Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Sa 06.04.13 02:20

Ja natürlich, das schon. Ich meinte den Grund für den Besuch und das damit verbundene massige Auftauchen von Asklepios.

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 788
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Priscus » Sa 06.04.13 12:53

Salve gabriel,

da hast du wirklich zwei sehr schöne Stücke bekommen.

kann mir jemand erklären warum der Löwe den Blitzbündel im Maul hat? Welche Symbolik ist damit verbunden?

grüsse priscus

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4545
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von quisquam » Sa 06.04.13 13:01

Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 788
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Priscus » Sa 06.04.13 17:22

Danke!! Genau diese Anmerkungen zu den Philippus Münzen habe ich gesucht!!

Grüße Priscus

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Sa 06.04.13 22:33

Diese Seltenheit konnte ich vor Kurzem ergattern, schade ist die spezielle Rückseite nicht so schön erhalten, wie man es sich wünschen würde :)

Caracalla (198 – 217 AD)
AE As, Rome, 202
ANTONINVS PIVS AVG PON TR P V;
Laureate, draped and cuirassed bust right
ANN AVGG SAECVLI FELICISSIMI, SC in exergue;
Annona standing left, holding cornucopiae in left hand and corn-ears over modius in right, ship behind
9,34 gr, 25 mm
RIC IVa, p. 279 note; BMC V, p. 322 *; C. 12

Vale
Gabriel
Dateianhänge
202_Caracalla_As_RIC_p.279note_1.JPG

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » So 07.04.13 00:11

Sehr cool - zumal RIC gar keine Bronzen mit dem 5. Tribunat führt und dieses Stück als "doubtful in the extreme" bezeichnet; okay, ganz richtig ist die Rückseite ja von Cohen und seinen Quellen auch nicht beschrieben.Wenn man dann sagen kann: Siehste, RIC, gibt's doch - das ist ein klasse Gefühl, oder?

Glückwunsch von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » So 07.04.13 06:43

Bekannt sind noch drei Exemplare, alle stempelgleich mit Gabriels Stück: Glasgow, Bologna, BM aus meiner ersten Sammlung.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » So 07.04.13 14:59

Ich mag diese Anmerkungen im RIC, so nach dem Motto: Liebe Sammler da draußen, schaut mal nach, ob's die Münze wirklich gibt. Die andere Münze, die als Fußnote auf derselben Seite 279 im RIC vermerkt ist, hatte ich in diesem Thread schon mal vorgestellt: http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 2&#p334692

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Di 16.04.13 19:45

Diesen netten Geta Dupondius habe ich vor kurzem erhalten.
Auf acSearch finde ich diese Rückseite nur als As, vielleicht könnte mir jemand mit Zitaten aushelfen :wink:

Geta 1.jpg
Dupondius
OV: Radiate bust to right.
Leg: P SEPTIMIVS GETA PIVS AVG BRIT
RV: Geta, veiled, standing to l. and sacrificing with patera over tripod, behind which a reclining bull
Leg: VOTA PVBLICA / S C
Ex: -
Rome
RIC --

Viele Grüsse
Simon
Zuletzt geändert von Julianus v. Pannonien am Mi 17.04.13 20:36, insgesamt 3-mal geändert.
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 16.04.13 20:13

RIC 192, "Scarce".

Viele Grüße,

Homer

NACHTRAG: Das wäre der As; der Dupondius ist nicht im RIC!
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Di 16.04.13 21:25

Danke für den ersten Hinweis Homer!
"VICTORIOSO SEMPER"

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Di 16.04.13 21:59

Homer J. Simpson hat geschrieben:RIC 192, "Scarce". NACHTRAG: Das wäre der As; der Dupondius ist nicht im RIC!
Doch, RIC 188, mit Hinweis auf Cohen 234 (Paris).

Sicher ein seltener Dupondius. Ein Exemplar in Paris; eins im BM aus meiner Sammlung, früher in der Sammlung Niggeler und Münzhandlung Basel 1, 1934; und wahrscheinlich noch ein paar, ich muss heute abend nachschauen.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 16.04.13 22:54

SORRY - der einzige Dupondius unter den Undatierten, den hatte ich übersehen! :oops:

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mi 17.04.13 11:06

curtislclay hat geschrieben:
Homer J. Simpson hat geschrieben:RIC 192, "Scarce". NACHTRAG: Das wäre der As; der Dupondius ist nicht im RIC!
Doch, RIC 188, mit Hinweis auf Cohen 234 (Paris).

Sicher ein seltener Dupondius. Ein Exemplar in Paris; eins im BM aus meiner Sammlung, früher in der Sammlung Niggeler und Münzhandlung Basel 1, 1934; und wahrscheinlich noch ein paar, ich muss heute abend nachschauen.
Vielen Dank schonmal für diese Informationen Curtis!

@Homer, kein Thema kann sich jeder mal verlesen, wenigstens HAST du einen RIC :wink:

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Mi 17.04.13 16:31

Bisher drei Exemplare: BM aus meiner Sammlung, Paris aus einem zweiten Stempelpaar, und Fogg Art Museum (Harvard University), stempelgleich mit Paris.

Dein Exemplar zeigt eine neue Stempelkombination: Vs. stempelgleich mit BM, die Rs. war mir bisher nur auf einem As von Geta und auf einem Dupondius von Caracalla bekannt.

Kannst du mir Gewicht und Stempelstellung mitteilen? Nach dem Schrötlingsriss müsste die Stempelstellung 6h sein.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste