Sehenswerte Münzen des Trajan

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 604
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Pinneberg » So 23.12.18 18:56

Interessantes Stück!
Grüße, Pinneberg

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2246
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Mynter » Do 24.01.19 19:15

Nach der Nachahmung nun eine offizielle Version dieses Denars :
RIC 42
Kamp 27.47.6

3,11 g
Victoria sitzend nach links
P1100212 – Kopi.JPG
P1100215 – Kopi.JPG
P1100214 – Kopi.JPG
Hier der Vergleich zur Imitation ( http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... um#p499523 ) :
P1100217 – Kopi.JPG
P1100216 – Kopi.JPG
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2246
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Mynter » So 03.02.19 18:42

Diesen Denar habe ich mir schon seit langem gewünscht :
RIC 226
Kamp 27.60

VIA TRAIANA

Die Reversstempel sind etwas ermüdet, aber im Augenschein , bei einem Durchmesser von etwa 19 mm stört das kaum.
P1100227 – Kopi.JPG
P1100228 – Kopi.JPG
P1100229.JPG
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9883
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Homer J. Simpson » So 03.02.19 19:10

Sehr hübsch! Glückwunsch von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 604
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Pinneberg » So 03.02.19 20:57

Herrliches Stück. Das "VIA TRAIANA" sieht sehr schön scharf aus; der eeetwas müde Stempel bei der Personifikation stört mMn gar nicht und das Portrait ist sehr fein.
Meinen Glückwunsch! Darf man fragen, wo Du das Stück gekauft hast?
Grüße, Pinneberg

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2246
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Mynter » Mo 04.02.19 06:55

Freut mich, dass Euch die Münze auch gefällt. Mich stören die leicht ermüdetetn Rückseitenstempel auch nicht und in Natura merkt man das ohnehin nicht. Der Denar stammt von Oslo Myntgalleri, dem führenden Händler für antike Münzen hier an der äussersten Spitze des Barbaricums, dort bekommt man immer gute Qualität.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4880
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von mike h » Mo 04.02.19 12:33

Von diesem Denar hatte ich vor etlichen Jahren mal einen Weissmetallguss mittlerer Erhaltung.

Dummerweise hab ich den dann chemisch gereinigt... :?

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1814
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von kijach » Do 07.02.19 20:49

Nicht die beste Erhaltung aber für 19€ gab es diese Linksbüste bei ebay. Würde gegen mitternacht eingestellt und da hab ich schnell zugeschlagen
Dateianhänge
20190207_170247-359x359.jpg
20190207_170234-359x373.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie bis Claudius Gothicus
Neuester Kopf: Manlia Scantilla

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von curtislclay » Do 07.02.19 21:40

Woytek 208qq, Taf. 42 (2 Ex. abgebildet), ihm in 5 Stücken bekannt. "Alle Stücke aus demselben Av.-Stempel", der auch mit zwei anderen Rs.-Typen vorkommt, Ceres stehend (241qq) und Victoria schmückt tropaion (257qq, nicht in Woytek, U.S. Forum, clueless, Jan. 215). Die Büste nicht nur nach links, sondern auch mit Globus darunter.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9883
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 07.02.19 21:46

Hätte ich auch genommen, ganz klar! Glückwunsch!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1814
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von kijach » Fr 08.02.19 09:55

Danke für die zusätzlichen Infos Curtis :D
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie bis Claudius Gothicus
Neuester Kopf: Manlia Scantilla

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1516
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von alex456 » Fr 08.02.19 16:29

Glückwunsch, dieses Jahr scheint ein Schnäppchenjahr zu werden. Bei mir gabs diese Woche einen sehr schönen Flavius Victor für 15€, aber den Trajan hätte ich auch genommen.

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 604
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Pinneberg » Do 21.02.19 21:59

Entfällt.
Zuletzt geändert von Pinneberg am So 23.08.20 09:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße, Pinneberg

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2246
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Mynter » Fr 22.02.19 12:01

Herzlichen Glückwünschen zu dieser ikonischen Trajanmünze in hervorragender Erhaltung !
Grüsse, Mynter

antoninus1
Beiträge: 3869
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von antoninus1 » Fr 22.02.19 14:23

Tolle Darstellung auf der Münze.

Der Maler des Bildes liebt aber offensichtlich eine drastische Darstellung 8O
Eher nichts für´s Lateinbuch der fünften Klasse.
Gruß,
antoninus1

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ungewöhnlicher Sesterz des Trajan
    von GiulioGermanico » Mi 23.01.19 12:33 » in Römer
    2 Antworten
    471 Zugriffe
    Letzter Beitrag von curtislclay
    Mi 23.01.19 16:53
  • Trajan Honos-Tempel
    von klausklage » Fr 27.09.19 20:26 » in Römer
    11 Antworten
    903 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mo 07.10.19 08:43
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    833 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • Was tun bei Verlust von Münzen?
    von Pinneberg » Mi 07.11.18 20:57 » in Römer
    3 Antworten
    628 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pinneberg
    Do 08.11.18 19:50
  • Münzen verdächtig?
    von Fortuna » So 18.11.18 14:08 » in Römer
    13 Antworten
    1245 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    Mi 21.11.18 18:49

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yandex [Bot] und 0 Gäste