Sehenswerte Münzen des Trajan

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

alex456

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von alex456 » Fr 28.08.15 14:01

Der 214c ist auch sehr fein!

Gruß
Alex

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1902
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von kijach » Fr 28.08.15 14:04

aquensis hat geschrieben:
kijach hat geschrieben:Danke Homer, immerhin einer dem sie gefällt hier :D
Doch sie gefällt mir auch sehr gut, so gut das ich darauf auch geboten hatte. Leider wurde ich nur zweiter Sieger :mad: .
Und nachdem du sie hier vorgestellt hast, weis ich auch wer der "Übeltäter" war :wink: .
In meiner Sammlung habe ich schon 214 c (Aegis Büste).

Grüsse Franz
meinst du meine Münze ? weil dies war ein Sofortkauf ohne Gebote
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 949
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von aquensis » Fr 28.08.15 14:39

Upps :oops: Verwechslung meinerseits !
Trotzdem, ein sehr schöner Denar.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1902
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von kijach » Fr 28.08.15 15:02

oder hast du bei Alex´s Denar mitgeboten? :D
Jetzt auch Griechen-Sammler!

alex456

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von alex456 » Fr 28.08.15 16:13

Glaube nicht. Meinen habe ich bei einem Händler bestellt.

Gruß
Alex

alex456

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von alex456 » Sa 05.09.15 08:55

Hallo,
nachdem mein Woytek 214e wohl der zolltechnischen Behandlung anheimgefallen ist, und daher wohl noch auf sich warten lässt, zeige ich schon einmal den folgenden Denar, über den ich mich auch sehr gefreut habe.

Traianus
98-117 n.u.Z.
Denar (Rom, Herbst 116- August 118 n.u.Z.)
3,23g
Av. Büste mit Lorbeerkranz und Aegis an der linken Schulter ¾ frontal n.r.
Rv. Felicitas steht n.l., hält in der erhobenen Rechten caduceus und in der Linken Füllhorn.
Woytek 570t² (11 Ex.)

Ich hoffe er gefällt.

Mit vielen Grüßen
Alex
Dateianhänge
Denar-Av.gif
denar-Rv.gif

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 949
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von aquensis » Sa 05.09.15 09:34

Oh ja !
Er gefällt mir sogar sehr gut !

Grüsse Franz

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10166
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 05.09.15 11:41

Tolle Aegis!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1902
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von kijach » Sa 05.09.15 12:46

Die Büste ist wirklich toll, fehlt mir auch noch eine Aegis
Jetzt auch Griechen-Sammler!

alex456

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von alex456 » Sa 05.09.15 13:08

Freut mich, dass sie Euch gefällt. Die tolle Aegis war natürlich der Hauptgrund für den Kauf.
Was mich aber noch mehr freut, ist die Tatsache, dass 214e gerade angekommen ist :lol:
Bilder folgen in Kürze. Nur schon so viel, sie ist stempelgleich mit dem bei Woytek abgebildeten Stück :D

Gruß
Alex

alex456

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von alex456 » Sa 05.09.15 14:17

Hallo,
so da ist er nun. :D
Traianus
98-117 n.u.Z
Denar (Rom, 106- August 107 n.u.Z.)
Av. Büste mit Lorbeerkranz und Aegis an der linken Schulter halbfrontal n.r.
Rv. Felicitas steht n.l., hält in der erhobenen Rechten caduceus und in der Linken Füllhorn, davor Altar.
2,95g
Woytek 214e (3 Ex.)
Wie ich finde, ein wirklich tolles Stück. Und mit nur drei bekannten Exemplaren nicht gerade häufig.

Gruß
Alex
Dateianhänge
AV.gif
RV.gif
Zuletzt geändert von alex456 am Sa 05.09.15 14:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 949
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von aquensis » Sa 05.09.15 14:25

Dem kann ich nur wieder zustimmen !
Aber wenn du größere Bilder einstellen würdest, könnte man das noch besser würdigen .

Grüsse Franz

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10166
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 05.09.15 14:34

Seeehr hübsch! Da fällt mir auf, wie ewig es her ist, daß ich mal einen schönen Trajan erworben habe.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

alex456

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von alex456 » Sa 05.09.15 14:52

Vielen Dank! :) Habe mal versucht, etwas größere Bilder einzustellen.

Gruß
Alex

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1790
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Sehenswerte Münzen des Trajan

Beitrag von klausklage » Sa 05.09.15 19:03

Gefallen mir beide wirklich gut! :P

Olaf
squid pro quo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe Denar Trajan
    von Steng79 » Fr 08.01.21 12:29 » in Römer
    2 Antworten
    117 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Steng79
    Fr 08.01.21 13:11
  • Trajan Honos-Tempel
    von klausklage » Fr 27.09.19 20:26 » in Römer
    11 Antworten
    966 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mo 07.10.19 08:43
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    1112 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • 2€ Münzen
    von Revoar » Mi 11.11.20 11:04 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    254 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Do 12.11.20 20:23
  • Bestimmung für 2 münzen
    von Trunkz » Mi 09.10.19 18:25 » in Griechen
    7 Antworten
    439 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Trunkz
    Mi 09.10.19 21:36

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 1 Gast