Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Severer-Special

Beitrag von Andicz » Fr 02.08.13 00:44

Vielen Dank für die rasche Aufklärung, Curtis! :)
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
Argonaut
Beiträge: 337
Registriert: So 19.09.10 12:11
Wohnort: Zürich (CH)

Re: Severer-Special

Beitrag von Argonaut » Fr 02.08.13 09:33

Guten Morgen Andicz,

danke Dir für die Blumen, ich habe da überhaupt keinen genauen Masterplan wenn mir optisch ein Portrait gefällt ziehe ich mir das Teil einfach an Land,
am besten ist es wenn es womöglich eine Variante ist wo ich noch nicht besitze kann aber duchaus auch eine gleiche Variante sein aber dann
mit einer anderer Rückseite, es ist ja überhaupt nicht so das ich nicht auf eher seltene Rückseitenvarianten aus bin wo geschichtlich interessant sind
die nehme ich natürlich auch sehr gerne aber bei den Sesterzen (sammle nur Sesterzen bei den Römern) gehen die Dinger dann preislich doch recht in die Höhe
am besten ist natürlich wenn man beides miteinander vereinen kann.

Ich habe die RIC Nummer vom Vorgänger übernommen den RIC besitze ich leider nicht und im Sear steht nur die Variante mit kürassierter
Büste und Lorbeerkranz als 720.

Ja, Du hast absolut Recht es ist keine Büste sondern Kopf mit Lorbeerkranz ich danke Dir auf alle Fälle für den Hinweis habe nämlich gerade
festgestellt das in meiner Sammlung noch einige falsch deklariert sind diesbezüglich da muss ich nochmal über die Bücher.

@Curtis ich danke Dir wie immer auch für Deine ausführliche und kompentente Hilfe.

Dank an beide und beste Grüsse Marc :D
Mit besten Grüssen der Argonaut

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Fr 09.08.13 15:20

Drei Neuzugänge, vorallem am Severus Alexander habe ich Freude, der scheint ziemlich selten zu sein. :)

1)
Septimius Severus (193 – 211 AD)
AE As, Rome, 202 – 211
SEVERVS PIVS AVG;
Laureate head right
VIRTVS AVGVSTOR, SC in exergue;
Virtus seated left, holding Victory and parazonium, shield behind
9,92 gr, 26 mm
RIC IVa, 830a; BMC V, 815; C. 767

2)
Caracalla (198 – 217 AD)
AE As, Rome, 217
ANTONINVS PIVS AVG GERM;
Laureate head right
P M TR P XX COS IIII P P, SC in exergue;
Lion, radiate, walking left, holding thunderbolt in its jaws
10,70 gr, 26 mm
RIC IVa, 571a; BMC V, 311; C. 404 var. (bust, laureate, draped and cuirassed)

3)
Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE Dupondius, Rome, 222
IMP CAES M AVR SEV ALEXANDER AVG;
Radiate, draped and cuirassed bust right
LIBERALITAS AVGVSTI, S-C;
Liberalitas standing left, holding account-board and cornucopiae
10,04 gr, 23 mm
RIC IVb, 565 var. (radiate head only); BMC VI, 7* note; C. 112 var. (radiate head only)

Valete
Gabriel
Dateianhänge
202_Septimius_Severus_RIC_830a_1.jpg
217_Caracalla_As_RIC_571a_1.jpg
222_Severus_Alexander_Dupondius_RIC_565_1.jpg

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Fr 09.08.13 15:39

ga77 hat geschrieben:Drei Neuzugänge, vorallem am Severus Alexander habe ich Freude, der scheint ziemlich selten zu sein. :)
Ein sehr nettes Portrait, das mich irgendwie an Elagabal erinnert. :)

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Fr 09.08.13 16:01

Warum wohl das ;)

Vale
Gabriel

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Fr 09.08.13 16:33

ga77 hat geschrieben:Warum wohl das ;)

Vale
Gabriel
Du hast daran herumgeschnitzt! :twisted: :wink:

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Fr 09.08.13 17:27

Der Dupondius von Severus Alexander:

Cohen 1. Ausgabe (1860) 275 = 2. Ausgabe (1884) 112, keine Quelle genannt.

Carson, BMC VI (1962), Nr. 7* Anm., kannte kein Exemplar und konnte nur Cohen zitieren.

Der Katalog Gréau von 1869, Nr. 3002, enthielt ein Exemplar. Vielleicht Cohens Quelle (obwohl er Gréau oft auch nennt)? Cohen selbst war doch Verfasser dieses Katalogs!

Die Rs. eines Exemplars bildete Voetter auf den Tafeln zu seinem 1899 gehaltenen Vortrag über die Münzprägung von Severus Alexander ab. Wohl aus der Sammlung Trau, der vielleicht Gréaus Exemplar erworben hatte. Aus einem anderen Rs.Stempel wie Gabriels Exemplar, wenn die Zeichnung vertrauenswürdig ist.

Ich selbst habe auch ein Exemplar, das ich aber zum Stempelvergleich nicht so leicht konsultieren kann.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Sa 10.08.13 19:45

Vielen Dank für deine Anmerkungen, Curtis!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Mo 19.08.13 21:21

Diese Büste fehlte mir für diese Rückseite noch. Die Münze ist etwas rauh, in der Hand ist sie deutlich schöner als auf den Bildern:

Caracalla (198 – 217 AD)
AE As, Rome, 217
ANTONINVS PIVS AVG GERM;
Laureate, draped and cuirassed bust right
P M TR P XX COS IIII P P, SC in exergue;
Jupiter, naked to waist, seated left, holding Victory and sceptre, eagle at feet
10,66 gr, 25 mm
RIC IVa, 568a; BMC V, 307; C. 379
Ex Nomisma, Numismatic Auction Online 07, lot 180

Valete
Gabriel
Dateianhänge
217_Caracalla_As_RIC_568a_1.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Di 20.08.13 20:30

Auch diesen Macrinus As konnte ich vor Kürze kaufen. Im RIC ist er nur als Sesterz und als Dupondius verzeichnet, der As wird in der Fussnote des Dupondius, RIC 120 erwähnt: "An As of this type possibly exists; but the reference has been lost." Im BMC wird zu dem Typ "confirmation required" notiert. Im Cohen ist er gar nicht verzeichnet. Ich bin also verständlicherweise ziemlich zufrieden mit dem Kauf!
Im gleichen Brief lag auch noch der nette Severus Alexander, die Rückseite macht in der Hand richtig Spass :)

1)
Macrinus (217 – 218 AD)
AE As, Rome, 217
IMP CAES M OPEL SEV MACRINVS AVG;
Laureate and cuirassed bust right
PONTIF MAX TR P P P, S-C;
Jupiter standing left, holding thunderbolt and sceptre, cloak over left arm
8,02 gr, 26 mm
RIC IVb, 120 note; BMC V, p. 518*; C. -

2)
Severus Alexander (222 – 235 AD)
AE As, Rome, 224
IMP CAES M AVR SEV ALEXANDER AVG;
Laureate and draped bust right
PONTIF MAX TR P III COS P P, S-C;
Providentia standing left, legs crossed, holding wand over globe and cornucopiae, and leaning on column
9,71 gr, 26 mm
RIC IVb, 416; BMC VI, 174; C. 472

Valete
Gabriel
Dateianhänge
217_Macrinus_As_RIC_cf120_1.jpg
224_Severus_Alexander_As_RIC_416_1.jpg

Ariminum
Beiträge: 197
Registriert: So 04.10.09 22:34
Wohnort: Italien

Re: Severer-Special

Beitrag von Ariminum » Mi 21.08.13 01:07

Nach den vielen interessanten Münzen von ga77 noch einen etwas korrodierten aber doch selteneren Sesterzen von Caracalla:

A: M AVREL ANTONINVS PIVS AVG GERM Laurate, draped and cuirassed bust r.
R: P M TR P XVIII IMP III COS IIII P P Caracalla, in military dress, standing l., r. foot on crocodile, holding spear; opposite him, Isis advancing r., holding out two corn-ears and sistrum.
RIC 544

MFG
Silvio
Dateianhänge
Caracalla.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Mi 21.08.13 09:46

Alles in Allem doch ein sehr nettes Stück, das Gesicht sticht richtig aus der Münze heraus!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Fr 23.08.13 16:19

Dieses tolle Stück wurde bereits von JvP vorgestelt, nun konnte ich es meiner Sammlung einverleiben :D

Geta (209 – 211 AD)
AE As, Rome, 203
P SEPT GETA CAES PONT;
Bareheaded and cuirassed bust left
CASTOR, SC in exergue;
Castor standing left, holding spear in left hand in front of horse left, which he holds by rein
11,07 gr, 26 mm
RIC IVa, 116b; BMC V, 799; C. 16

Valete
Gabriel
Dateianhänge
203_Geta_As_RIC_116b_1.jpg

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Severer-Special

Beitrag von Andicz » Sa 24.08.13 01:03

Herzlichen Glückwunsch meinerseits zu dieser Sammlungserweiterung!
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Severer-Special

Beitrag von Andicz » Sa 24.08.13 01:19

Ich möchte euch gerne noch zwei Antoniniane des Elagabal vorstellen. Dies sind meine ältesten, Caracalla mit Strahlenkrone fehlt mir leider noch...
218-222 Elagabal RIC 14 Av.jpg
218-222 Elagabal RIC 14 Rv.jpg
AR Antoninian, Rom 219 / RIC 14 / Durchmesser: 22-24 mm / Gewicht: 4,86 g
Av: IMP CAES ANTONINVS AVG
Drapierte und kürassierte Büste mit Strahlenkrone nach rechts
Rv: P M TR P II COS II P P
Roma nach links thronend, Szepter und Victoria haltend, Schild an Stuhl gelehnt

218-222 Elagabal RIC 122 Av.jpg
218-222 Elagabal RIC 122 Rv.jpg
AR Antoninian, Rom 218-219 / RIC 122 / Durchmesser: 22 mm / Gewicht: 4,60 g
Av: IMP CAES M AVR ANTONINVS AVG
Drapierte Büste mit Strahlenkrone und Paludamentum nach rechts
Rv: MARS VICTOR
Mars nackt nach rechts schreitend, Umhang tragend, Lanze haltend und Tropaeum über der Schulter tragend
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste