Geburtstage unserer Römersammler

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1760
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von klausklage » Mi 09.07.14 19:42

Auch von mir alles Gute!!!

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von schnecki » Mi 09.07.14 19:45

Gratulation !!!

m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von chinamul » Sa 12.07.14 17:12

Dank an alle Forumsfreunde, die mir freundlicherweise zu meinem Geburtstag gratuliert haben. Ich erschrecke jedesmal von neuem, wenn mir klar wird, was für ein alter Knochen ich inzwischen doch bin. Dabei war ich noch vor ganz wenigen Jahren erst 25! :cry:
Kinners, wat löpt de Tied!!!

Gruß

Horst
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von Peter43 » Sa 12.07.14 17:29

Ich weiß nicht, warum ich Deinen Geburtstag verpennt habe. Scheint wohl der beginnende Altersheimer zu sein. Also nachträglich alles Gute für Dein neues Lebensjahr!

Jochen
Zuletzt geändert von Peter43 am Sa 12.07.14 19:34, insgesamt 1-mal geändert.
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von chinamul » Sa 12.07.14 17:53

Lieber Jochen,
Wir haben ja forumsintern abgemacht, daß die Gültigkeitsdauer verspäteter Glückwünsche drei Tage betragen soll. Du bist also gerade noch im Limit. Damit auch Dir meinen herzlichen Dank.
Zum Trost sei Dir gestanden, daß auch mir immer mal wieder ein Jubilar durchflutscht, ohne daß er von mir überhaupt beglückwünscht wird, wie es sich gehört. Dafür bitte ich die Forumsgemeinde schon im Voraus um einen gnädigen Generalpardon! :oops:

Gruß

Horst
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von ga77 » Sa 12.07.14 21:21

Und noch die letzten Glückwünsche aus der Schweiz! Auch ich habe aufgrund von Zeitmangel den richtigen Tag verpasst, breche jetzt aber diese Regel (von der ich nichts mitbekommen hab). Aber man kann ja auch ein paar Tage nach dem Jubiläum noch Glück und viele tolle Münzchen gewünscht bekommen!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von Pscipio » So 13.07.14 00:19

Und jetzt noch die Allerletzten - auch aus der Schweiz! Wir sind manchmal etwas langsam.

Alles Gute zu deinem Geburtstag!

Viele Grüsse,
Lars
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von chinamul » So 13.07.14 12:42

Auch Euch beiden sage ich herzlichen Dank!
Eine starre Regel ist meiner Kenntnis nach die 3-Tage-Gültigkeit auf keinen Fall. Jemand hatte das mal halb im Spaß so vorgeschlagen, und ich finde es gut gemeint, hätte aber persönlich auch nichts dagegen, die Frist gegebenenfalls auf eine Woche oder sogar mehr auszuweiten. Der Sinn einer solchen informellen Abmachung ist doch vor allem, säumigen Gratulanten das schlechte Gewissen zu ersparen, wenn sie sich verspäten. Ich könnte mir nämlich gut vorstellen, daß viele Glückwünsche ganz unterbleiben würden, wenn man sich beim Nachklappen vor dem Forum genieren müßte, und das wäre doch schade!

@Lars
Von den Schweizern wird ja boshafterweise auch behauptet, daß sie nur deshalb keine Weinbergschnecken äßen, weil die ihnen beim Sammeln immer weghupfen. :lol:

Gruß

Horst
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1230
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von Erdnussbier » So 19.10.14 12:25

Wenn mich nicht alles täuscht hat heute Andicz Geburtstag!

Da muss ich natürlich alles Gute wünschen und hoffen, dass deine Römersammlung weiter so schön und in einer so tollen Qualität wachsen wird ;)

Aufdass du ein weiteres Jahr gesund und munter und hier im Forum erhalten bleibst.

Und natürlich auch besonderen Dank für die vielen kleinen Unterstützungen die ich schon von dir bekommen habe Sir Andicz!!!

Liebe Grüße von der Nuss :)
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von ga77 » So 19.10.14 12:30

Auch von mir alles Gute!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3720
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von ischbierra » So 19.10.14 14:20

Beste Wünsche auch von mir und ein weiteres Wachstum Deiner Tetradrachmen in Deinen Bebakästen.
Herzliche Grüße
ischbierra

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 943
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von aquensis » So 19.10.14 15:00

Hallo Andicz,

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und Danke für Deine Beiträge hier im Forum !

Gruß Franz

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von schnecki » So 19.10.14 17:32

Gratulation !!!!!

m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von shanxi » So 19.10.14 18:24

Herzlichen Glückwunsch,

und viele Münzlein im kommenden Jahr, die wir dann zu sehen bekommen :)

ischbierra hat geschrieben:Beste Wünsche auch von mir und ein weiteres Wachstum Deiner Tetradrachmen in Deinen Bebakästen.
Herzliche Grüße
ischbierra
Interessant, wie lange muss so eine Tetradrachme wachsen bis man eine Dekadrachme hat, und braucht es da ein spezielles Futter ?? :mrgreen:

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Beitrag von Andicz » So 19.10.14 18:55

Ganz herzlichen Dank für eure Glückwünsche. Ebenso für Zuspruch und Kritik, Hilfe und Austausch, Information und Rätsel ... und natürlich viel Schönes fürs Auge!

Und nun mit Volldampf Richtung 40. Yehaw! ;)

Die Tetradrachmen wachsen leider nicht nur mit Luft und Liebe! Dennoch - sie wachsen ... in die Breite ;)

Beste Grüße. Andreas
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Geburtstage unserer Altdeuschlandsammler
    von Numis-Student » Do 30.07.20 00:09 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    212 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Fr 18.09.20 00:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], jschmit und 1 Gast