Sehenswerte Münzen des Trajan

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1516
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von alex456 » Sa 24.02.18 19:17

@Martin

Ach so. Dachte schon... Wie war die Ausbeute?

Gruß
Alex

Benutzeravatar
rosmoe
Beiträge: 219
Registriert: Fr 11.08.17 18:09
Wohnort: Im Südwesten
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von rosmoe » Sa 24.02.18 19:39

In den Giftschrank kommen bei uns alle Werke, die nicht nur teuer und schwer wiederbeschaffbar sind, sondern auch Bücher, die häufiger aus dem Lesesaal gestohlen werden. Diese müssen dann eben auch nur für den Lesesaal per Ausweis angefordert werden. Ein weiteres sehr ärgerliches Phänomen ist die Tatsache, dass manche Student/inn/en aktuelle, für Semesterarbeiten notwendige Literatur einfach so umstellen, dass 'konkurrierende" Student/inn/en sie nicht auffinden können und somit schlechtere Arbeitsbedingungen vorfinden.
Aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden. (Immanuel Kant)

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4876
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von mike h » Sa 24.02.18 19:47

@Alex

bin zufrieden. Allerdings war weder ein OTHO, noch ein TRAIAN dabei.

Ich hab aber schon alle eingestellt. Musst du halt mal schauen.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1769
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von klausklage » Di 27.02.18 21:42

Ob sehenswert weiß ich nicht, aber doch nett. :-)

Odessus in Thrakien
Obv: Laureate head right.
Rev: ΟΔΗСΙ
Theos Megas reclining l., holding cornucopia in his r. hand.

RPC III 765

3,04 g, 16 mm

Olaf
Dateianhänge
Trajan Odessus.jpg
squid pro quo

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 604
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Pinneberg » Do 01.03.18 19:39

Das warten hat sich meiner Meinung nach gelohnt :D

Trajan, Denar Rom 104

IMP TRAIANO AUG GER DAC PM TRP COS V PP
Beloorberter Kopf n.r.

SPQR OPTIMO PRINCIPI
Pax steht l. mit Olivenzweig und Füllhorn, Fuß auf knienden Daker gesetzt.

3,47 g.
RIC 190a
Woytek 194a (18/7)

Hätte bitte wer die Woytek- Nummer für mich parat?

Liebe Grüße

Leif
Dateianhänge
trajanhirsch2.1.jpg
trajanhirsch1.2.jpg
Zuletzt geändert von Pinneberg am Do 01.03.18 19:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße, Pinneberg

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1516
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von alex456 » Do 01.03.18 19:48

Da hast du recht. Schöne Münze! Morgen Abend kann ich nach dem Woytek Zitat gucken.

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 604
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Pinneberg » Do 01.03.18 19:49

Danke und danke!
Grüße, Pinneberg

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1813
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von kijach » Do 01.03.18 19:49

194a (18/7)
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie bis Claudius Gothicus
Neuester Kopf: Manlia Scantilla

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 604
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Pinneberg » Do 01.03.18 19:55

Oder so. :D

Danke!
Grüße, Pinneberg

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2244
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Mynter » Fr 02.03.18 14:28

@Pinneberg
Ein toller Denar.

Bei mir gibt es auch mal wieder einen neuen Trajan, den Dupondius aus der Arabia- Serie.

Trajan. AD 98-117. Æ Dupondius (26mm, 10.75 g, 6h). Rome mint. Struck AD 112-113. Radiate head right, slight drapery / Arabia standing facing, head left, holding olive branch and bundle of cinnamon sticks; at feet to left, camel left. RIC II 613; Woytek 455b. Kamp. 27.106
VF, green patina, flan crack, a number of scratches.

Der Schrötlingsriss wirkt auf den Photos schrecklich, in Natura stört er kaum.
P1100025 – Kopi.JPG
P1100024 – Kopi.JPG
P1100026 – Kopi.JPG
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 604
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Pinneberg » Fr 02.03.18 17:53

Die Arabia- Serie scheint es dir ja angetan zu haben! Ist ja aber auch ein schönes Motiv, welches auf deinem Stück auch schön zur Geltung kommt. Auch das Portrait ist sehr hübsch! Für mich ist Trajan in dieser Hinsicht ein römischer Kaiser " wie aus dem Buche " , eben "der beste Princeps" :D

Leif
Zuletzt geändert von Pinneberg am Fr 02.03.18 19:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße, Pinneberg

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1516
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von alex456 » Fr 02.03.18 18:10

Gefällt mir auch sehr gut!

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2244
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Mynter » Sa 03.03.18 08:26

Freut mich, dass der Dupondius Euch auch gefällt. Die Arabia- Münzen sind für mich mit die exotischten Römermünzen, vielleicht nehme ich sie auch noch als Ausgangspunkt, um ein paar Provinzialmünzen in meine Sammlung zu integrieren. Durch das Kamelmotiv gibt es da ja eine direkte ûberschneidung zwischen den Lokalausgaben und den Reichsprägungen.
Ich habe in der Tat vor, die Serie komplett zu sammeln, so eine Nominalreihe mit einheitlichem Motiv ist ein schöner " Ankerpunkt " in einer Römersammlung, die ja notgedrungen auf Grund der Materialfülle nur aus Zitaten bestehen kann.
Zuletzt geändert von Mynter am Sa 03.03.18 18:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1516
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von alex456 » Sa 03.03.18 11:41

Gelöscht, weil falscher Beitrag. Sorry!

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 604
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Pinneberg » Sa 03.03.18 12:10

So eine komplette Serie ist schon ein Traum und vor allem wenn man dazu auch alle verschiedenen Büstenvarianten hätte, einfach nur beeindruckend!
Grüße, Pinneberg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ungewöhnlicher Sesterz des Trajan
    von GiulioGermanico » Mi 23.01.19 12:33 » in Römer
    2 Antworten
    471 Zugriffe
    Letzter Beitrag von curtislclay
    Mi 23.01.19 16:53
  • Trajan Honos-Tempel
    von klausklage » Fr 27.09.19 20:26 » in Römer
    11 Antworten
    903 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mo 07.10.19 08:43
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    815 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • Münzen aus Myanmar
    von Münzsammler2007 » So 07.04.19 12:59 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    575 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münzsammler2007
    Fr 19.04.19 09:30
  • Wo Münzen kaufen ?
    von pepsi.carola » Do 23.04.20 22:04 » in Deutsches Reich
    10 Antworten
    449 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dr. Pötter
    Mo 15.06.20 11:29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste