Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » So 26.12.10 22:41

nummis durensis hat geschrieben:Leider habe ich die Abb. nicht, aber wenn ich dich richtig verstanden habe, ist die "Vorlage", also RIC264A im "Laodicea"-Stil. Vielen Dank, Curtis.
Das ist richtig.

Sonderbar, dass Mattingly das auch nicht erkannt hat. Er hatte ja die Abbildung! Auch im BMC, S. 217, 327 Anm., ist die Münze fälschlich unter Rom angeführt, mit dem Zusatz, "regular issue (?)." Vermutlich hat Mattingly einfach übersehen, dass das Stück auch abgebildet ist.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Mo 27.12.10 00:24

Ja, eigenartig, wo doch der östliche neue Stil recht gut zu erkennen ist. Cohen kannte das Stück offenbar auch nicht, ebenso nicht in der Murphy-Collection zu finden. So könnte das R im RIC noch untertrieben sein. Bickford-Smith kannte allerdings diesen Typen wohl (S. 63)...

PS. Vielleicht hast du oder jemand anders einen scan aus dem Fundbericht von Reusch für mich?..

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Mo 27.12.10 01:07

Der Fundbericht ist selten, ich besitze ihn nicht.

W. Reusch, Der Kölner Münzschatzfund.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 04.01.11 19:15

Ich glaube dieses Nominal hatten wir noch nicht:

Septimius Severus 193 - 211
AE As, geprägt 211 in Rom
Av: SEVERVS PIVS AVG BRIT
Rv: VICTORIAE BRITANNICAE, SC; Victory standing right, holding in both hands vexillum; on each side of her, captive seated
RIC IVa, 837a

Valete
Gabriel
Dateianhänge
74Av.JPG

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von beachcomber » Di 04.01.11 19:27

ist ja auch ziemlich selten! über das rv wollen wir mal grosszügig hinwegschauen, aber das porträt ist wirklich klasse! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 04.01.11 19:31

Mit einer gleichgut erhaltenen Rückseite, hätte ich den wohl nicht bezahlen können... oder nicht gut :p

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Di 04.01.11 19:46

Starkes Portrait... und die Rückseite liegt ja sowieso unten :wink:

kc
Beiträge: 3055
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von kc » Di 04.01.11 19:58

So ein As mit ähnlich tollem Portrait hatte ich mir auch schon ausgeguckt bei Moneta Romana. Bei dem war die Rückseite besser erhalten: 500 Euro!

Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 04.01.11 20:09

:) Meinen habe ich bei Lars gekauft für 190 Dollar, über die Rückseite kann ich gut hinwegschauen. Die liegt ja, wie Rainer schon gesagt hat, unten. :D

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Mi 12.01.11 17:04

curtislclay hat geschrieben:Der Fundbericht ist selten, ich besitze ihn nicht.

W. Reusch, Der Kölner Münzschatzfund.
Hallo Curtis,

ich hab nunmehr einen Scan von RIC 264A aus dem o.g. Fundbericht. Was sagst du: wirklich "eastern new style" oder stadtrömisch? :roll:
Interessant: Diese Münze hat noch ein Rad unter dem Stuhl, meine Imitation nicht.
Dateianhänge
Scannen0001 (2).jpg

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Mi 12.01.11 17:15

nummis durensis hat geschrieben:ich hab nunmehr einen Scan von RIC 264A aus dem o.g. Fundbericht. Was sagst du: wirklich "eastern new style" oder stadtrömisch?
Ist doch offensichtlich, nicht? Man braucht nur das Bild mit anderen sicher stadtrömischen bzw. östlichen Stücken zu vergleichen!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Mi 12.01.11 17:42

curtislclay hat geschrieben:
nummis durensis hat geschrieben:ich hab nunmehr einen Scan von RIC 264A aus dem o.g. Fundbericht. Was sagst du: wirklich "eastern new style" oder stadtrömisch?
Ist doch offensichtlich, nicht? Man braucht nur das Bild mit anderen sicher stadtrömischen bzw. östlichen Stücken zu vergleichen!
Sorry, das scheint gerade bei mir ein hoffentlich rasch vorübergehendes "blackout" zu sein verursacht durch eine Reizüberflutung; sprich: Ich traue meinen eigenen Augen nicht mehr. :oops:

"Laodicea"!

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 981
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin

Re: Severer-Special

Beitrag von antinovs » Mi 12.01.11 18:58

Rom. ich tippe auf Rom.

gruss udo
LXVIII

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Mi 12.01.11 19:21

Noch ein Rätsel für Udo; würdest du auch diese Münze Rom zuschreiben?
Dateianhänge
SSDenSPACOSIIIPPVict.jpg

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Mi 12.01.11 19:31

Und hier zum Vergleich das stadtrömische Pendant.
Dateianhänge
SSDenFORTREDVX.jpg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste