Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

kc
Beiträge: 3531
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » Di 28.12.21 19:03

Ein Stück, welches es zum Geburtstag gab (schlechte Fotos 🙄)...Die schöne braune Patina kommt leider nicht zur Geltung
Dateianhänge
2021-12-28 18.59.28.jpg
2021-12-28 18.59.07.jpg

kc
Beiträge: 3531
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » Sa 01.01.22 00:14

Hier etwas bessere Aufnahmen...
Dateianhänge
Screenshot_20211231-235027_eBay.jpg
Screenshot_20220101-000739_eBay.jpg

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5631
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 578 Mal
Danksagung erhalten: 1016 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Sa 01.01.22 13:50

Na also!
Geht doch!

Der hat wirklich eine schöne Tönung.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

numis-sven2
Beiträge: 18
Registriert: Di 11.02.20 12:30
Wohnort: Köln/Bonn
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von numis-sven2 » Di 04.01.22 19:23

Einen besonders seltenen und interessanten Denar von Septimius Severus, den ich aktuell zum Verkauf anbiete, möchte ich euch nicht vorenthalten:

Auch wenn die meisten Denare von Septimius Severus alles andere als selten sind, macht in diesem Fall die Panzerbüste mit Aegis das Stück zu einer großen Rarität. Die Büste findet sich lediglich bei wenigen Münzen aus Laodicea.
https://pecunianumismatics.com/product/ ... icea-mint/

LG
Sven
Zuletzt geändert von numis-sven2 am Di 04.01.22 19:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17079
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5594 Mal
Danksagung erhalten: 1711 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Numis-Student » Di 04.01.22 19:40

Hallo Sven,

ich glaube/hoffe, dass ich richtig vermute, dass dieser Denar ins Severer-Spezial und nicht zu Plautilla sollte...

Übrigens: habe gar nicht bewusst wahrgenommen, dass Du jetzt auch im Handel aktiv bist. Und mit dem schicken Aureus hast Du ja auch schon richtig teure, tolle Münzen im Shop. Respekt ! Und viel Erfolg für dieses Projekt !

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

numis-sven2
Beiträge: 18
Registriert: Di 11.02.20 12:30
Wohnort: Köln/Bonn
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von numis-sven2 » Di 04.01.22 19:57

Danke Malte für den Hinweis, ist mir garnicht aufgefallen.
Danke für die netten Worte. Mit der Website habe ich mir nun einen Traum erfüllt. Bald werden weitere interessante Münzen folgen.

LG nach Wien :D
Sven

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2366
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 764 Mal
Danksagung erhalten: 1605 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Perinawa » Di 04.01.22 19:59

numis-sven2 hat geschrieben:
Di 04.01.22 19:57
Mit der Website habe ich mir nun einen Traum erfüllt. Bald werden weitere interessante Münzen folgen.
Interessante Münzen! Ich wünsche einen guten Start.

Grüsse
Rainer
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

T........s

Re: Severer-Special

Beitrag von T........s » Di 04.01.22 20:27

numis-sven2 hat geschrieben:
Di 04.01.22 19:57
Danke für die netten Worte. Mit der Website habe ich mir nun einen Traum erfüllt. Bald werden weitere interessante Münzen folgen.
Sorry für OT.

1. Schöne Republikaner - ich glaube bei einem Stück werde ich noch schwach.

2. Nicht böse gemeint. Dies ist keine Rechtsberatung ;) ... nehmen wir an, jemand hätte eine kommerzielle Webseite.
a) Impressum - es muss Impressum oder Anbieterkennzeichnung heißen. Und der Menüpunkt muss von überall aus klar erkenntlich zu erreichen sein.
b) Die Rechtsform fehlt.
c) Cookie Banner und Einstellungen fehlen! Mega wichtig. Abmahnanwälte freuen sich. Gibt ein extra Software Tool das nichts anderes macht als das Web auf Webseiten zu durchsuchen und prüft ob ein Cookie Banner geschaltet ist - wenn nicht - gibt es nette Post.
d) Datenschutzerklärung ... und so sollte der Menüpunkt auch heißen. Und der muss auch auf dem Cookie Banner erreichbar sein.
e) Die vorhandene Erklärung darf gerne auch in Englisch da stehen - aber bei einem Unternehmen in Deutschland muss die in Deutsch da stehen! Alle anderen Sprachen sind willkommen - aber Pflicht ist erst mal die in Deutsch.
f) Und wenn es ein Shop ist - eine richtige Widerrufsbelehrung habe ich in DEUTSCH auch nicht gefunden.

So eine Webseite ist ein gefundenes Fressen für Abmahnanwälte. Freund von mir verkauft Tennis Saiten und Bälle... 12.000 Euro waren es bei dem letztes Jahr. Ein Mitbewerber muss ihn bei einem Anwalt angeschwärzt haben. Und er hat die 12.000 Euro bezahlt - da gibt es dann auch gar keine Diskussion oder muss man meinen da lässt die Gegenseite mit sich reden :)

Wie gesagt - nicht böse gemeint :)

andi89
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von andi89 » Mi 05.01.22 07:16

Frage an die Moderation: warum wird jedem Neumitglied das hier Bilder zur Bestimmung auf einer externen Webseite einstellt gesagt man solle dich die Bilder hier hochladen (Sinn und Zusammenhänge des Threads für später)? Hier ist es ja scheinbar auch egal, wenn ein link zu einem kommerziellen Angebot (für das es besser geeignete Threads gibt) direkt eingestellt wird ... das hilft der Nachvollziehbarkeit eines Diskussions und Zeigethreads auch nicht gerade ....
@numis-sven2: ist nicht persönlich gemeint.

Beste Grüße
Andreas
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17079
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5594 Mal
Danksagung erhalten: 1711 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Numis-Student » Mi 05.01.22 07:28

Zum zweiten Punkt zuerst: Unser Sven ist ja doch schon einige lange Jahre Mitglied (deutlich länger als er im Handel aktiv ist, wenn ich mich recht erinnere, hat er sich noch als Schüler angemeldet - Ich habe jetzt nachgeschaut, in eineinhalb Jahren feiert er 10-jähriges Forumsjubiläum :wink: ). Und ich glaube nicht, dass er den Link deswegen gesetzt hat, um sein Stück hier an einen Forumsleser zu verkaufen, sondern wirklich darum, um darauf hinzuweisen, dass es diese Büste auf Denaren überhaupt existiert.

Zum ersten Punkt: ja, da hast Du recht: Bitte, lieber Sven, sei so gut und stelle die Bilder direkt im Forum ein.

Schöne Grüße,
eure Moderation ;-)

PS: Die Bitte, Bilder direkt hochzuladen, muss nicht direkt von den Moderatoren kommen, da können gern auch andere Mitglieder darum bitten
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4791
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von antoninus1 » Mi 05.01.22 09:07

Durch das direkte Einstellen kann man auch kommerzielle und numismatische Motive sauber trennen :)
Gruß,
antoninus1

T........s

Re: Severer-Special

Beitrag von T........s » Mo 17.01.22 16:50

Marcus Aurelius Antoninus Elagabal.jpg

Marcus Aurelius Antoninus Elagabal 219 n.Chr.
Antoninian der römischen Kaiserzeit
Material: Silber
Durchmesser: 22,7mm
Gewicht: 4,98g
Münzstätte: Rom
Erhaltung: EF-
Referenz: RIC 120

Avers: Kopf des Elagabal mit Strahlenkrone nach rechts. Inschrift: IMP CAES ANTONINVS AVG.
Revers: Mars nach rechts hält einen Speer und eine Trophäe. Inschrift: MARS VICTOR.

T........s

Re: Severer-Special

Beitrag von T........s » Sa 29.01.22 21:29

AE Bronze Geta Caesar.jpg

Publius Septimius Geta als Caesar 198-209 n.Chr.
AE Bronze aus Tavium, Galatien
Durchmesser 27mm, Gewicht 12.01gramm
Av: Drapierte, kürassierte und barhäuptige Büste des Geta nach rechts gerichtet.
Inschrift ΠO CЄ ΓЄTAC KO KЄ
Rv: Athene steht nach außen, den Kopf nach links gerichtet, hält Speer mit einem Schild zu ihren Füßen.
Inschrift: CЄ TPO TAOVIANΩN
Referenz: SNG von Aulock 6253


---
Ein sehr junger, geradezu kindlicher Geta auf einer Provinz Bronze.

T........s

Re: Severer-Special

Beitrag von T........s » Sa 05.02.22 17:03

rom_silber_denar_lucius_septimius_severus_pertinax.jpg

Lucius Septimius Severus Pertinax 193 bis 211 n.Chr.
Denar der römischen Kaiserzeit 209 n.Chr.
Material: Silber
Durchmesser: 21,4mm
Gewicht: 3,39g
Münzstätte: Rom
Erhaltung: EF
Rare: –
Provenienz: Odysseus Numismatique, Montpellier, 05.02.2022
Referenz: RIC 230

Avers: Kopf des Septimius Severus nach rechts. Inschrift: SEVERVS PIVS AVG.
Revers: Salus, auf einem Thron nach links sitzend, füttert die Schlange in seinen Armen. Inschrift: P M TR P XVII COS III P P.


---
Von einem meiner Lieblingshändler heute einen wie ich finde wunderschönen Septimius Severus Denar bekommen - der Kopf gefällt mir wieder sehr gut. Er hat ja einen richtigen Charakterkopf der gute Septimius, welcher auf gut erhaltenen Münzen richtig schön heraus sticht. Hier abgebildet mit Salus, der Personifikation des Wohlergehens und der Sicherheit für den römischen Staat und seinen Bewohnern.

T........s

Re: Severer-Special

Beitrag von T........s » Sa 05.02.22 17:30

rom_silber_denar_marcus_aurelius_antoninus_elagabal.jpg

Marcus Aurelius Antoninus Elagabal 218 bis 222 n.Chr.
Denar der römischen Kaiserzeit 219/220 n.Chr.
Material: Silber
Durchmesser: 20,1mm
Gewicht: 3,51g
Münzstätte: Rom
Erhaltung: EF
Rare: –
Provenienz: Odysseus Numismatique, Montpellier, 05.02.2022
Referenz: RIC 73

Avers: Kopf des Elagabal nach rechts. Inschrift: IMP ANTONINVS AVG.
Revers: Fides nach links stehend, den Kopf nach rechts gerichtet, hält in der einen Hand ein Vexillum (Stofffeldzeichen) und in der anderen Hand eine Standarte. Inschrift: FIDES MILITVM.


---
Und die zweite und letzte Münze von heute, gleicher Händler, ein wenn auch nicht seltener, aber auch schöner Elagabal Kopf.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Severer
    von Gorme » » in Römer
    4 Antworten
    190 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast