Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Severer-Special

Beitrag von areich » Sa 09.04.11 20:24

Erst so ein Spruch und dann beleidigte Leberwurst spielen bei berechtigter und deutlich höflicher vorgetragener Kritik? Nicht schlecht.

kc
Beiträge: 3055
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » Sa 09.04.11 20:26

Im ersten Moment war ich wirklich ein wenig verunsichert, nachdem Julia ihre Bedenken preisgegeben hatte. Aber alles halb so wild, denn das ist ja legitim.
Trotzdem danke an den mitfühlenden chinamul, der uns auf jeden Fall als Moderator erhalten bleiben soll! (Ich schaue mir nämlich seine Bronzen so gern an :)).

Also lassen wir das hier lieber nicht in eine schlimme Zankerei ausarten und ziehen einen Strich drunter, OK? :wink:


Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Tinapatina
Beiträge: 357
Registriert: Mi 24.10.07 18:42

Re: Severer-Special

Beitrag von Tinapatina » Sa 09.04.11 20:57

kuddlbutschi hat geschrieben:
chinamul hat geschrieben:
glaubnix hat geschrieben:Wenn man nichts Genaues weiss,einfach mal die Finger von der Tastatur lassen.
Sehr richtig, oder um es mit Dieter Nuhr noch einmal etwas drastischer zu sagen: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!"
Ich würde es auch für ein Gebot der Freundschaft unter Sammlern betrachten, daß man mit seinen Bedenken nicht leichtfertig hausieren geht und damit einen Forumsfreund verunsichert. Nur bei hundertprozentig gesicherten Feststellungen darf es da Ausnahmen geben, aber - was ist in diesen Fragen schon mal hundertprozentig?

Gruß

chinamul

ahhh,der gott der antiken münzen hat gesprochen.....mit freundlichen worten unter münzfreunden.was soll der quatsch mit 100 %..........da darf von uns anhand der bilder niemand mehr andere münzen beurteilen.es ist eine frechheit und auch arrogant anderen null ahnung zuzuspechen.
Mensch, kuddlbutschi, komm mal wieder runter!
Frech und arrogant würde ich eher Deine Zeilen nennen.
Chinamul findet so gut wie immer diplomatische Formulierungen für schwierige Sachverhalte, damit alle Beteiligten ihr Gesicht wahren können, wofür ihm auch einmal ein herzliches Dankeschön gebührt!
Diskussionen zu führen unter dem Motto "Und willst Du nicht mein Bruder sein so schlag ich Dir den Schädel ein" sind kontraproduktiv, lähmen das (seit einiger Zeit eh a weng "undynamisch" herkommende) Forum und vergiften endgültig das Klima. :(

LG
Tinapatina
"Numismatik wäscht den Staub des
Alltags von der Seele."

Frei nach Pablo Picasso

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12936
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 784 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

ohne Kommentar

Beitrag von Numis-Student » Sa 09.04.11 20:59

:wink:
Dateianhänge
1FVNDATOR_klein.jpg

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5686
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von justus » Sa 09.04.11 21:32

beachcomber hat geschrieben:abgesehen davon, dass ich kc's schönen denar für absolut korrekt halte, und die von iulia bemerkten unterschiede für durchaus im rahmen der variationsmöglichkeiten römischer stempelschneidekunst liegend halte, muss ich dochmal was zu dem umgang mit ihrer argumentation bemerken. ich finde es einen ziemlichen hammer, wenn das nuhr-zitat ausgerechnet auf iulia angewendet wird, die ja wohl durchaus durch kompetente beiträge auffällt! und chinamuls devise 'lieber einen forums-kollegen nicht verunsichern' halte ich schlicht für fahrlässig! bei solchen diskussionen kann man meiner meinung nach nur lernen, und das ist bei uns allen immer noch nötig!
Kann ich nur voll und ganz unterschreiben. Es muss doch hier noch möglich sein "frei" seine Meinung zu äußern, auch wenn sie ev. nicht ganz richtig ist bzw. nicht von allen geteilt wird. Ein wesentlicher Bestandteil eines solchen Forums sollte auch auch der "freie Diskurs" über kontroverse Themen sein oder nicht ? Neue Münzen vorstellen und sie von anderen Mitgliedern bewundern zu lassen ist eine Sache, die Diskussion über strittige numismatische bzw. historische Themen eine andere. Frank hat es ja schon richtig formuliert. Diskussionen sollten dazu dasein, um daraus zu lernen, nicht um "Minderheitsmeinungen" niederzumachen.
chinamul hat geschrieben:Sollte Julias Kritik an meiner Tätigkeit als Moderator allgemeiner Konsens sein, so bitte ich um entsprechende Meinungsäußerungen, so daß ich entweder in mich gehen kann oder wegen mangelnden Vertrauens meiner Forumsfreunde meine Funktion niederlegen muß.
Na nun übertreibe mal nicht, chinamul. Niemand hier im Forum will dir das Vertrauen absprechen. :wink:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

kuddlbutschi
Beiträge: 205
Registriert: So 22.03.09 14:07
Wohnort: Hamburg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kuddlbutschi » Sa 09.04.11 21:33

hallo tinapatina,

nö,meine zeilen sind weder frech noch arrogant.ist ja lustig,wenn" halt die fresse" schon zu einer diplomatischen formulierung gehört.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12936
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 784 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Numis-Student » Sa 09.04.11 21:42

Hallo,
jetzt will ich mich doch noch offen dazu äussern...

"Halt die Fresse"... Das steht nicht da, sondern ein Zitat eines Komikers :-) Dieter Nuhr hat den Spruch mal gebracht, und seitdem hat er ein gewisses Eigenleben entwickelt.

Ich habe ihn allerdings hier nicht so verstanden, dass chinamul Iulia das Wissen absprechen wollte, sondern lediglich dazu aufrufen, nicht unter allen Umständen sofort zu posten, sondern auch mal etwas ungesagt / ungeschrieben sein zu lassen, oder etwas erst in Ruhe eine Stunde wirken zu lassen, und dann zu reagieren.

Gut, der Spruch ist etwas "hart", aber er ist nicht wirklich böse gemeint. Er kann nur böse verstanden werden, wenn jemand das Zitat nicht kennt, was ich hier bei einigen Beteiligten vermute.

Und darum noch meine Bitte: Lasst die Diskussion jetzt eine halbe oder eine Stunde ruhen, erfreut euch am Anhang dieses Posts und kommt etwas zur Ruhe, es wird nicht böse gemeint gewesen sein. Das Problem, was wir doch schon öfter hatten, ist doch nur, dass Jemand etwas in den falschen Hals bekommen hat.

Friede sei mit euch !

MR
Dateianhänge
1FVNDATOR_klein.jpg

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Sa 09.04.11 21:48

chinamul hat geschrieben: Die Situation, in der man sich angesichts eines solchen Fotos befindet, ist doch dieselbe wie beim Prüfen eines Angebotes im Internet. Wenn einen da ein unbestimmtes Unbehagen beschleicht, bietet man eben nicht mit, behält aber seine Meinung fein für sich, ohne die Gefahr, dadurch gleich zu platzen.
Hallo chinamul, deine Meinung kann ich leider nicht teilen. Jedenfalls für mich ist das Forum unter anderem auch ein Ort, wo Münzen auf ihre Echtheit hin genauer unter die Lupe genommen werden. Dass viele Urteile dahingehend natürlich nicht endgültig sein können, liegt schon in der Natur der Tatsache, dass die meisten die Münzen eben nicht selbst in der Hand halten.

Wie ich Iulia hier "kennengelernt" habe, ist das letzte, was sie möchte, eine Verunsicherung eines Forumskollegen. Mir ist sie bisher immer durch gut durchdachte, eher zurückhaltende, aber fundierte postings aufgefallen. In der Sache selbst hier finde ich es begrüssenswert, Bedenken zu äussern, weil sie mich als täglich Lernender dazu verleiten, ganz genau hinzuschauen.

IMHO ist es nicht Aufgabe der Moderation, solche Diskussionen im Keim ersticken zu möchten. Das Sammeln römischer Münzen ist kein Schneckenschubsen; die Fälschungen fliegen tiefer denn je und werden immer besser (siehe die kürzlich vorgestellten Trajani), und gerade in solchen Zeiten halte ich es für nötig, lieber ein mal zu viel als zu wenig hinzuschauen.

Ich kann deine heftige Reaktion auf Iulias harmlosen Beitrag nicht nachvollziehen, zumal hier eigentlich tagtäglich solche mit Zweifeln ob der Echtheit gepostet werden.

Das Nuhr-Zitat finde ich ohne weiteres forumstauglich, aber nur da, wo es nur passt. Immerhin teilt man damit dem Adressaten mit, dass dieser anscheinend von der Materie null Ahnung hat.

Tinapatina
Beiträge: 357
Registriert: Mi 24.10.07 18:42

Re: Severer-Special

Beitrag von Tinapatina » Sa 09.04.11 22:00

[quote="Numis-Student"
"Halt die Fresse"... Das steht nicht da, sondern ein Zitat eines Komikers :-) Dieter Nuhr hat den Spruch mal gebracht, und seitdem hat er ein gewisses Eigenleben entwickelt.
.............
.............

Gut, der Spruch ist etwas "hart", aber er ist nicht wirklich böse gemeint. Er kann nur böse verstanden werden, wenn jemand das Zitat nicht kennt, was ich hier bei einigen Beteiligten vermute.


Friede sei mit euch !

MR[/quote]

Schwer zu glauben, das jemand diesen Spruch von Dieter Nuhr NICHT KENNT!
Nichtsdestoweniger, sich hinter der Anonymität des Internets verbergen zu können um dann einfach mal "loszurotzen" (Zitat: "Gott der antiken Münzen") zeugt von schlechtem Stil und daher nicht verwunderlich, das statt einer argumentativen Auseinandersetzung unter (angeblich) vernunftbegabten Menschen immer häufiger die Juristen bemüht werden müssen.
So, und nun füge ich noch ein Zitat Nuhrs an, das mir als geplagtem Familienvater :? recht gut gefällt (tief religiöse Mitglieder scrollen bitte sofort weiter):


Wann beginnt menschliches Leben,
bei der Zeugung, bei der Geburt...?

Menschliches Leben beginnt dann, wenn der Rauhaardackel tot ist und die Kinder aus'm Haus sind... 8)

LG
Tinapatina
"Numismatik wäscht den Staub des
Alltags von der Seele."

Frei nach Pablo Picasso

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5686
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von justus » Sa 09.04.11 22:04

Numis-Student hat geschrieben:Und darum noch meine Bitte: Lasst die Diskussion jetzt eine halbe oder eine Stunde ruhen, erfreut euch am Anhang dieses Posts ...
Hallo, Malte. Ich nehm's mir zu Herzen. Schönes Stück. :wink: Hier der entsprechende Limesdenar ----->
Septimius Severus - RIC 265 Rom_opt.jpg
Tinapatina hat geschrieben:Schwer zu glauben, das jemand diesen Spruch von Dieter Nuhr NICHT KENNT!
Nachtrag: Ja, so etwas gibt's. Ich weiss sogar nicht mal wer dieser Dieter Nuhr überhaupt ist !
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
MvdG
Beiträge: 89
Registriert: Mo 04.12.06 17:08
Wohnort: Bottrop

Re: Severer-Special

Beitrag von MvdG » So 10.04.11 04:23

Dann möchte ich mich hier auch einmal beteiligen und euch diesen schönen Denar des Septimius Severus vorstellen. Ich habe ihn vor gut einem Jahr für etwas mehr als 30 Euronen bei Lanz erworben. Ein schönes Stück, wie ich finde. :)
52994_161582473860386_100000259022213_459683_8346404_o.jpg
Septimius Severus (193-211 n. Chr.)
VS: SEVERVS PIVS AVG, belorbeerte Büste, rechts
RS: PM TR P XVI COS III P P / Nackter Jupiter mit Schleuderblitz und Zepter nach rechts stehend. Münze: Rom
19mm, 2,997g (RIC 216)

kuddlbutschi
Beiträge: 205
Registriert: So 22.03.09 14:07
Wohnort: Hamburg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kuddlbutschi » So 10.04.11 10:25

Tinapatina hat geschrieben:[quote="Numis-Student"
"Halt die Fresse"... Das steht nicht da, sondern ein Zitat eines Komikers :-) Dieter Nuhr hat den Spruch mal gebracht, und seitdem hat er ein gewisses Eigenleben entwickelt.
.............
.............

Gut, der Spruch ist etwas "hart", aber er ist nicht wirklich böse gemeint. Er kann nur böse verstanden werden, wenn jemand das Zitat nicht kennt, was ich hier bei einigen Beteiligten vermute.


Friede sei mit euch !

MR
Schwer zu glauben, das jemand diesen Spruch von Dieter Nuhr NICHT KENNT!
Nichtsdestoweniger, sich hinter der Anonymität des Internets verbergen zu können um dann einfach mal "loszurotzen" (Zitat: "Gott der antiken Münzen") zeugt von schlechtem Stil und daher nicht verwunderlich, das statt einer argumentativen Auseinandersetzung unter (angeblich) vernunftbegabten Menschen immer häufiger die Juristen bemüht werden müssen.
So, und nun füge ich noch ein Zitat Nuhrs an, das mir als geplagtem Familienvater :? recht gut gefällt (tief religiöse Mitglieder scrollen bitte sofort weiter):


Wann beginnt menschliches Leben,
bei der Zeugung, bei der Geburt...?

Menschliches Leben beginnt dann, wenn der Rauhaardackel tot ist und die Kinder aus'm Haus sind... 8)

LG
Tinapatina[/quote]


ich rotze nicht einfach los und habe es auch nicht nötig mit zu verstecken......den schlechten stil und ton habe ich NICHT vorgegeben....bitte von oben bis unten lesen.wo ist der unterschied des ausdrucksinnes zwischen "halt die fresse und"einfach mal die fresse halten"??? wenn ich ein zitat einbringe will ich doch das gleiche ausdrücken.oder werden zitate geschrieben um sich dahinter zu verstecken????

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9972
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » So 10.04.11 10:52

Oooch Leute, ich hatte gehofft, nach der Nacht hätten alle ausgeschlafen und die Diskussion ginge vernünftig weiter. Übrigens, das Dieter-Nuhr-Zitat kannte ich auch nicht. Ich habe den Typen bei irgendeiner Fußballmeisterschaft gesehen, wo er immer seinen Senf dazugegeben hat, fand ihn aber nicht witzig. Und der Spruch mit dem toten Dackel ist uralt, ich kenne ihn aber mit Ehemann statt Dackel. Also, jetzt könnten wir doch alle mal die Fresse halten :wink:, auch wenn keiner explizit dazu auffordert. Oder??

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

kuddlbutschi
Beiträge: 205
Registriert: So 22.03.09 14:07
Wohnort: Hamburg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kuddlbutschi » So 10.04.11 11:31

guten morgen homer,

ja gut,ich halte meine blöde fresse.....aber nur wenn du mir deine lieblingsmünze zeigst :wink:

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9972
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » So 10.04.11 14:12

Hmmm, Lieblingsmünze... und hier im Thread wohl Lieblings-Severer? Hui, das wird ja richtig schwierig. Von den irregulären Münzen ganz klar der "Julia-Venus"-Denar, den ich auf Seite 8 vorgestellt habe: http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 4&p=328069 , und diese hier:

Subaerater Denar, Caracalla
Vs. ANTONINUS - PIUS AUG
Belorb. Kopf re.
Rs. PR - IM / DE - CE / S - C um Keule im Lorbeerkranz
2,16 g, 17 mm, Stempelachse 6 Uhr
Cohen 501 (als Kleinbronze, Mionnet zitierend)

Dies ist ein antikes Phantasiegebilde: Caracalla-Vorderseite, Commodus-Rückseite, Decennalia-Legende und SC! Mionnet hat wohl ein Stück ohne Versilberungsreste gekannt und daher als Quadrans katalogisiert.

Was meinen regulären Lieblings-Severer angeht, muß ich noch etwas grübeln.

Viele Grüße,

Homer
Dateianhänge
2240a.JPG
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast