Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 21.02.12 23:07

Danke! Der Mars war der eine Grund, weshalb ich nicht widerstehen konnte, der andere, weil der Sesterz gut zu dem Dupond und As mit der gleichen Rückseite passt, die bereits in meiner Sammlung liegen :D

Valete
Gabriel

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Sa 25.02.12 14:57

Ein weiterer As:


Severus Alexander (222-235)
AE As
Rome, 231-235
Obv. : IMP ALEXANDER PIVS AVG
Laureate, draped and cuirassed bust right
Rev. : P M TR P XII COS III P P
Sol, radiate, walking left, raising right hand and holding whip

9.28 gr
27 mm

RIC IVb, 537
BMC VI, 942


Valete
Gabriel
Dateianhänge
Severus_Alexander_As_3_thumb.jpg

Benutzeravatar
oliver67
Beiträge: 404
Registriert: Sa 24.05.08 14:29
Wohnort: Österreich

Re: Severer-Special

Beitrag von oliver67 » Sa 03.03.12 11:14

Ich hätte da einen provinziellen Geta...
bei den beiden Zitaten bin ich mir nicht ganz sicher, Moushmov erwähnt da bei der Vorderseite nur Π CEΠ ΓETAC
Und beim varbanov wäre ich wie immer über eine Überprüfung sehr dankbar!

Region, City: Moesia Inferior, Markianopolis
Coin: VF AE 17
Π CEΠT ΓETAC - draped bust right
MARKIANOPOLIT - eagle standing facing, head right, wings spread
Mint: (197-209 AD)
Wt./Size/Axis: 2.47g / 17.39mm / 180
Rarity: Scarce
References: Moushmov 516
Varbanov 1094
Dateianhänge
11a-klein.jpg
11b-klein.jpg
lg oliver

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12292
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Peter43 » Sa 03.03.12 12:18

a) AMNG I/1, 702a, (3 Ex., Bukarest, im Handel, Sestini)
Das Ex. aus Bukarest hat auch nur OPOLIT.
b) Hristova/Jekov (2011) No. 6.22.1.1 (stempelgleich. Das Bild stammt aus Varbanov!)
c) Varbanov (engl.) 1094 (stempelgleich)
d) Pfeiffer 204 (stempelgleich)

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
oliver67
Beiträge: 404
Registriert: Sa 24.05.08 14:29
Wohnort: Österreich

Re: Severer-Special

Beitrag von oliver67 » Sa 03.03.12 13:24

danke schön :-)
lg oliver

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » So 04.03.12 16:37

Bei den Severern fällt der Apfel nicht weit vom Stamm, denn letzte Woche landeten Vater Septimius und seine Söhne alle bei mir im Briefkasten :)

1)
Septimius Severus (193 - 211)
AE Sestertius
Rome, 193
Obv. : IMP CAES L SEPT SEV PERT AVG
Laureate head right
Rev. : LEG XIIII GEM M V, SC, TR P COS in exergue
Legionary eagle between two standards

21.61 gr.
28 mm

RIC IVa, 652
BMC V, 471

2)
Caracalla (198 – 217)
AE As
Rome, 211
Obv. : ANTONINVS PIVS AVG BRIT
Laureate head right, slight drapery on left shoulder
Rev. : VICT BRIT TR P XIIII COS III SC
Victory standing right, left foot on helmet, inscribing shield on palm

13.12 gr
26 mm

RIC IVa, 490 var. (drapery on l. shoulder)
BMC V, 267 var. (drapery on l. shoulder)

3)
Geta (209 – 211)
AE As
Rome, 211
Obv. : P SEPTIMIVS GETA PIVS AVG BRIT
Laureate head right
Rev. : FORT RED TR P III COS II, SC in exergue
Fortuna seated left, holding rudder and cornucopiae, wheel under chair

8.10 gr.
26 mm

RIC IVa, 175a
BMC V, 48

Valete
Gabriel
Dateianhänge
Septimius_Severus_Sestertius_1_thumb.jpg
Caracalla_As_4_thumb.jpg
Geta_As_1_thumb.jpg

Benutzeravatar
Uncia
Beiträge: 147
Registriert: So 14.03.10 12:20

Re: Severer-Special

Beitrag von Uncia » So 04.03.12 17:57

Sehr schön :)
Besonders interessant finde ich den "großen" Legionsadler :)

Gruß Uncia

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9971
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » So 04.03.12 18:00

Da hast Du ja gut zugeschlagen! Glückwunsch von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Mo 05.03.12 02:36

Seltene, historisch interessante Stücke in schöner Erhaltung!

Anmerkungen: 1. Mir sind sieben solche Rs.Stempel bekannt, durch Exemplare recht gut vertreten, weil der Typ interessant ist, deshalb gerne gesammelt und in Katalogen abgebildet wird. Meine Kat.Nr. 585 (o1, r21).

2. BMC 267 Anm. in der revidierten Ausgabe: ein Exemplar mit dieser Büste in Oxford. Ein schweres Exemplar!

3. Tippfehler: Rs.Legende ended mit P P. Vs. anscheinend stempelgleich mit BMC 48, Taf.66.11 in der revidierten Ausgabe.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Mo 05.03.12 07:46

Besten Dank wie immer!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 06.03.12 19:52

Es hört nicht mehr auf :D Diesen Dupondius habe ich heute aus dem Briefkasten gefischt. Bei der Bestimmung ist mir aufgefallen, dass dieses Stück nur mit der Reverslegende "FORT RED PM TR P XIIII COS III P P, SC in ex." verzeichnet ist, im BMC soweit ich gesehen habe gar nicht. Mein Stück hat aber eindeutig kein P P am Schluss der Legende.
Für die Vorderseite gibt es folgende Legenden:
1) ANTONINVS PIVS AVG BRIT
2) ANTONINVS PIVS AVG

wobei alle Stücke mit 2) auf dem Avers, die ich gefunden habe, kein PM und P P auf der Rückseite haben (vgl.: http://www.acsearch.info/record.html?id=418460 ). Hat sich da der RIC einfach verschrieben?

Caracalla (198 – 217)
AE Dupondius
Rome, 211
Obv. : ANTONINVS PIVS AVG
Radiate head right
Rev. : FORT RED TR P XIIII COS III, SC in exergue
Fortuna seated left, holding rudder and cornucopiae, wheel under chair

13.01 gr.
27 mm

RIC IVa, 485b (var. ?: rev. legend without PM and P P – misspelled in RIC ?)
BMC V, -
Dateianhänge
Caracalla_Dupondius_3_thumb.jpg

Benutzeravatar
Hoja
Beiträge: 403
Registriert: Do 21.07.11 10:58
Wohnort: Wittenberg

Re: Severer-Special

Beitrag von Hoja » Do 08.03.12 16:21

Mal wieder was Silbernes, nach den vielen schönen Bronzen.
Leider nicht so schön in Szene gesetzt. Mir fehlt da die künstlerische Ader oder nen guter Scaner bzw. Kamera :D
Hatt jemand eventuell zum Sepi noch ein Jahr und sollen das an Jupiters Rockzipfel Caracalla und Geta sein?
Schöne Grüße
Holger
Dateianhänge
Septimius Severus RIC 233 klein.jpg
Caracalla RIC IV, 1, p klein.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9971
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 08.03.12 16:30

@ga77: Den Dupondius-Typ habe ich auch. Also nicht im RIC, aber kein Unikat. ;)

@Hoja: Das mit dem Jahr ist einfach, XVII ist sein 17. Tribunatsjahr, also 209, da 193 sein erstes war.
Das mit Caracalla und Geta würde ich vermuten; es gibt ja auch genug Concordia-Prägungen, die das Wunschdenken der Eltern widerspiegeln.
Der Caracalla-Antoninian ist aus seinem 18. Jahr; da sein erstes Tribunatsjahr 198 war, ist die Münze also von 215. Schönes Stück!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Do 08.03.12 17:25

Caracalla Dupondius: ein schlecht erhaltenes Exemplar in Copenhagen wird von Cohen 482 = RIC 458 Anm. mangelhaft beschrieben: Rs.Legende ohne FORT RED und TR P XIII anstatt XIIII.

Die zweite Auflage von BMC, S. 415 unten, versucht, Cohens fehlerhafte Beschreibung vom Copenhagener Dupondius nach Autopsie zu berichtigen, macht aber daraus ihrerseits irrtümlich einen As anstatt von einem Dupondius!

In meinem Stempelkatalog: 14 Exemplare, alle aus demselben Vs.Stempel und aus sechs Rs.Stempeln. Dein Exemplar bringt einen neuen Rs.Stempel.

Weil ohne BRIT, sind das technisch Hybride, aus einem Vs.Stempel von 210 n. Chr., der Anfang 211 einfach weiterverwendet wurde.

Inzwischen besitzt das BM aus meiner ersten Sammlung ein oder vielleicht sogar zwei Exemplare von diesem Dupondius.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9971
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 08.03.12 17:52

Hier ist mein Exemplar - schlecht erhalten und leider auch schwierig zu fotografieren.

Homer
Dateianhänge
DSCN0054.JPG
DSCN0055.JPG
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste