege für die Rückbesinnung auf die Antike zu dieser Zeit.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste